Foresight GC3 vs. Bushnell Launch Pro



Foresight GC3 vs. Bushnell Launch Pro


Foresight GC3 vs. Bushnell Launch Pro

Eini­ge von euch stel­len sich viel­leicht die­se Fra­ge: Sind nicht die Fore­sight GC3 und Bush­nell Launch Pro sehen gleich aus, haben aber unter­schied­li­che Logos? Sind sie iden­tisch oder unterschiedlich?

Wir stim­men dir zu. Es ist ein biss­chen ver­wir­rend. Wenn du nicht auf dem Lau­fen­den bist oder nach bestimm­ten Infor­ma­tio­nen suchst, hast du viel­leicht etwas ver­passt. Vis­ta Out­doors kauf­te Fore­sight vor ein paar Mona­ten für 474 Mil­lio­nen Dol­lar. Vis­ta Out­doors ist Eigen­tü­mer von Bush­nell, so dass Fore­sight und Bush­nell nun unter dem­sel­ben Dach ver­eint sind. Wenn Bush­nell also Fore­sight besitzt, war­um haben sie dann nicht ein ein­zi­ges Gerät herausgebracht?

Wir sind uns nicht ganz sicher, aber die Ent­schei­dung wur­de getrof­fen, dass Fore­sight und Bush­nell das glei­che Gerät her­aus­brin­gen, aber die Struk­tur der Daten­funk­tio­nen und die Zah­lun­gen sind unterschiedlich.

In die­sem Arti­kel erklä­ren wir dir alles, was du über das Fore­sight GC3 und das Bush­nell Launch Pro wis­sen musst, damit du die bes­te Kauf­ent­schei­dung tref­fen kannst.

Zahlungsstruktur für GC3 und Launch Pro

1652306016 890 Foresight GC3 vs Bushnell Launch Pro

Was bekomme ich für mein Geld?

Wenn du die bei­den Gerä­te mit der Preis­auf­schlüs­se­lung ver­gleichst, siehst du hier, was unse­rer Mei­nung nach das bes­te Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis hat.

Opti­on 1. Wenn du die Bush­nell Launch Pro Rou­teWenn du dich für die Bush­nell Launch Pro ent­schei­dest, kommst du auf $2.999 für das Gerät, das nur ein paar Daten­punk­te ent­hält. Mei­ner Mei­nung nach müss­test du min­des­tens das Basis­pa­ket für $99 pro Jahr haben, um die nöti­ge Hil­fe zu bekom­men, um dein Spiel zu ver­bes­sern. Das sum­miert sich auf 3.098 $ für das ers­te Jahr.

Opti­on 2. Wenn du den gan­zen Win­ter über in dei­nem Simu­la­tor zu Hau­se Golf spie­len willst, brauchst du das Sil­ber-Paket für 399 Dol­lar mehr pro Jahr. Das sind ins­ge­samt 3.398 $ für das ers­te Jahr.

Das Sil­ber-Paket ent­hält alles aus dem Basis-Paket plus:

  • Vor­aus­schau­en­de Reichweite
  • Bis zu vier Spieler
  • FSX Pro kon­fi­gu­riert für Sil­ber-Abon­ne­ment
  • Sit­zun­gen spei­chern, Play­er erstel­len, 14 ein­zig­ar­ti­ge Clubs auf­neh­men, Run­den verfolgen
  • Online-Spiel und Wettbewerbe
  • Inklu­si­ve 3‑D Ballflug
  • 5 Kur­se ent­hal­ten – Wil­low Crest, Teton Pines, Blue Bay­ou, Bro­ken Tree, Lin­field National

Opti­on 3. Wer das vol­le Erleb­nis haben möch­te, soll­te sich für das Gold-Paket ent­schei­den, das 799 $ pro Jahr kos­tet. Das scheint viel zu sein, aber für das, was du bekommst, ist es das auch wert. Für das ers­te Jahr sum­miert sich das auf 3.798 $.

Das Gold-Paket ent­hält alles aus dem Basis-Paket plus:

  • Simu­la­ti­on frei­schal­ten mit FSX 2020 Gold-Abonnement
  • Vor­aus­schau­en­de Reichweite
  • Bis zu acht Spieler
  • FSX Pro kon­fi­gu­riert für Gold-Abon­ne­ment
  • Sit­zun­gen spei­chern, Spie­ler erstel­len, unbe­grenzt ein­zig­ar­ti­ge Clubs auf­neh­men, Run­den verfolgen
  • Online-Spiel und Wettbewerbe
  • Inklu­si­ve 3‑D Ballflug
  • 10 Plät­ze ent­hal­ten – Wil­low Crest, Teton Pines, Blue Bay­ou, Bro­ken Tree und Lin­field Natio­nal, Bea­ver Hills, Kin­sa­le, The Farms, Tall Pines, But­ter Field.

Foresight GC3

Wenn du dir das Fore­sight GC3 ansiehst, hast du sicher­lich all den Schnick­schnack, den das Gold-Paket des Bush­nell Launch Pro bie­tet. Aber es kos­tet dich 7.499 $. Doch im Ver­gleich zum 21.000 $ teu­ren Fore­sights GC Quad ist das GC3 ein ech­tes Schnäpp­chen.

Wenn du ein Club­fit­ter, ein ernst­haf­ter Gol­fer oder jemand bist, der ein­fach nur mehr über sei­nen Schwung erfah­ren möch­te, kön­nen dir die Mess­wer­te des GC3 sicher­lich hel­fen, den rich­ti­gen Weg zu fin­den. Aber die Fra­ge ist: “Wel­chen Launch Moni­tor soll ich kau­fen? Den Bush­nell Launch Pro oder den Fore­sight GC3?”.

Welchen soll ich kaufen?

1652306016 407 Foresight GC3 vs Bushnell Launch Pro

1652306016 538 Foresight GC3 vs Bushnell Launch Pro

Nach­dem ich bei­de Zah­lungs­struk­tu­ren ver­gli­chen habe, gibt es mei­ner Mei­nung nach nur einen Gewin­ner. Es wäre kos­ten­güns­ti­ger, das Bush­nell Launch Pro mit dem Gold-Paket zu kau­fen. Es wird unge­fähr 5 3/4 Jah­re dau­ern, bis du den Preis eines Fore­sight GC3 erreicht hast, und ich garan­tie­re dir, dass inner­halb die­ser fünf Jah­re ande­re Her­stel­ler von per­sön­li­chen Start­mo­ni­to­ren ein Gerät auf den Markt brin­gen wer­den, das genau­so gut ist wie der Fore­sight GC3.

Ich habe Insi­der­infor­ma­tio­nen, dass es inner­halb von drei Jah­ren meh­re­re PLM-Gerä­te geben wird, die bil­li­ger sind, aber die glei­che Genau­ig­keit wie der GC3 haben. Ange­nom­men, du kaufst das Bush­nell Launch Pro mit dem Gold-Paket und ver­län­gerst es um zwei Jah­re, dann kos­tet es dich $5.396 vor Steu­ern. Du sparst $2.103.

Nach den drei Jah­ren, in denen du das Bush­nell Launch Pro besitzt, könn­test du es für $2.500 ver­kau­fen. Viel­leicht. So sparst du auf lan­ge Sicht 4.799 $ und kannst mit den zusätz­li­chen Dol­lars den nächst­bes­ten und bes­ten Launch Moni­tor auf dem Markt kaufen.

Über­le­ge es dir. Über­le­ge dir, ob du den Bush­nell Launch Pro heu­te kau­fen willst und schau, was der Markt in drei Jah­ren zu bie­ten hat.

Bushnell Launch Pro

*Wir ver­die­nen mög­li­cher­wei­se eine Pro­vi­si­on, wenn du über Links auf unse­rer Sei­te einkaufst.



Source link

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

golf 123 20

6 Vorteile der Epic Golf Mitgliedschaft6 Vorteile der Epic Golf Mitgliedschaft



Das Spie­len in einem pri­va­ten Golf­club hat Vor­tei­le für Spie­ler aller Alters­grup­pen. Vom Geld­spa­ren bis hin zu einer Gemein­schaft von freund­li­chen Spie­lern gibt es vie­le Grün­de, sich einem pri­va­ten Golf­platz anzu­schlie­ßen. Im Fol­gen­den fin­dest du sechs groß­ar­ti­ge Vor­tei­le einer Golfmitgliedschaft. Kos­ten­ef­fi­zi­enz Für den regel­mä­ßi­gen Spie­ler begin­nen die Vor­tei­le einer pri­va­ten