Golf – Der Golfschwung ganz einfach erklärt!



Golf Der Golfschwung ganz einfach erklaert Abschwung

In die­sem Video zei­ge ich Dir die Basics des Golf­schwungs und zei­ge Feh­ler die häu­fig gemacht wer­den. Der Schwung wird in ein­zel­nen Schrit­ten ganz ein­fach erklärt. Somit kannst Du leich­ter Dei­ne Feh­ler erkennen. 

Chris­toph Bau­sek ist PGA 1* Pro­fes­sio­nal Level A und befin­det sich mit sei­ner Aca­de­my im GC Linz-St. Flo­ri­an (Oberösterreich/Österreich):

www​.pro​gres​si​ve​golf​.at
www​.gclinz​.at

Nähe­re Infos zur Per­son Chris­toph Bausek:

http://​www​.pro​gres​si​ve​golf​.at/​1​5​/​u​n​s​e​r​-​t​e​a​m​-​c​h​r​i​s​t​o​p​h​-​b​a​u​sek

Buchun­gen bit­te telefonisch:

http://​www​.pro​gres​si​ve​golf​.at/​1​4​/​k​o​n​t​akt

Chris­toph ist zer­ti­fi­zier­ter Aim­Point Inst­ruc­tor Level 3 der belieb­ten Grün­le­se­me­tho­de Aim­Point Express:

www​.aim​point​golf​.com

Chris­toph ist Track­man Mas­ter und ver­wen­det Track­Man in sei­nem Unterricht:

www​.track​man​golf​.com

Chris­toph ist zer­ti­fi­ziert in Dr. Kwon’s Golf Bio­me­cha­nics Level 2,
Smart2move Level 1 und Bio­Swing Dyna­mics Level 2 und ver­wen­det Smar­t2­mo­ve-Boden­kraft­pla­ten in sei­nem Unterricht:

www​.smar​t2​mo​ve​.com

Chris­toph ver­wen­det das 3D-Ana­ly­se­sys­tem “AMM 6d walk­about” in sei­nem Unterricht:

Chris­toph ver­wen­det das SAM Putt Lab für Golf­un­ter­richt in sei­nem Unterricht:

http://​www​.sci​en​ce​andmo​ti​on​.com/

Pro­gres­si­ve Golf Face­book Page:

https://​www​.face​book​.com/​p​r​o​g​r​e​s​s​i​v​e​g​o​l​f​.​at/

Insta­gram:

https://​www​.insta​gram​.com/​c​h​r​i​s​t​o​p​h​_​b​a​u​s​ek/

Twit­ter:

https://​twit​ter​.com/​m​o​s​t​r​o​1​977

golf,bausek,bausek christoph,Progressive Golf,golftraining,Driver mehr länge,Driver,Golfvideos deutsch,Golfvideos,Golftipps deutsch,techniktraining,bausek christoph golf,golfschwung,einfach,erklärt,erklärung,ganz einfach,aufschwung,set-up,ballposition,ansprechhaltung,schwungebene,durchschwung,abschwung,treffmoment,finish,Eintreffwinkel,slice,hook,handgelenke,winkeln,golfschwung basics,basics,anfänger,für,senioren,Tiger Woods,raggl florian,heuler oliver

Sports: %Video­Cap­ti­ons%

24 thought on “Golf – Der Golfschwung ganz einfach erklärt!”

  1. Wie­der ein super Video! Ich habe hier­zu eine Fra­ge bezo­gen auf das “Finish”. Gefühl habe ich immer wie­der ein klei­nes impi­gement im lin­ken Fuß­ge­lenk. Wel­che wäre denn eigent­lich die nächs­te “kor­rek­te” Bewe­gung nach dem Finish? Eine Dre­hung zurück zur Aus­gangs­po­si­ti­on oder ein Schritt vor­wärts in Rich­tung Ziel?

    1. Wenn ich dich rich­tig ver­ste­he tut dir das Finish im lin­ken Fuss­ge­lenk weh. Ver­su­che mal den lin­ken Fuss vor dem Schlag etwas mehr nach links zu rotie­ren. Ver­su­che nicht fest am Boden zu blei­ben mit dem lin­ken Fuss im Finish. Wenn er wo anders hin will, lass ihn. Beant­wor­tet das die Frage?

    2. @Christoph Bau­sek wun­der­bar!! Genau rich­tig ver­stan­den! Wobei ich weni­ger Schmerz als nur eine klei­ne Blo­cka­de im Fuß­ge­lenk habe. Das fällt mir vor allem, auf den Wegen,von Schwung zu Schwung, auf. Der tro­cke­ne Schwung im Wohn­zim­mer fühlt sich schon mal ver­bes­sert an, Mor­gen geht’s auf die Ran­ge! Vie­len Dank für dei­ne Ant­wort, Mach wei­ter so!!

  2. Sehr coo­les Video Chris­toph! Viel­leicht hast du einen guten Drill oder ein Video zur der besag­ten “Streck­be­we­gung” im Treff­mo­ment. Lei­der blei­be ich immer zu tief unten und blo­ckie­re mich sel­ber. Dan­ke im Vor­aus. Lg Daniel

  3. Da hab ich dir aber etwas Ver­wert­ba­res gezeigt – qua­si zum Her­zei­gen in Minu­te 4:11 🙂 – aber ich übe daran!

  4. Wie­der super demonstriert.Danke.Um dem Lieb­lings­wunsch vie­ler einen “lon­gest dri­ve” spie­len zu kön­nen­wä­re eine eben­so anschau­li­che Erklä­rung mit­tels Dri­ver wün­schens­wert! Auf­wärts­be­we­gung höhrt sich gut an,aber wo z.B. kommt der Druck/Gewicht hin,wenn die Ver­ti­kal­kräf­te wirken?Ist da ein Stopp in der Vor­wärts­be­we­gung u.kommt alles auf den re. Fuß im Treffpunkt?Ist das Schlä­ger­blatt am höchs­ten Pukt offen?Gerade wenn so hohe Schnell­kräf­te wir­ken poten­zie­ren sich klei­ne Feh­ler enorm.Vielen Dank im voraus

    1. Hal­lo Mar­kus! Ich den­ke es ist nicht unbe­dingt not­wen­dig da ich hier einen Stan­dard Schwung Stück für Stück bespre­che. Ich dre­he die Vide­os oft zw. mei­nen Stun­den unter Zeit­druck und meis­tens am Platz wo Spiel­be­trieb herrscht. Außer­dem bin ich ver­letzt und schla­ge nur auf­ge­wärmt. Es gibt aber Vide­os wo ich drauf­haue auf mei­nen Kanal. Ich erach­te es wie gesagt nicht als super­wich­tig, aber viel­leicht täu­sche ich mich

  5. Der Golf­schwung ganz ein­fach erklärt ??? Das ist ein Mus­ter­bei­spiel für ” Para­ly­se durch Ana­ly­se”. Genau des­we­gen gibts 80 % schlech­te Gol­fer, weil der Schwung in Ein­zel­tei­le zer­legt wird . Das kann kein Gehirn leis­ten füllt aber auf jeden­fall der Taschen der Golflehrer…Es ist in wirk­lich­keit viel ein­fa­cher .Das lehrt aber kaum einer. Ich habe sehr lan­ge gebraucht um den Golf­schwung als Bewe­gung zu begrei­fen die einen hohen Anteil an ganz natür­li­chen Bewe­gun­gen ent­hält und mit 1–2 Schwung­ge­dan­ken und etwas Übung wesent­lich leich­ter beherrsch­bar ist als das Gemurk­se was man so auf den Ran­ges sieht , wo ” Gol­fer” ver­su­chen eine Bewe­gung die gra­de mal 1, 5 sekun­den dau­ert ” ver­kopft ” aus­zu­füh­ren. Es ist genau so als wür­de man die Bewe­gung eine Kaf­fee­tas­se zum Mund zu füh­ren in ein­zel­tei­le zer­le­gen. Bei unend­lich vie­le Gedan­ken im Kopf die Bewe­gung aus­zu­füh­ren wür­de es lächer­lich aus­se­hen , oder ?

    1. Wenn man beim zum Mund füh­ren einer Kaf­fee­tas­se sich sel­ber den Kaf­fee übers Hemd schüt­tet, und das stän­dig, dann ist es wahr­schein­lich wirk­lich geschei­ter man zer­legt die Bewe­gung in Ein­zel­tei­le um das Kon­zept erst­mal zu ver­ste­hen bevor man sich noch ein­mal ver­brüht. Dies ist ein Kon­zept­vi­deo. Es geht nicht dar­um 100 Schwung­ge­dan­ken zu haben, son­dern den Golf­schwung prin­zi­pi­ell zu ver­ste­hen. Ich weiß, dass die­ses Video vie­le Gol­fer bereits gehol­fen hat. Dass Du für Dich einen Weg gefun­den hast ganz natür­lich mit 1 oder 2 Gedan­ken per­fekt zu schwin­gen, was ja kein Trot­tel-Golf­pro ver­mit­telt, freut mich für Dich. Nur wirst Du aus mei­nem Mun­de nichts hören wie “locker schwin­gen” , “den Schlä­ger lau­fen las­sen”, “der Schlä­ger macht das was er machen will” . “dre­hen, dre­hen” und sons­ti­gen Blöd­sinn. Die meis­ten Gol­fer machen gar nichts natür­lich, ich unter­rich­te ja schon fast 20 Jah­re und erle­be das jeden Tag. Golf ist nun mal sehr kom­plex. Die Behaup­tung, dass ich bzw. mei­ne Kol­le­gen sich durch das her­un­ter­bre­chen von Ein­zel­tei­len ihre Taschen fül­len wol­len fin­de ich sehr gewagt und weh­re mich gegen die­se Unter­stel­lung! Abschlie­ßend emp­feh­le ich Dir mei­ne Vide­os nicht mehr anzu­se­hen, da sie vie­le Details aus der Bio­me­cha­nik, prak­ti­sche Übun­gen und mehr ent­hal­ten, die ich sogar kos­ten­los zur Ver­fü­gung stel­le. Vie­le Ein­zel­tei­le her­un­ter­ge­bro­chen aufs Wesent­li­che, wohl nichts für Dich wie ich aus Dei­nem Kom­men­tar her­aus­le­sen konnte

    2. @Christoph Bau­sek Da ist jetzt aber einer beleidigt…ich habe ledig­lich mei­ne Mei­nung gesagt , und das ist nun mal so, wenn man hier ein Video ein­stellt kann man nicht erwar­ten nur beju­belt zu wer­den. Die Über­schrift ” ein­fach erklärt” passt nun mal nicht zum Inhalt. Ich höre auf diver­sen Ran­ges im übri­gen oft ger­ne mal zu wenn Golf­schü­lern der Schwung erklärt oder kor­ri­giert wird , und da rede ich jetzt nicht von guten ein­stel­li­gen Spie­lern oder so son­dern von durch­schnitt­li­chen Gol­fern. Und dann höre ich immer genau Sät­ze wie :” hier muss der Schlä­ger auf die­ser Bahn run­ter , ” Du musst mehr von innen an den Ball kom­men, ” ab hier die Hand­ge­len­ke win­keln”, ” Rech­te Schul­ter unten durch”.. etc. .Der Schwung wird oft eben in Ein­zel­tei­le zer­legt, aber das vie­les bereits durch eine kor­rek­te kine­ti­sche Ket­te erreicht wird habe ich noch nie gehört zB. Aber egal Wün­sche Ihnen ansons­ten wei­ter­hin viel Erfolg…Natürlich sind nicht alle Golf­pros Trot­tel , das habe ich nicht gesagt , also nix für ungut

    3. Nein nein, ich bin nicht belei­digt. Ich bin bezüg­lich der Kine­tic auch ganz dei­ner Mei­nung. Ich behand­le die­se auch in vie­len mei­ner Vide­os und unter­rich­te das auch jeden Tag genau so. Trotz­dem muss eine gewis­se Struk­tur in den Kör­per­tei­len sein und gewis­se Sachen müs­sen ein­fach pas­sie­ren. Die­ses Video soll wie gesagt nur eine gro­be Über­sicht sein ohne kine­ti­sche Ele­men­te (die ich ja ohne­hin oft in ande­ren Vide­os bespre­che). Also, nix für ungut, ich akzep­tie­re Dei­ne Mei­nung. Machs gut

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie du fette und duenne Kontakte mit dem Eisen vermeidest Funktion 1 des Golfschwungs Golftechnik Abschwung

Wie du fette und dünne Kontakte mit dem Eisen vermeidest – Funktion #1 des Golfschwungs- GolftechnikWie du fette und dünne Kontakte mit dem Eisen vermeidest – Funktion #1 des Golfschwungs- Golftechnik



Bewirb dich jetzt für ein KOSTENLOSES ANALYSEGESPRÄCH mit Joscha oder Lukas. Dabei erar­bei­ten wir gemein­sam dei­nen indi­vi­du­el­len Schritt für Schritt Plan wie du dein Golf­spiel nach­hal­tig ver­bes­sern kannst. Kli­cke auf den Link: de _____________________  Fol­ge uns auch auf FACEBOOK und INSTAGRAM: https://​www​.face​book​.com/​b​i​r​d​i​e​t​r​a​in/ https://​www​.insta​gram​.com/​b​i​r​d​i​e​t​r​a​in/ _____________________ Kon­takt: info@birdietrain.com lampe@birdietrain.com eisinger@birdietrain.com de _____________________ GOLFREISEN

Golf Training Eisen Mehr Hoehe im Ballflug Abschwung

Golf Training Eisen: Mehr Höhe im BallflugGolf Training Eisen: Mehr Höhe im Ballflug



Flach spie­len, hoch gewin­nen gibt es nur im Fuß­ball. Wer im Golf etwas errei­chen will, muss auch öfter mal gro­ße Hin­der­nis­se über­brü­cken. Fabi­an Bün­ker, Aka­de­mi­e­lei­ter des Golf Club St. Leon-Rot erklärt, wie Sie den Ball hoch in die Luft bekom­men. #60087030 Golf (Sport),Training,Launch Angel,St. Leon-Rot,Fabian Bünker,Eisen Sports: %Video­Cap­ti­ons%