Golfrede – Top-Tipps für die perfekte Golfrede



golf 123 21

Hast du schon mal dar­an gedacht, dass du eine Golf­re­de brauchst? Wie wäre es mit einer Rede für das jähr­li­che Gol­fes­sen im Club? Am bes­ten ist es, vor­be­rei­tet zu sein. Des­halb zei­gen wir dir, wor­auf es bei einer gelun­ge­nen Golf­re­de ankommt.

Ande­re Anläs­se, bei denen du eine Golf­re­de hal­ten musst, kön­nen ein loka­les Tur­nier oder eine Prä­sen­ta­ti­on sein, bei der du gebe­ten wirst, ein paar Wor­te über die Ver­an­stal­tung zu sagen, die du gera­de gewon­nen hast, oder über die Ver­an­stal­tung, die jemand ande­res gera­de gewon­nen hat. In jedem Fall stehst du im Ram­pen­licht, und wir hel­fen dir, dich dar­auf vorzubereiten.

Das wahr­schein­lichs­te Ele­ment in dei­ner Golf­re­de wird die Run­de auf dem Golf­platz sein, die du gera­de gespielt hast. Das wird den eigent­li­chen Inhalt dei­ner Rede aus­ma­chen. Befol­ge danach die Grund­la­gen der Rede, um dir eine Hole-in-One-Golf­re­de zu sichern.

  • Kon­trol­lie­re die Geschwin­dig­keit dei­ner Rede, indem du dei­nen Mund wei­ter öff­nest, wenn du sie hältst. Das wird dir auch hel­fen, für dein Publi­kum hör­bar ange­neh­mer zu klin­gen. Schnel­le­re Reden sind oft auf die Ner­ven zurück­zu­füh­ren, aber wenn du dei­ne Rede übst und lernst, dei­nen Mund wei­ter zu öff­nen, kann das hel­fen. Genau­so wie du den Ball aus dem Rough auf das Fair­way und auf das Grün lenkst, soll­test du den Klang dei­ner Stim­me auf dein Publi­kum rich­ten. So kann dein Publi­kum dei­ne Golf­re­de bes­ser und deut­li­cher hören.
  • Ein lan­ger Schlag, wie beim Abschlag, braucht mehr Mus­keln und Ener­gie, um ihn abzu­schla­gen. Er braucht mehr als ein Putt. Das Glei­che gilt für die Atmung beim Spre­chen. Län­ge­re Sät­ze erfor­dern mehr Atem­zü­ge als kür­ze­re Sät­ze. Dar­auf soll­test du beim Spre­chen ach­ten. Es kann nicht scha­den, Atem­übun­gen für das Spre­chen zu ler­nen. Das ist so ähn­lich wie die Atem­übun­gen, mit denen sich Sän­ge­rin­nen und Sän­ger auf ein Publi­kum vorbereiten.
  • Der ers­te Schlag vom Abschlag macht den Unter­schied zwi­schen einem Schlag ins Rough und einem Schlag auf das Grün. Bei dei­ner Rede ist es genau­so wich­tig, das ers­te Wort oder die ers­te Note eines Sat­zes zu tref­fen, damit dei­ne Rede nicht ins Rough geht – indem du im wei­te­ren Ver­lauf des Sat­zes lei­ser wirst oder das Grün triffst.
  • Wie dei­ne Golf­hal­tung ist auch dei­ne Kör­per­hal­tung wäh­rend dei­ner Golf­re­de wich­tig. Das heißt, kei­ne ver­schränk­ten Knie, kei­ne flüch­ti­gen Hän­de und vor allem kein Zap­peln. Das wür­de dein Publi­kum zu sehr ablen­ken und dei­ne Golf-Rede wür­de flach fal­len. Ste­he auch nicht steif und auf­recht wie ein Tur­ner oder Tän­zer. Ent­span­ne dei­ne Haltung.
  • Tra­ge Klei­dung, die für dich bequem ist. Kei­ne engen Kra­gen oder Kra­wat­ten. Denk dar­an, dass du frei atmen musst und dei­ne Lun­gen Platz brau­chen, um sich zu deh­nen, damit dei­ne Stimm­bän­der bereit sind. Für dich, mei­ne Damen, bedeu­tet das, dass du kei­ne Hals­ket­ten, schwe­ren Arm­bän­der oder Ohr­rin­ge trägst, also alles, was Geräu­sche macht, wenn du dich bewegst. Sie len­ken dich ab und beein­träch­ti­gen dei­ne Golf-Rede. Außer­dem soll­test du kei­ne hoch­ha­cki­gen Schu­he tra­gen, die dich aus dem Gleich­ge­wicht brin­gen könnten.

Der bes­te Rat­schlag von allen ist, dich zu amü­sie­ren. Du hältst nicht oft eine Golf­re­de, also lass dich oder dein Publi­kum nicht damit quä­len. Hab Spaß dar­an und wenn du ein Händ­chen dafür hast, mach ein paar Wit­ze. Wenn du ent­spannt bist, wird dei­ne Golf­re­de ein Gewin­ner sein.



Source by Ste­phen Mccoy

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

golf 123 16

Was ist der Unterschied zwischen Herren- und Damen-Golfbags?Was ist der Unterschied zwischen Herren- und Damen-Golfbags?



Golf ist ein sehr belieb­tes Spiel, sowohl bei Män­nern als auch bei Frau­en. Eine aktu­el­le Stu­die schätzt, dass in den USA jedes Jahr fast 6 Mil­lio­nen Frau­en Golf spie­len, das sind 22% aller Gol­fe­rin­nen und Gol­fer, die jedes Jahr spie­len. Ange­sichts der Erfol­ge vie­ler jun­ger Gol­fe­rin­nen wird sich die­ser Auf­wärts­trend in

golf 123 08

Was Golfer gegen Schmerzen im unteren Rücken tun könnenWas Golfer gegen Schmerzen im unteren Rücken tun können



Einer mei­ner Pati­en­ten, Norm, kam ursprüng­lich mit einem Gesund­heits­pro­blem zu mir, das sei­ne Fähig­keit beein­träch­tig­te, einen Frei­zeit­sport aus­zuüben, und das auch die Bezie­hung zu sei­ner Frau beein­träch­tig­te. Norm hat­te ein Pro­blem im unte­ren Rücken­be­reich, das ihn beim Gol­fen ein­schränk­te. Du fragst dich viel­leicht: “Ich kann ver­ste­hen, war­um das sei­ne Fähig­keit,