Fairwayhölzer im Vergleich zum Eisen und Driver



Fairwayhoelzer im Vergleich zum Eisen und Driver Basics

Eine der häu­figs­ten Fra­gen bei “Nicht-mehr-Anfän­gern” ist, “Wie geht das denn jetzt mit den Fair­way­höl­zern?” oder “Sind die Fair­way­höl­zer mehr Dri­ver oder mehr Eisen?”.…
Mit die­sem Video hof­fe ich Euch ein biss­chen wei­ter zu hel­fen. Es geht wie immer um die Basics, die man sich immer wie­der zu Gemü­te füh­ren muss, dann wird Eini­ges klarer!
Viel Spaß beim Üben!!!

Martina golf videos,Martina Eberl Golfakademie,Martina Eberl Golf,Martina Eberl,Fairwayhölzer,Eisen,Driver,Basics,Grundlage,Unterschied Hölzer und Driver,Flacher Eintreffwinkel,Steiler Eintreffwinkel,Transportschläge,Vom Boden,Besserer Impact,Guter Treffmoment,Good to know,Besser Golfen,Golftraining,Spaß am Golf,Tourtipps,PXG,Birdiecoach,Cobra Puma,HIO Fitting,Golf sportlich

Sports: %Video­Cap­ti­ons%

4 thought on “Fairwayhölzer im Vergleich zum Eisen und Driver”

  1. 3er-Holz für Anfän­ger und Fort­ge­schrit­te­ne? Bes­ser wäre mei­ner Mei­nung nach ein 5er-Holz, das bringt der “Anfän­ger” (HC ab unter 36) leich­ter in die Luft (wenn über­haupt). 3er-Holz ist ab (HC 27) viel­leicht ein­setz­bar. Sonst sehr gut erklärt, ich bin als Mann sogar ein Fan von Dir/Ihnen !!

    1. Abso­lut, bin auf Dei­ner Sei­te. Ich den­ke aber dass es da kein genau­es HCP dafür gibt. Das muss man aus­pro­bie­ren. Dass das Holz 3 vom Boden Königs­klas­se ist, das darf allen bewusst sein. Ich wür­de sogar Holz 7 noch dem 5er bevor­zu­gen, wenn man mit den Höl­zern anfan­gen möch­te. Die­ses Video soll ja nur dar­stel­len, was mit Höl­zern bissl anders ist, als mit dem Dri­ver und den kür­ze­ren Eisen. Freu mich immer Fans zu haben 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DIE 3 HAeUFIGSTEN FEHLER IM TAKEAWAY DIE KILLER MOVES Basics

DIE 3 HÄUFIGSTEN FEHLER IM TAKEAWAY – DIE KILLER MOVESDIE 3 HÄUFIGSTEN FEHLER IM TAKEAWAY – DIE KILLER MOVES



DIE 3 HÄUFIGSTEN FEHLER IM TAKEAWAY – Das Takea­way ist ein sehr wich­ti­ger Teil im Golf­schwung. Wer­den hier Feh­ler gemacht, zie­hen sich die­se durch den gesam­ten wei­te­ren Schwung. Wel­che das sind und wie ihr die­se ver­mei­det, seht ihr in die­sem Video BESUCHT MEINE WEBSEITE UM NOCH BESSER TRAINIEREN ZU KÖNNEN! https://raggl-golf.at/

MEHR SCHWUNG GESCHWINDIGKEIT UND LAeNGE GOLFSCHWUNG TECHNIK Basics

MEHR SCHWUNG GESCHWINDIGKEIT UND LÄNGE – GOLFSCHWUNG TECHNIKMEHR SCHWUNG GESCHWINDIGKEIT UND LÄNGE – GOLFSCHWUNG TECHNIK



MEHR SCHWUNG GESCHWINDIGKEIT UND LÄNGE – In die­sem Video erklä­re ich euch, wie ihr mehr Schwung­ge­schwin­dig­keit erzeu­gen könnt und somit den Ball wei­ter schla­gen könnt! Abon­niert den FLORIAN RAGGL GOLF CHANNEL um immer up-to-date zu sein wenn es um Golf­tech­nik, Schlä­ger­tests, Cour­se Video Logs und vie­les mehr geht! Das Abon­nie­ren ist