Cyprus Airways ermöglicht den kostenlosen Transport von Sportgeräten



golf 123 20

Die natio­na­le Flug­ge­sell­schaft Zyperns, Cyprus Air­ways, hat die bis­he­ri­ge Gebühr von 35 EUR für die Mit­nah­me von Sport­ge­rä­ten auf Flü­gen auf­ge­ho­ben. Nach die­ser Ände­rung wird jede Sport­aus­rüs­tung unter 15 kg kos­ten­los befördert.

Die­ser Schritt wur­de von zyprio­ti­schen Tou­ris­mus­or­ga­ni­sa­tio­nen begrüßt und als Mit­tel zur För­de­rung des Sport­tou­ris­mus in der Regi­on gefei­ert. Einer der Haupt­nutz­nie­ßer der Ände­rung könn­te die Gol­f­in­dus­trie in Zypern sein. Schon jetzt rei­sen vie­le Tou­ris­ten zum Golf­spie­len in das Land, und mit den nied­ri­ge­ren Kos­ten für einen sol­chen Urlaub kön­nen die Zah­len nur noch steigen.

Von der Gebüh­ren­auf­he­bung betrof­fen sind Flü­ge von und nach Paphos und dem inter­na­tio­na­len Flug­ha­fen Lar­na­ca aus Lon­don, Man­ches­ter, Frank­furt, Mün­chen, Paris, Mai­land und Rom.

Zypern hat sich ste­tig zu einem der belieb­tes­ten Golfrei­se­zie­le in Euro­pa ent­wi­ckelt. Das Kli­ma und die Qua­li­tät der Golf­plät­ze machen Zypern zu einem sehr attrak­ti­ven Ziel für Golfbegeisterte.

Bei Flug­prei­sen von Lon­don nach Paphos, die im Mai mit Cyprus Air­ways zwi­schen £50 und £125 lie­gen, sind die EUR35 (ca. £30) ein rela­tiv beacht­li­cher Rabatt.

Die zyprio­ti­sche Regie­rung ist mit knapp 70 % der Antei­le der größ­te Aktio­när der Flug­ge­sell­schaft. Dies ist seit 2006 der Fall, als die Flug­ge­sell­schaft mit ernst­haf­ten finan­zi­el­len Pro­ble­men zu kämp­fen hat­te. Daher ist es sinn­voll, dass die Eigen­tü­mer alles in ihrer Macht Ste­hen­de tun, um den Tou­ris­mus im Land zu för­dern und damit theo­re­tisch die Wirt­schaft anzu­kur­beln und die Ren­ta­bi­li­tät des Unter­neh­mens zu verbessern.

Neben dem Golf­sport könn­ten auch ande­re Sport­ar­ten wie Fuß­ball und Hockey von der Gebüh­ren­sen­kung pro­fi­tie­ren. Auf­grund sei­nes attrak­ti­ven Kli­mas wird Zypern oft als Som­mer­trai­nings­ba­sis für nord- und mit­tel­eu­ro­päi­sche Fuß­ball­mann­schaf­ten genutzt. Der Weg­fall der Aus­rüs­tungs­ge­bühr wäre daher ein Anreiz für Mann­schaf­ten, die oft mit einer gan­zen Ladung an Trai­nings­aus­rüs­tung anreisen.

Auch Hockey ist ein belieb­ter Sport in Zypern, und der zyprio­ti­sche Hockey­ver­band ist für die Orga­ni­sa­ti­on aller gro­ßen Tur­nie­re im Land ver­ant­wort­lich. Spie­le­rin­nen und Spie­ler aus dem Aus­land, die mit einer Hockey­aus­rüs­tung nach Zypern rei­sen, muss­ten bis­her 35 EUR bezahlen.

Trotz der ande­ren mög­li­chen Nutz­nie­ßer der Ände­rung schei­nen die zyprio­ti­schen Golf­plät­ze in die­sem Fall am meis­ten betrof­fen zu sein. Da der Golf­tou­ris­mus in der Regi­on ein ech­ter Geld­brin­ger ist, muss dies der Haupt­grund für die Ent­schei­dung gewe­sen sein, die Gebühr zu streichen.



Source by Har­vey McEwan

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

golf 123 03

Die beste Golfstunde: Wie du auf deinem Ball bleibstDie beste Golfstunde: Wie du auf deinem Ball bleibst



Die bes­te Golf­lek­ti­on der letz­ten Zeit ist zu ler­nen, wie du wäh­rend dei­nes Schwungs oben auf dei­nem Ball blei­ben kannst. Wenn du wäh­rend dei­nes Golf­schwungs nicht auf dei­nem Ball bleibst, wirst du höchst­wahr­schein­lich schwan­ken und den obe­ren Win­kel dei­ner Wir­bel­säu­le ver­schie­ben. Das führt dazu, dass der Bogen dei­nes Schwungs an

golf 123 04

Die Schwungmechanik beginnt mit den Hüften/Becken, um das Skelett für den Golfschwung zu formenDie Schwungmechanik beginnt mit den Hüften/Becken, um das Skelett für den Golfschwung zu formen



Der phy­si­sche Auf­bau dei­nes Set­ups und die Anspra­che sind zwei getrenn­te Hand­lun­gen, die dein Ske­lett for­men, um die Rota­ti­ons­kraft des Kör­pers für den Schwung zu ent­wi­ckeln, der in den Griff geht. Zu Beginn musst du dich auf die For­mung der Hüf­te und des Beckens kon­zen­trie­ren. Die Hüf­te und das Becken