Golf Aufwärmen – Physio Zugang zu TV/RDS Au 19e



Golf Aufwaermen Physio Zugang zu TVRDS Au 19e hochladen

Sté­pha­ne Four­nier, Phy­sio­the­ra­peut und Prä­si­dent von Accès Phy­sio, erklärt, wie wich­tig es ist, sich vor einer Golfrun­de rich­tig auf­zu­wär­men. Er zeigt auch her­vor­ra­gen­de Bewe­gun­gen, um die Leis­tung zu opti­mie­ren und Ver­let­zun­gen im Golf vor­zu­beu­gen. Die­se Kap­sel wur­de auf RDS in der Sen­dung „Au 19 e“ mit Jean-Sébas­tien Léga­ré präsentiert.

Video, teilen, Kamerahandy, Videohandy, kostenlos, hochladen

Film & Ani­ma­ti­on: %Video­Cap­ti­ons%

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So lockerst Du Deinen Ruecken mit der Faszienrolle Golf Athletiktraining

So lockerst Du Deinen Rücken mit der Faszienrolle (Golf)So lockerst Du Deinen Rücken mit der Faszienrolle (Golf)



So löst Du Ver­span­nun­gen im Rücken mit der Blackroll. https://​golfs​tun​.de/​a​k​a​d​e​m​i​e​/​s​c​h​m​e​r​z​f​r​e​i​-​g​o​l​f​-​s​p​i​e​l​en/ golf,rücken,faszien,blackroll,übung,training,athletiktraining,golfathletik Sports: %Video­Cap­ti­ons%

Golf Fitness by pro Mag Ep.1 Rueckenschwungtraining fuer eine gute Schlaegerformation. cmgolf

Golf Fitness by pro Mag Ep.1 Rückenschwungtraining für eine gute Schlägerformation.Golf Fitness by pro Mag Ep.1 Rückenschwungtraining für eine gute Schlägerformation.



Der Back Swing-Mus­kel ist eine Golf­mus­kel­grup­pe, die wich­tig ist, um den X‑Faktor zwi­schen Rumpf und Hüf­te auf­zu­bau­en, der den Rück­stoß wäh­rend des Abschwungs erhöht. Je mehr es gespannt ist, des­to stär­ker ist der Rück­prall. Ein Gol­fer, der die Mecha­nik an die­sem Punkt ver­steht, ist, wenn er die Distanz trifft, schlägt