Der Unterschied zwischen einem Chip und einem Pitch



Der Unterschied zwischen einem Chip und einem Pitch hochladen

Möch­test du erfah­ren was dir fehlt um dich signi­fi­kant zu ver­bes­sern? Ver­ein­ba­re jetzt dei­ne kos­ten­freie Schwung­ana­ly­se mit mir. 

https://​app​.mee​to​vo​.de/​b​o​o​k​i​n​g​/​s​c​h​w​u​n​g​a​n​a​l​yse

In die­sem Video erfährst du den Unter­schied zwi­schen einem Chip und einem Pitch. 

Mei­ne Web­site: https://www.karlvillwockgolf.com​

Möch­test du Golf­un­ter­richt bei mir buchen, dann nut­ze die­sen Link

https://​golf​.swing​works​.de/​d​e​/​g​o​l​f​u​n​t​e​r​r​i​c​h​t​/​k​a​r​l​-​v​i​l​l​w​ock

Alter­na­tiv kannst du mir gern eine E‑Mail zukom­men lassen. 

karl.villwock@gmail.com

Video, teilen, Kamerahandy, Videohandy, kostenlos, hochladen

Sports: %Video­Cap­ti­ons%

8 thought on “Der Unterschied zwischen einem Chip und einem Pitch”

  1. Tol­les Video! Die Zusam­men­fas­sung am Ende mit direk­ter Gegen­über­stel­lung im Bild macht es noch leich­ter ver­ständ­lich! Gruß Rüdiger

    1. Ich nut­ze zum Pit­chen immer klas­sisch ein 54–56 Grad Wedge.
      Zum Chip­pen ist das auch zu emp­feh­len für die fort­ge­schrit­te­nen Spie­ler. Mein Uni­ver­sal­schlä­ger ist dort sonst das Pit­ching Wedge🏌🏿‍♂️

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Foreace Golfballtest Putt amp Chip 2016

Foreace – Golfballtest – Putt & ChipForeace – Golfballtest – Putt & Chip



Wir waren mit den 3 “Göt­tern” Hades, Posei­don und Heli­os von FOREACE auf dem Put­ting Green und im Bun­ker. Dort haben wir die Golf­bäl­le getes­tet und hier bekommt ihr jetzt unser Feed­back präsentiert!  Wer mehr über die Bäl­le erfah­ren möch­te, der soll­te auf http://​www​.fore​ace​.com vor­bei schau­en! Mehr in Sachen Golf