6 Vorteile der Epic Golf Mitgliedschaft



golf 123 20

Das Spie­len in einem pri­va­ten Golf­club hat Vor­tei­le für Spie­ler aller Alters­grup­pen. Vom Geld­spa­ren bis hin zu einer Gemein­schaft von freund­li­chen Spie­lern gibt es vie­le Grün­de, sich einem pri­va­ten Golf­platz anzu­schlie­ßen. Im Fol­gen­den fin­dest du sechs groß­ar­ti­ge Vor­tei­le einer Golfmitgliedschaft.

Kos­ten­ef­fi­zi­enz

Für den regel­mä­ßi­gen Spie­ler begin­nen die Vor­tei­le einer pri­va­ten Golf­mit­glied­schaft im Geld­beu­tel: Er zahlt weni­ger Geld pro Run­de. Im Ver­gleich zu den Prei­sen auf öffent­li­chen Golf­plät­zen scheint die Mit­glied­schaft auf einem pri­va­ten Golf­platz viel­leicht nicht die güns­ti­ge­re Wahl zu sein. Für regel­mä­ßi­ge Spieler/innen kön­nen die regel­mä­ßi­gen Bei­trä­ge jedoch erschwing­lich sein, wenn man sie mit den Gebüh­ren für öffent­li­che Golf­plät­ze ver­gleicht. Außer­dem gibt es auf öffent­li­chen Golf­plät­zen oft zusätz­li­che Gebüh­ren, die in pri­va­ten Clubs nicht anfallen.

Qua­li­tät des Platzes

Wenn du pri­va­te Golf­plät­ze mit öffent­li­chen Plät­zen ver­gleichst, gibt es in der Regel einen deut­li­chen Unter­schied in der Qua­li­tät. Im Gegen­satz zu öffent­li­chen Plät­zen, die in der Regel stark fre­quen­tiert sind und halb­jähr­lich gewar­tet wer­den, wer­den pri­va­te Anla­gen nur von den Mit­glie­dern genutzt und regel­mä­ßig von den Mit­ar­bei­tern des Clubs gepflegt.

Effi­zi­en­te Spiele

Coun­try Clubs und ande­re Ein­rich­tun­gen, die nur für Mit­glie­der zugäng­lich sind, haben in der Regel eine über­schau­ba­re Mit­glie­der­zahl, was sowohl die Pla­nung als auch das Spie­len von Run­den viel schnel­ler und ein­fa­cher macht. Im Gegen­satz zu öffent­li­chen Anla­gen, die oft über­füllt sind und vier bis sechs Stun­den dau­ern kön­nen, bie­ten pri­va­te Ein­rich­tun­gen ihren Mit­glie­dern ein schnel­les und pri­va­tes Spiel­erleb­nis, wobei die meis­ten Spie­le in deut­lich unter vier Stun­den been­det sind. Das ist ein will­kom­me­ner Vor­teil für alle, die einen anstren­gen­den Lebens­stil haben und nur ein paar Stun­den Zeit haben.

Eine Gemein­schaft von Spielern

Einem Golf­club bei­zu­tre­ten bedeu­tet, sich einer Gemein­schaft von regel­mä­ßi­gen Spie­lern anzu­schlie­ßen, denen das Spiel am Her­zen liegt. Das bedeu­tet nicht nur, dass du eine Viel­zahl von Spiel­part­nern ken­nen­lernst, son­dern auch, dass du vie­le Freun­de fürs Leben fin­dest. Ein­rich­tun­gen, die nur für Mit­glie­der zugäng­lich sind, bie­ten eine will­kom­me­ne Abwechs­lung vom All­tag, und vie­le bie­ten Vor­tei­le für die gan­ze Fami­lie. Das bedeu­tet, dass jeder den Spaß und die Ent­span­nung, die eine Mit­glied­schaft mit sich bringt, eben­so genie­ßen kann wie die neu­en Freunde.

Zusätz­li­che Annehmlichkeiten

Eine pri­va­te Mit­glied­schaft bedeu­tet oft den Zugang zu einer grö­ße­ren Ein­rich­tung, wie zum Bei­spiel einem Coun­try Club. Wie bereits erwähnt, kann dies zusätz­li­che Annehm­lich­kei­ten bedeu­ten, wie z.B. Trai­nings­ein­rich­tun­gen, Ten­nis­plät­ze, einen Pool, Unter­richt und güns­ti­ge Mahlzeiten.

Ein ver­bes­ser­tes Spiel

Die Mit­glied­schaft in einem Club bie­tet Gele­gen­heits­spie­lern oft einen Anreiz, mehr zu spie­len, was zu einem ins­ge­samt bes­se­ren Spiel führt. Außer­dem bie­ten vie­le Golf­clubs ermä­ßig­ten Unter­richt für ihre Mit­glie­der an. Arbei­te an dei­nem Abschlag, per­fek­tio­nie­re dei­nen Putt und über­le­ge dir, ob du nicht in einem pri­va­ten Golf­club Mit­glied wer­den willst!

Ein­rich­tun­gen, die nur für Mit­glie­der zugäng­lich sind, bie­ten sowohl Wett­kampf- als auch Gele­gen­heits­spie­lern meh­re­re Grün­de, sich anzu­mel­den. Wer mehr über die Vor­tei­le einer Golf­mit­glied­schaft erfah­ren möch­te, besucht am bes­ten die Clubs vor Ort und schaut sich die jewei­li­gen Plät­ze und Ein­rich­tun­gen aus ers­ter Hand an. Vie­le Golf­plät­ze bie­ten auch Schnup­per­mit­glied­schaf­ten für poten­zi­el­le Kun­den an. Ruf vor­her an und ver­ein­ba­re einen Ter­min für eine per­sön­li­che Führung.



Source by Alfred Ardis

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

golf 123 11

Die besten Golf-Resorts der Welt: Trainiere und spiele für deinen Urlaub!Die besten Golf-Resorts der Welt: Trainiere und spiele für deinen Urlaub!



Die bes­ten Golf­re­sorts in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten, Euro­pa, Mexi­ko und der Kari­bik kön­nen dei­ne Wahl für dei­nen nächs­ten Urlaub sein. Mach dar­aus einen Train-and-Play-Golf­ur­laub! Es gibt so vie­le Pau­schal­an­ge­bo­te, dass dei­ne Rei­se viel mehr als nur eine Pau­se vom All­tag ist. Ein Golf­ur­laub wird zu einer prak­ti­schen Erfah­rung, bei der

golf 123 15

Wenn es eine magische Bewegung im Golfschwung gibt, dann ist es diese, und sie ist ganz einfach zu machen!Wenn es eine magische Bewegung im Golfschwung gibt, dann ist es diese, und sie ist ganz einfach zu machen!



Hast du schon mal einen Ball­flug gese­hen, bei dem der Ball ziem­lich nied­rig anfängt, dann zu einem Schei­tel­punkt auf­steigt und dann flach wird, bevor er am oder in der Nähe des Ziels auf den Boden fällt? Das ist die Flug­bahn. Die Flug­bahn ist ein Flug­mus­ter des Golf­balls. Sie kann durch die