Den Golfschwung von Grund auf richtig lernen | Teil 5/12



Den Golfschwung von Grund auf richtig lernen Teil 512 Birdietrain golf

Siche­re dir jetzt den Zugang zu unse­ren kos­ten­lo­sen “Bir­die­train Begin­ner Video Serien”:
https://​bir​die​train​.wufoo​.com/​f​o​r​m​s​/​k​o​s​t​e​n​l​o​s​e​-​b​i​r​d​i​e​t​r​a​i​n​v​i​d​e​o​s​e​r​i​en/
_____________________

Hier fin­dest du alle bereits ver­öf­fent­lich­ten Vide­os die­ser Serie:

Teil 1: https://​you​tu​.be/​s​b​q​c​A​7​7​o​xRg
Teil 2: https://​you​tu​.be/​B​W​1​N​s​H​m​B​VAs
Teil 3: https://​you​tu​.be/​N​q​i​Z​t​U​X​7​-ok
Teil 4: https://​you​tu​.be/​-​1​j​S​8​j​h​K​cYA
Teil 5: https://​you​tu​.be/​9​u​A​k​g​V​j​M​R1c
Teil 6: https://​you​tu​.be/​X​C​v​e​F​y​i​W​DUA
Teil 7: https://​you​tu​.be/​O​s​y​6​d​c​3​B​Ctw
Teil 8: https://​you​tu​.be/​2​h​U​-​z​B​K​L​dJA
Teil 9: https://​you​tu​.be/​y​v​o​A​o​n​N​3​5eM
Teil 10: https://​you​tu​.be/​y​t​2​Z​-​e​x​1​0dA
Teil 11: https://​you​tu​.be/​0​u​B​0​a​m​C​9​of8
Teil 12: https://​you​tu​.be/​o​I​s​T​3​-​B​g​NmU
_____________________

Bewirb dich jetzt für ein KOSTENLOSES ANALYSEGESPRÄCH mit Joscha oder Lukas. Dabei erar­bei­ten wir gemein­sam dei­nen indi­vi­du­el­len Schritt für Schritt Plan wie du dein Golf­spiel nach­hal­tig ver­bes­sern kannst. Kli­cke auf den Link: https://​www​.bir​die​train​.com/de
_____________________

KOSTENLOSEN VIDEOKURS sichern – Län­ger schla­gen (2,5 Std. Laufzeit):

Video­kurs-DVD


_____________________

NEWSLETTER: Tra­ge dich für regel­mä­ßi­ge Neu­ig­kei­ten, neue Ange­bo­te sowie Bonus­tipps in den kos­ten­frei­en Bir­die­train-News­let­ter ein:

https://​www​.bir​die​train​.com/​d​e​/​n​e​w​s​l​e​t​t​er/
_____________________

Offi­zi­el­le BIRDIETRAIN DESTINATION: 

DAS ACHENTAL
https://​www​.das​-achen​tal​.com

Code: Bir­die

Damit sicherst du dir den exklu­si­ven Bir­die­train Vor­teil bei der Buchung über die Web­site von DAS ACHENTAL. Du erhältst einen güns­ti­ge­ren und attrak­ti­ven Preis im Ver­hält­nis zur nor­ma­len Übernachtungsrate.
_____________________

GOLFREISEN | Für kon­kre­te Fragen: 

golfreise@birdietrain.com

REISEAUSSCHREIBUNGEN erhal­ten:

Kli­cke den Link um unse­re aktu­el­len Rei­se­aus­schrei­bun­gen zu erhal­ten und auto­ma­tisch über zukünf­ti­ge Rei­sen infor­miert zu wer­den (unser Rei­se-Port­fo­lio ist aus­schließ­lich hier­über erhältlich): 

Golfrei­sen


_____________________

PARTNER:

Tit­leist
https://​www​.tit​leist​.de

Tit­leist Fit­ting Cen­ter (Ham­burg, Köln, Mün­chen, Atzen­brugg (AT), Lau­sanne (CH))
https://​www​.tit​leist​.de/​f​i​t​t​i​n​g​-​c​e​n​t​ers

Foot­joy
https://​www​.foot​joy​.de
_____________________

Fol­ge uns auch auf FACEBOOK und INSTAGRAM:

https://​www​.face​book​.com/​b​i​r​d​i​e​t​r​a​in/
https://​www​.insta​gram​.com/​b​i​r​d​i​e​t​r​a​in/
_____________________

KONTAKT:

info@birdietrain.com
lampe@birdietrain.com
eisinger@birdietrain.com

https://​www​.bir​die​train​.com/de

Lukas Eisinger,Oliver Heuler,Florian Raggl,Golf lernen,Golf Tipps,Golfschwung,Golf Basics,Draw lernen,Golftechnik,Driver Slice,Putten,Chippen,Pitchen,Platzreife,Golf Grundlagen,Golf spielen,Länger schlagen,Gerader schlagen,Golf für Senioren,Golf Anfänger,konstanter schlagen,Treffmoment verbessern,Golf Videos Deutsch,Golf Tipps deutsch,Birdietrain golf,perfekter Golfschwung,Golf Fehler,Schwungfehler,Gerade schlagen,Richtung kontrollieren

Sports: %Video­Cap­ti­ons%

6 thought on “Den Golfschwung von Grund auf richtig lernen | Teil 5/12”

  1. Also wenn man sich bei euch anmel­det sagt ihr jeman­den wor­an er arbei­ten muss ? Das Pro­blem ist aber nicht jeder Schlag ich gleich von mir die Schlä­ge sind von Per­fekt bis Fett alles dabei 😅. Wie läuft sowas genau ab und was kos­tet es monat­lich ? Da ich nicht so begeis­tert bin von unse­ren Pros.

    1. Das Ana­ly­se­ge­spräch ist völ­lig kos­ten­frei und unver­bind­lich. Soll­test du danach mit uns zusam­men­ar­bei­ten wol­len spre­chen wir ger­ne über Kon­di­tio­nen. Anhand dei­nes Schwun­ges sehen wir die Ursa­che-Wir­kungs­ket­ten und wel­che Fehl­schlä­ge mög­lich sind, egal ob es bei die­sem kon­kre­ten Schwung dazu kam oder nicht.

  2. Ges­tern war ich beim Trai­ner vom neu­en Golf­club. Die­ser hat gesagt, ich soll den rech­ten Ober­arm beim Auf­schwung und vor allem beim Abschwung an die Brust drü­cken. Der Trai­ner vom letz­ten Golf­club hat gesagt, ich muss wenn ich auf­ge­dreht bin den Ober­arm weg von der Brust hal­ten in fast einem rech­ten Win­kel. Das habe ich nun ein Jahr geübt und nun genau das Gegenteil.
    Ober­arm beim Aus­ho­len und Abschwung an die Brust? Ja oder Nein? Was ist Dei­ne Meinung.

    Der neue Trai­ner hat gesagt, ich soll am Ende der Aus­hol­be­we­gung das Hand­ge­lenk noch nicht gewin­kelt haben, da ich dass durch den Druch­schwung nicht hal­ten kann.
    Ich soll das Hand­ge­lenkt erst im Downswing schlie­ßen. Vor­he­ri­ge Trai­ner hat gesagt, Hand­ge­lenk bereits ab höcht­sen Punkt dor­sal Win­keln um Schlä­ger zu schließen.
    Wie­der genau gegen­tei­lig. Was ist Dei­ne Meinung.

    1. Der rech­te Arm soll­te im Rück­schwung auf etwa 90 Grad anwin­keln. Dabei zieht der rech­te Arm nicht hin­ter die Brust, bleibt also eher vor der Brust. Kom­plett an den Kör­per gedrückt ist der Arm nicht. Die Hand­ge­len­ke win­keln im Rück­schwung ab, aller­dings nicht an das maxi­ma­le. Maxi­mal kann man nur abwin­keln wenn das vor­de­re Hand­ge­lenk dor­sal wird. Dies soll­te ver­hin­dert wer­den. Am Ende Rück­schwung und spä­tes­tens Beginn Abschwung soll­te es Rich­tung palmar gehen. LG

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Golf So machst Du eine optimale Koerperdrehung im Aufschwung Abschwung

Golf – So machst Du eine optimale Körperdrehung im Aufschwung!Golf – So machst Du eine optimale Körperdrehung im Aufschwung!



In die­sem Video zei­ge ich Dir wie Du am bes­ten eine opti­ma­le Kör­per­dre­hung im Auf­schwung machst. Es wird viel­leicht ein paar Über­ra­schun­gen für Dich geben, wel­che Ele­men­te Dir bei Dei­nem Golf­schwung hel­fen! Es wird über den Sway, Becken­dre­hung, Ober­kör­per­dre­hung, Rota­ti­on, wie Rota­ti­on ent­steht und vie­les mehr gespro­chen. Viel Erfolg beim