BESTES GOLF-NETZ 2022 | MyGolfSpy



Das haltbarste Golfnetz - Rukket Sports Rukknet Pop Up


Golfnetz 2022 Einkaufsführer

Je nach­dem, in wel­chem Kli­ma du lebst und wie sehr du dein Spiel ver­bes­sern willst, ist ein Golf­ab­schlagnetz ein abso­lu­tes Must-have.

Wir haben im Lau­fe der Jah­re vie­le Golf­net­ze getes­tet und wis­sen, auf wel­che Eigen­schaf­ten du ach­ten soll­test. Eini­ge der bes­ten Golf­net­ze haben eine brei­te Basis, die allen Schwung­ge­schwin­dig­kei­ten stand­hält und den Ball sicher zu dei­nen Füßen zurück­bringt. Sie haben außer­dem seit­li­che Net­ze, um ver­irr­te Schlä­ge auf­zu­fan­gen, und las­sen sich nach dem Abschlag ein­fach zusam­men­klap­pen und abbauen.

Wir haben eini­ge der füh­ren­den Golf­net­ze auf dem Markt getes­tet, um dich zu bera­ten, wel­ches das bes­te für dich ist.

SIEGER – SPORNIA SPG‑8

Wenn du ein Golf­ab­schlagnetz willst, das den Test der Zeit über­steht, ent­schei­de dich für das Spor­nia SPG‑8. Er hat eine gro­ße Grund­flä­che und eine Schlag­flä­che, die alle Fehl­schüs­se auf­fängt. Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, kann das SPG‑8 mit einem Sei­ten- und einem Dach­netz für zusätz­li­che Sicher­heit aus­ge­stat­tet wer­den. Wer es nicht mag, wenn der Ball beim Auf­prall auf das Netz im gan­zen Haus vibriert, soll­te die­ses Netz kau­fen. Es hat eine Stoff­pla­ne, die das Geräusch dämpft und den Ball zu dei­nen Füßen zurück­bringt. Dies sind nur eini­ge der Grün­de, war­um es der Gewin­ner des 2022 Most Wan­ted Golf Net Test.

  • 5. in Haltbarkeit
  • 12. bei Lage­rung und Tragbarkeit
  • 3. bei der Stabilität
  • 1. bei der Benutzerfreundlichkeit
  • 1. bei den Funktionen

Strapazierfähigstes Golfnetz – Rukket Sports Rukknet Pop Up

Wer möch­te, dass sein Golf­netz lan­ge hält, soll­te sich das Ruk­knet Pop Up Netz. Je nach Decken­grö­ße kann das Pop-Up-Netz in dei­nem Haus für die Win­ter­mo­na­te ver­wen­det wer­den und dei­ne Schau­kel in Schwung halten.

fun fact icon

Es ist der Wedge, nicht der Driver

Vie­le gehen davon aus, dass die höhe­re Geschwin­dig­keit des Dri­vers ein Schlagnetz am meis­ten belas­tet. Tat­säch­lich ist es aber der grö­ße­re Spin, den Schlä­ger mit höhe­rem Loft erzeu­gen, der sich lang­sam durch das Netz frisst. Wenn du vor­hast, vie­le Wedge-Schlä­ge zu machen, soll­test du ein Netz mit einer Ziel­schei­be aus Nylon oder Stoff kau­fen, um das Netz zu schüt­zen. Für zusätz­li­che Sicher­heit soll­test du mit einem neu­en, abrieb­frei­en Ball üben.

Wichtige Eigenschaften

Benutzerfreundlichkeit

Wenn du nur eine Stun­de Zeit für dein Trai­ning hast, willst du kein Netz, das 20 Minu­ten für den Auf­bau und wei­te­re 20 Minu­ten für den Abbau braucht. Wenn du jeden Moment dei­nes Trai­nings aus­nut­zen willst, musst du viel­leicht Abstri­che bei den Funk­tio­nen machen, um effi­zi­ent zu sein.

Golf­net­ze, die sich leicht auf- und abbau­en las­sen, sind Spor­nia SPG‑8 und Ruk­ket Sports Ruk­kNet Pop Up.

Stabilität

Sta­bi­li­tät ist ein wei­te­rer Fak­tor, der ein gutes Abschlagnetz aus­macht. Die bes­ten Golf­ab­schlagnet­ze für 2022 blei­ben nicht nur Schlag für Schlag an ihrem Platz, son­dern soll­ten auch einer ange­mes­se­nen Men­ge an Wind stand­hal­ten kön­nen. Bei Wind haben wir fest­ge­stellt, dass ein­tei­li­ge Net­ze eine Art Tram­po­lin­ef­fekt erzeu­gen kön­nen, wodurch der Ball mit grö­ße­rer Geschwin­dig­keit (und Ent­fer­nung) zu dir zurück­springt. Das glei­che Design kann auch wie eine Wand wir­ken und den Rah­men zusätz­lich belas­ten. Bei genü­gend Wind kön­nen die­se Kon­struk­tio­nen auch in die Luft flie­gen. Tra­di­tio­nel­le Netz­kon­struk­tio­nen mit gro­ßen Löchern und weni­ger Stoff las­sen die Luft durch. Die­se Kon­struk­tio­nen sind im Wind sta­bi­ler. Vie­le der getes­te­ten Model­le kön­nen am Boden befes­tigt wer­den, um die Sta­bi­li­tät zu erhöhen.

Die sta­bils­ten Golf­net­ze sind Net Return Pro Seri­es V2 und Cro­c­Box.

Langlebigkeit

Es gibt meh­re­re Ele­men­te, die ein Netz halt­ba­rer machen, aber alles beginnt mit der tra­gen­den Struk­tur und dem Netz selbst. Die stärks­ten Struk­tu­ren kön­nen den schnells­ten Schwung­ge­schwin­dig­kei­ten stand­hal­ten. Die Rah­men der meis­ten Golf­ab­schlagnet­ze sind aus Alu­mi­ni­um oder Glas­fa­ser und soll­ten rost- und kor­ro­si­ons­be­stän­dig sein. Wenn das Netz selbst zu dünn oder faden­schei­nig ist, dau­ert es nicht lan­ge, bis die Bäl­le durchfliegen.

Die bes­ten Golf­ab­schlagnet­ze für eine lan­ge Lebens­dau­er sind die Netz Return Pro Serie V2 und Spor­nia SPG‑8. Die gan­ze Ruk­ket Sport Net­ze haben in die­ser Kate­go­rie gut abgeschnitten.

Größe

Ob drin­nen oder drau­ßen, die Grö­ße spielt eine Rol­le. Es ist zwar logisch, das größt­mög­li­che Netz zu kau­fen, aber wenn du in einem begrenz­ten Raum arbei­test, ist ein 10 mal 10 Fuß gro­ßes Netz viel­leicht nicht prak­tisch. Wenn Platz ein Pro­blem ist, soll­test du zuerst mes­sen, ein kom­pak­tes Netz mit vie­len Funk­tio­nen wäh­len und ein paar Meter mehr hin­ter dem Netz einplanen.

Net­ze, die groß sind, sind die Net Return Pro Serie V2 und Ruk­ket Sports SPDR Por­ta­ble.

EXPERT TIPP – Das Risiko von Schäden reduzieren

Wenn du ein Golf­an­fän­ger bist oder dein Abschlag­platz in der Nähe von Din­gen liegt, die leicht beschä­digt wer­den kön­nen, emp­feh­len wir dir, mit Schaum­stoff­bäl­len zu üben, um das Risi­ko von Fehl­schlä­gen zu mini­mie­ren. Sobald du dich in der Umge­bung woh­ler fühlst, kannst du auf real Golfbälle.

Mehr Tipps

  • Wenn du nicht gera­de im Frei­en trai­nierst, wo es viel Gras zu zer­stö­ren gibt, soll­test du dir auch eine Schlag­mat­te zule­gen. Es wird nicht lan­ge dau­ern, bis du das Gras in dei­nem Schlag­be­reich auf­ge­ris­sen hast.
  • Wenn dein Übungs­platz im Frei­en liegt und der Boden zu fest für Pfäh­le ist, kannst du die Struk­tur mit Gewich­ten befestigen.
  • Übe wie du spielst. Wenn ins Netz schlägstwillst du die glei­che Rou­ti­ne vor dem Schuss durch­füh­ren, um ein bes­se­res Mus­kel- und Gedächt­nis zu gewährleisten.
  • Baue dein Übungs­netz an einem siche­ren Ort auf, mit extra viel Platz dahin­ter, damit dein Golf­ball nicht das trifft, was dahin­ter liegt.
  • Bevor du ein Netz kaufst, nimm dir die Zeit, um zu recher­chie­ren, wel­ches Zube­hör und Ersatz­tei­le erhält­lich sind. Man­che Unter­neh­men stel­len kei­ne Ersatz­tei­le her, was bedeu­tet, dass du das gesam­te Netz erset­zen musst, wenn etwas kaputt geht.
block slider icon

Wie wir testen

Wir sind hier, um dir zu hel­fen, das per­fek­te Golf­ab­schlagnetz für dei­ne Bedürf­nis­se zu finden.

Um das zu errei­chen, wen­den wir einen gründ­li­chen und völ­lig unab­hän­gi­gen Test­pro­zess an, bei dem kein Merk­mal uner­forscht bleibt, kein Detail unge­prüft bleibt und kein Stein auf dem ande­ren bleibt.

block slider icon

Unsere Metriken

Golf­ab­schlagnet­ze wer­den nach stren­gen Pro­to­kol­len Kopf an Kopf getestet. 

Zu den Kri­te­ri­en, die wir bei der Bewer­tung von Golf­ab­schlagnet­zen berück­sich­ti­gen, gehö­ren Halt­bar­keit, Benut­zer­freund­lich­keit, Aus­stat­tung, Trag­bar­keit, Lage­rung und Stabilität.

EXPERTEN-TIPP – Der Abstand zum Netz ist wichtig

Je nach­dem, wel­ches Netz du für die Ball­rück­ga­be wählst, und je nach Wet­ter­be­din­gun­gen, kann es ent­schei­dend sein, wie schnell der Ball zu dir zurück­kommt. Schwin­ge also nicht zu nah, sonst könn­test du einen Ball an den Kör­per bekommen.

Die besten Golfnetze für 2022 – FAQ

F: Wie weit soll­te ich mich von der Mat­te weg aufstellen?

A: Eine gute Faust­re­gel ist: Je grö­ßer das Netz, des­to wei­ter hin­ten kannst du schla­gen. Bei einem klei­ne­ren Netz muss dein Schlag­be­reich näher sein. Auch das Netz selbst ist ein wich­ti­ger Fak­tor. Je enger das Netz ist, des­to schnel­ler kommt der Ball zu dir zurück. Die idea­le Rück­prall­men­ge sorgt dafür, dass der Ball mit einer siche­ren Geschwin­dig­keit zu dei­nen Füßen zurückkommt.

F: Kann ich mein Golf­netz auch für ande­re Sport­ar­ten verwenden?

A: Eini­ge der bes­ten Golf­net­ze für 2022 kön­nen auch für Base­ball, Fuß­ball und ande­re Sport­ar­ten ver­wen­det wer­den. Wir emp­feh­len, die Emp­feh­lun­gen des Her­stel­lers zu beach­ten, um fest­zu­stel­len, ob dein Netz für ande­re Sport­ar­ten geeig­net ist.

F: Soll­te ich mir ein Netz mit ange­brach­ten Sei­ten besorgen?

A: Zie­he Zusatz­op­tio­nen in Betracht, um die unkon­trol­lier­ten Schüs­se auf­zu­hal­ten. Wir emp­feh­len drin­gend, ein Netz zu wäh­len, das über seit­li­che Net­ze ver­fügt, die näher an den Schlag­be­reich her­an­rei­chen. Sie kön­nen den Scha­den und die Gefahr ver­rin­gern, wenn das gefürch­te­te “S”-Wort auftaucht.

F: Kann man einen ech­ten Golf­ball ver­wen­den, wenn man in Golf­net­ze schlägt?

A: Ja. Die meis­ten Golf­net­ze kön­nen lang­sa­men bis schnel­len Ball­ge­schwin­dig­kei­ten stand­hal­ten. Es kann sein, dass du das Tuch oder Netz nach einer Wei­le aus­tau­schen musst, vor allem, wenn du dich auf das Schla­gen von Wed­ges konzentrierst.

F: Lohnt es sich, ein Schlagnetz anzuschaffen?

A: Golf­net­ze loh­nen sich für Gol­fer, die ihren Schwung das gan­ze Jahr über in Schwung hal­ten wol­len. Gute Abschlagnet­ze gibt es schon ab 70 Dol­lar und sor­gen dafür, dass du dich in den Win­ter­mo­na­ten auf dei­nen Schwung kon­zen­trie­ren kannst.

*Wir ver­die­nen mög­li­cher­wei­se eine Pro­vi­si­on, wenn du über Links auf unse­rer Sei­te einkaufst.



Source link

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

golf 123 05

8 Dinge, die eine Ehefrau zum Vatertag tun sollte8 Dinge, die eine Ehefrau zum Vatertag tun sollte



Nein, ich spre­che nicht davon, die Wäsche abzu­ho­len oder die Spül­ma­schi­ne ein­zu­räu­men. Die­se “To Do”-Liste muss ein­fach auf einen ande­ren Tag war­ten. Die Din­ge, die eine Frau am Vater­tag tun kann, sind etwas Beson­de­res und fei­ern die Tat­sa­che, dass die­ser Mann dein Ehe­mann und der Vater dei­ner Kin­der ist. Wenn