Grooved Golf Swing Series: Wie man einen flüssigen Putting-Schwung entwickelt



golf 123 19

Dein Schlag muss sowohl den Weg des Put­ters als auch sei­ne Schlag­flä­che kontrollieren

Aus­rich­tung des Put­ters kon­trol­lie­ren, wenn er den Ball trifft und wei­ter am Ball vorbeifliegt.

Der Put­ter­kopf muss durch­ge­hen, um die Beschleu­ni­gung durch

Ball zu beschleu­ni­gen und den gewähl­ten Weg fortzusetzen.

Der Put­ter muss mit sei­nem eige­nen Gewicht natür­lich schwin­gen können.

Wenn du all die­se Aspek­te in dei­nem Putt hast, bist du auf dem rich­ti­gen Weg

einen flüs­si­gen Putt­schlag zu entwickeln.

Der Aspekt dei­nes Put­tens, der einen gro­ßen Ein­fluss auf alle

Ein­fluss hat, ist die Stär­ke dei­nes Putt-Griffs.

Du wirst also mit ver­schie­de­nen Griff­stär­ken expe­ri­men­tie­ren müs­sen, um

um her­aus­zu­fin­den, was für dich bequem ist und dir erlaubt, alle Aufgaben

zu tun.

Jeder Mensch ist anders und es ist unmög­lich, dir zu sagen

mehr zu sagen als dies.

Solan­ge du dir der Zie­le bewusst bist, wird es nicht

schwie­rig sein, auf dei­ne per­fek­te Griff­stär­ke hinzuarbeiten.

Wie sieht es mit dei­nen Hän­den aus, nach­dem du die oben genann­ten Punk­te geklärt hast? Wie sind sie

funk­tio­nie­ren?

Auch auf die­se Fra­ge gibt es kei­ne ein­deu­ti­ge Antwort.

Wenn du ver­suchst, nur mit der lin­ken Hand zu put­ten, wirst du mit ziem­li­cher Sicherheit

über­rascht sein, wie vie­le Puts du auf die­se Wei­se einlochst.

Ver­su­che es jetzt nur mit dei­ner rech­ten Hand.

Ist es genau­so gut oder besser?

Das wird dir wahr­schein­lich einen Anhalts­punkt geben, auf wel­che Hand du dich kon­zen­trie­ren solltest

zu kon­zen­trie­ren hast.

Benut­ze die­se Hand zum Schla­gen oder Schie­ben zum Loch und die ande­re als

nur als Führung.

Eine Ver­schö­ne­rung ist der Ein­satz des rech­ten Zeigefingers.

Er wird wie ein Abzug um den Schaft gehakt.

Sei dir bewusst, dass du etwas Druck ausüben musst

Fin­ger wäh­rend des Putts und benut­ze ihn, um den Put zu len­ken und um

dei­ne Schlag­kraft zu kontrollieren.

Du wirst fest­stel­len, dass du eine Men­ge Gefühl entwickelst

wenn du mit dei­nem rech­ten Zei­ge­fin­ger in dieser

Wei­se benutzt.



Source by Bill Mait­land

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

golf 123 18

Was sind die Scoring Clubs im Golf?Was sind die Scoring Clubs im Golf?



Manch­mal hört man die Rede von den Sco­ring-Schlä­gern. Sie wer­den am bes­ten als die Schlä­ger defi­niert, die, wenn sie gut gespielt wer­den, den größ­ten Ein­fluss dar­auf haben, dass dein Score nied­rig bleibt. Es gibt jedoch kei­nen fei­nen Unter­schied zwi­schen den Schlä­gern, die punk­ten, und den Schlä­gen, mit denen sie punk­ten.

golf 123 21

Die schlimmsten Golfübungen können dein Spiel zerstören und deinen Körper kaputt machenDie schlimmsten Golfübungen können dein Spiel zerstören und deinen Körper kaputt machen



Es ist kein gro­ßes Geheim­nis, dass ich kein gro­ßer Fan von kon­ven­tio­nel­len Fit­ness­stu­dio-Übun­gen für Gol­fer bin. Tat­säch­lich hal­te ich es für ziem­lich dumm, wenn der typi­sche Gol­fer Gewich­te stemmt und sich an allen Gerä­ten auf­pumpt, um sei­ne Golf­leis­tung zu verbessern. Die wich­tigs­ten Übun­gen, auf die du dich kon­zen­trie­ren musst, sind