Honda Civic e:HEV 2022: Der neue Golf-Gegner aus Japan im ersten Check | Sitzprobe | Review



Honda Civic eHEV 2022 Der neue Golf Gegner aus Japan im ersten Check Sitzprobe Review 2022 Honda Civic

Der neue Hon­da Civic star­tet in sei­ner elf­ten Modell­gen­ra­ti­on ab Herbst 2022 auch in Deutsch­land. Der Japa­ner wird dann vor­erst aus­schließ­lich als Hybrid, e:HEV genannt, mit 135 kW (184 PS) ange­bo­ten. Der Hot Hatch Civic Type R folgt etwas später.
In die­sem Video gibt es den ers­ten Check des neu­en Civic e:HEV mit Sitz­pro­be. Steig´ mit ein!

Den aus­führ­li­chen Bericht mit vie­len Fotos gibt es hier: https://​auto​no​ti​zen​.de/​n​e​u​i​g​k​e​i​t​en/hon­da-civic-fuenf­tue­rer-neu-nach­fol­ger-fotos-hybrid-2022

Mehr Hon­da-Vide­os gibt es in die­ser Play­list: https://​you​tube​.com/​p​l​a​y​l​i​s​t​?​l​i​s​t​=​P​L​O​8​Z​F​p​c​b​q​m​c​U​A​e​7​A​U​k​z​C​5​w​i​9​U​q​D​4​H​6​vU6

Folgt AUTONOTIZEN im Netz:
Web­site: https://​auto​no​ti​zen​.de
Face­book: https://​www​.face​book​.com/​A​u​t​o​N​o​t​i​zen
Twit­ter: @autonotizen
Insta­gram: @autonotizen.de

Kame­ra und Schnitt: Mat­thi­as Gill

Mode­ra­ti­on: Bernd Conrad

Musik via Artlist

Video Copy­right: auto​no​ti​zen​.de, Bernd Conrad

Video-Reviews von AUTONOTIZEN sind unab­hän­gig erstell­te redak­tio­nel­le Berich­te, eben­so wie die Arti­kel auf der Web­site. Ohne die Ein­la­dung von Auto­mo­bil­her­stel­lern zu Ver­an­stal­tun­gen, auf denen die Fahr­zeu­ge prä­sen­tiert wer­den oder die Über­las­sung von Test­wa­gen wäre die­se Bericht­erstat­tung aber nicht möglich.

Auf­grund neu­es­ter Richt­li­ni­en wird daher die­ses Video, trotz der völ­lig frei­en redak­tio­nel­len Mei­nungs­äu­ße­rung und Gestal­tung und ohne eine Zah­lung, hier­mit als “Wer­bung” gekennzeichnet.

Hon­da Civic e:HEV
Das Modell wird noch nicht zum Ver­kauf angeboten.

Honda,Honda Civic,Honda Civic Hybrid,Honda Civic e:HEV,neuer Civic,neuer Honda Civic,Honda Civic Review,Honda Civic Test,2022 Honda Civic,Civic Type R,Honda Civic Sitzprobe,Honda Civic Kofferraum,Honda Civic Motor,Honda Hybrid,Auto Test,Auto,Review,Autonotizen,Bernd Conrad

Autos & Vehi­cles: %Video­Cap­ti­ons%

125 thought on “Honda Civic e:HEV 2022: Der neue Golf-Gegner aus Japan im ersten Check | Sitzprobe | Review”

  1. Geht in Rich­tung 3er BMW. Gefällt irgend­wie aber irgend­wie auch nicht. Civic war ja schon immer etwas mehr Zukunft und der e:HEV ist dafür mir zu unauf­ge­regt. Dan­ke für den Ersteindruck

  2. Ich fin­de den Civic sehr gelungen!
    Har­mo­ni­sche Lini­en, ele­gant und doch auch sportlich.
    Der Innen­raum gefällt mir auch sehr gut,dinde ich dass der auch einen ruhi­gen Ein­druck macht.
    Wenn der Fahr­ei­gen­schaf­ten auch so gut sind,wird er schon sich gut verkaufen.

  3. Wahr­schein­lich mein zukünf­ti­ges Auto. Lei­der hat nicht die prak­ti­sche Magic Seats. Kann man das Pan­ora­ma­dach aufmachen?

  4. Und wie­der bewei­sen die Japa­ner, dass Sie ein­fach kei­ne schö­nen Autos bau­en. Scha­de um die soli­de Tech­nik. Natür­lich nur mei­ne per­sön­li­che Meinung 🙂

    1. @1GTASANANDREASCJ zum Bei­spiel ein Cup­ra Formen­tor. Ein i30 Fast­back der ja preis­lich in ähn­li­cher Kate­go­rie wie der Civc spielt, ist für mich deut­lich schö­ner. Eigtl so ziem­lich jede Mar­ke aus Deutsch­land, Korea oder Frank­reich baut mei­nes Emp­fin­dens nach schö­ne­re Autos als Toyo­ta oder Hon­da. Aber Geschmack ist bekannt­lich sub­jek­tiv und die ver­bau­te Tech­nik in den Japa­nern ist ja den­noch solide.

    1. @egxxx Mal hof­fen, dass der Type R nicht wie­der aus­sieht wie aus der Corn­flakes­schach­tel.. und der 1.5L naja, nicht ganz pro­blem­frei. Einen neu­en Civic mit 2.4 N/A oder 2.0 Tur­bo wür­de ich nehmen 🙂

    2. @DxB habe den 1.5…ohne pro­ble­me bis jetzt..habe auch gele­sen das es wel­che gibt mit den problem(aber das sind leu­te die nur nur in der stadt fahren,einen ben­zin direkt­ein­sprit­zer muss mann auf tem­pe­ra­tur bringen)habe noch nie gehört oder gele­sen das es ein 1.5 mit motor scha­den gibt

    3. @Night King Scha­den (noch) nicht, aber der Motor ist ein­fach nicht aus­ge­reift. Viel­leicht wird die kom­men­de Genera­ti­on bes­ser, ande­re Direkt­ein­sprit­zer haben sol­che Pro­ble­me ja nicht.

  5. Wir krie­gen also wie­der die­se häss­li­che Version 👀
    1:39 ich stei­ge auch ger­ne die den Kof­fer­raum ein ich mei­ne wer macht das nicht 👀

  6. Nur eine Moto­ri­sie­rung zur Aus­wahl und dann nochn Sau­ger mit 145 PS. Sobald die Bat­te­rie leer ist, fährst man ’ne lah­me Krü­cke. Ich fra­ge mich ob Hon­da in Deutschland/Europa ein­fach kei­ne Autos mehr ver­kau­fen will.

    1. Soweit ich ver­ste­hen hab funk­tio­niert das Sys­tem ja wie bei Toyo­ta und Lexus. Und da hast du das Pro­blem Eigent­lich nie von daher den­ke ich das du unrecht hast @Dschäcksn

    2. Bei Voll­last z.B. auf der Auto­bahn fährt das Fahr­zeug in einem Hybrid­mo­dus auch wenn der Akku leer ist läd der Ver­bren­ner den Akku und die bei­den Elek­tro­mo­to­ren arbei­ten auch mit – eine Art Par­al­lel­mo­dus – heißt die­se 184PS hast Du immer zu Ver­fü­gung weil par­al­lel Betrieb. Lang­sam wird er daher nicht sein:
      https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​6​g​l​p​Z​T​R​T​6​q​E​&​t​=2s

    3. Ja okay, das klingt deut­lich bes­ser, als ich es ver­mu­tet hat­te. Aber mal sehen wie die Fahr­leis­tun­gen gera­de im Ver­gleich mit der 10ten Genera­ti­on des Civics, der auf dem Papier mit nahe­zu glei­cher Leis­tung ange­ge­ben wird abschnei­det. Mein Gefühl sagt mir, dass er doch schlech­ter abschnei­den wird, aber ich las­se mich gern eines bes­se­ren belehren.
      Trotz allem ist die Motor­auswahl mager.

  7. Schick und inter­es­san­ter Antrieb ( Type R wäre eh nicht meins ). Ich hät­te lie­ber mehr Touch ( Kli­ma ) und elek­tri­sche Heck­klap­pe und fürs info­tain­ment ein grö­ße­res Dis­play ( ist ja recht klein was ver­baut ist für das Modell­jahr ) und wahr­schein­lich auch über 25 tsd. und dafür für nen kom­pak­ten zu teu­er ( wie mitt­ler­wei­le alle kompakte )

    1. @AUTONOTIZEN umso schlim­mer – die Neu­wa­gen­zu­las­sun­gen neh­men doch nicht nur wegen der Halb­lei­ter Kri­se ab – das kann mir doch kei­ner mehr erzäh­len wol­len. Das durch­schnitt­li­che Gehalt ist nicht in den pro­por­tio­nier­ten mit gestie­gen wie der Preis für einen Neu­wa­gen ( Klein­wa­gen kamen mal gut aus­ge­stat­tet um 20000 tsd. – das wird jetzt so bei 25000 Euro lie­gen aber nicht erst 15 Jah­re son­dern ca. 5 Jah­re spä­ter ) Und wenn die­ses Ding hier noch nicht mal bei 25 tsd. Euro star­tet dann mal Gute Nacht Marie für Hon­das Absatzzahlen 😉

    2. Die Kri­tik mot Knöp­fen und Bild­schirm­grö­ße kann ich gar nicht ver­ste­hen! Die­se über-touch-trend in Fahr­zeu­gen fin­de ich katastrophal!!

  8. Fin­de die Posi­tio­nie­rung etwas unglück­lich. Hon­da scheint da gera­de beim Civic zwi­schen den Genera­tio­nen immer ein wenig zu pen­deln: ist das aktu­el­le Modell etwas zu jugend­lich-forsch, wird der Nach­fol­ger zu lang­wei­lig usw. usf. Für die jün­ge­re Ziel­grup­pe dürf­te gera­de der Innen­raum zu alt­ba­cken sein (klei­ne Dis­plays, vie­le Tas­ten etc.), was hin­ge­gen dem Tra­di­tio­na­lis­ten sehr ent­ge­gen­kom­men dürf­te. Der hat den Civic aber gar nicht mehr auf dem Schirm, weil er nur all­zu oft als jugend­li­cher Plas­te­bom­ber wahr­ge­nom­men wird. Irgend­wie zwi­schen allen Stüh­len, dabei sind das objek­tiv meist rich­tig gute Autos.

  9. Gutes Review. Wie immer sozusagen 👋🏻.
    War der Fah­rer­sitz eigent­lich am Anschlag bei der Sitz­pro­be? Oder geht es noch etwas zurück?

    1. Bljet Brat: Hon­da hat schon Erfolg mit den Civic . Aber bis jetzt mehr in USA und Süd­ame­ri­ka. Dort ist er ein vol­ler Erfolg. Ich fah­re selbst die 10. Genera­ti­on. In Deutsch­land wird er wahr­schein­lich nicht so erfolg­reich sein. Wahr­schein­lich so wie die alten Civic Model­le. Der Deut­sche kauft halt lie­ber Teu­re VW und Audi Model­le. Ich wer­de mir aber auch den neu­en Civic holen. Sieht Super aus, und die Moto­ren­tech­nik ist auch Genial.

  10. Fah­re einen Civic der 9 Genera­ti­on. Sehr scha­de, dass seit­dem der Civic mit jeder Genera­ti­on (an sich ja schon seit Gen8) lang­wei­li­ger wird. Der Markt hat doch genug Opa­kis­ten mit denen man jaaaa nicht auf­fällt Golf, Audi, Mer­ce­des etc. Kann es natür­lich ver­ste­hen, dass man mög­lichst viel Ver­kau­fen muss und das geht eben nur mit ange­pass­tem, bra­vem Design.
    Design­mä­ßig gibt nun über­haupt kei­nen Grund mehr (ins­be­son­de­re Arma­tu­ren sind ja nahe­zu kata­stro­phal) sich für den Civic zu ent­schei­den. Bleibt noch die Tech­nik und Ver­ar­bei­tung die hon­da­ty­pisch super ist, gewiss auch bei die­ser Generation.

    1. Dan­ke sehr fürs Zuse­hen und den Kom­men­tar. Der Civic ist, ange­sichts der Ver­kaufs­zah­len dort, halt vor allem für den US-Kun­den­ge­schmack gestaltet.

  11. Sicher eine genia­le Alter­na­ti­ve zum Golf – nur wie­der von unse­rer “blin­den” VW Anhän­ger­schaft völ­lig igno­riert wie immer!
    Und.…auf den Type R bin ich am Meis­ten gespannt – der wird sicher abso­lut geil!

    1. @R DA Na das ist doch mal fein zu hören! 👍🏻😉👍🏻. Ja der 8er war mir von Anfang an als der wohl schlechtest
      ver­kauf­te Golf klar. Allei­ne auf Grund der Bedienung!

    2. @rolexr
      Leu­te hört doch auf mit dem Mar­ken Bashing und Lobhudelei.
      Ich hat­te schon 7er GTi, Cupra300, Type R FK2 und yfah­re jetzt gera­de Mega­ne 4RS Trophy.

      Alles tol­le Autos mit Vor- und Nach­tei­len bzw Stär­ken und Schwächen.
      Da gibt’s ein­fach kei­nen kla­ren “Gewin­ner”.

    3. Und ich kann auch schon­mal die Nach­tei­le im neu­en CIVIC nen­nen: “Glüh­bir­nen Rück­lich­ter” War­um kein LED? Haben Golf und Cup­ra schon seit 2014.
      Kei­ne Ambi­en­te­be­leuch­tung innen, alles dun­kel im Civic.

    4. @M. B. …da erzählst Du mir nichts Neu­es. Ich fuhr und besaß schon: Opel, 8 Hon­das, 3 BMW, Saab, Jeep, Toyota,
      Lexus, Ford, Lada und Sub­a­ru. Also ver­su­che nicht einem alten Trap­per ins Gewehr zu scheis­sen😉😂. Und ja…jedes Auto
      hat sei­ne Vor- und meis­tens nur ein paar weni­ge Nach­tei­le, da es heu­te ein­fach kei­ne wirk­lich “schlech­ten“ Autos mehr gibt.

  12. Das Antriebs­prin­zip ist bei der Eisen­bahn längst bekannt. Dort wer­den auf nicht elek­tri­fi­zier­ten Stre­cken sog. die­sel­elek­tri­sche Trieb­fahr­zeu­ge ein­ge­setzt, bei denen ein Die­sel­mo­tor den Strom für einen Elek­tro­mo­tor erzeugt, der das Fahr­zeug antreibt.
    So gese­hen wür­de ich beim Civic (und beim HR‑V) von einem ben­zinelek­tri­schen Antrieb sprechen.

    1. Ich bin kein Grü­ner, nur scha­de das es dafür sehr wahr­schein­lich kei­ne För­de­rung mehr in Zukunft gibt😭! Und ich woh­ne in einem Hoch­haus mit Mas­sen­tief­ga­ra­ge und darf wegen Brand­schutz kein rei­nes Elek­tro­au­to dort par­ken! Wenn ich Glück habe einen Plugin Hybri­den, aber da wird in Zukunft dann die rein elek­tri­sche Reich­wei­te so stei­gen um eine För­de­rung zu bekom­men, das man letzt­end­lich wie­der fast oder voll beim rei­nen Elek­tro­au­to lan­det!!! Und die stei­gen gera­de aktu­ell mit enor­men Preis­stei­ge­run­gen um bis zu 10000 Euro! Und da ist der Umbau der Gara­ge mit Wall­box noch nicht mal dabei der wie­der­um mit fast 1600
      € zu Buche steigt!!! Wer soll sich das noch leis­ten kön­nen! Dar­um wird der Hon­da Civic so schön er auch ist, bei ent­spre­chen­dem Preis unter Umstän­den kei­ne genü­gen­de Alter­na­ti­ve sein!

  13. Dan­ke für den aus­führ­li­chen Beitrag
    Der CIVIC gefällt mir sehr gut und ich bin schon gespannt auf den kom­men­den Fahrbericht…

  14. Hat der Civic tat­säch­lich noch Glüh­bir­nen bei den hin­te­ren Blin­kern ver­baut? Das geht 2022 aus mei­ner Sicht über­haupt nicht mehr. Für mich ein kla­rer Kaufhinderungsgrund.

    1. Echt etz – schon mal so ne LED Ein­heit tau­schen müs­sen? 500–700 Euro sind da bestimmt fäl­lig wenn son LED Blin­ker mal flö­ten geht… Birn­chen 1 Euro

    2. Schwa­ches Argu­ment. Es ist doch alles LED, außer zwei Blin­ker. Den Grund hier­für ver­ste­he ich nicht. Wenn jemand ger­ne sei­ne Birn­chen wech­selt, kann man das die­sen Per­so­nen ja las­sen. Eine Voll-LED Ver­si­on soll­te heut­zu­ta­ge trotz­dem immer ange­bo­ten wer­den. Das hat doch mitt­ler­wei­le fast jeder Her­stel­ler im Portfolio.

  15. Spricht mich optisch an, wobei er wur­de schon stark rund geluscht und lei­der wie­der kein Kom­bi! Er erin­nert mich etwas an Modell 3 nur gelungener

  16. Inter­es­san­tes Auto. Von vor­ne muss man sich den noch ein biss­chen schön schau­en. Ich fin­de den Vord­er­wa­gen ein biss­chen lang. Der Rest ist wirk­lich schön, gera­de der Innen­raum wirkt frisch aber den­noch ver­traut. Ich mag die aktu­el­len Hon­das und fin­de das alle unterm Radar ran­gie­ren.. Gera­de auch der Hon­da HR V.

  17. Der Vor­gän­ger war optisch schon sehr spe­zi­ell, da ist er jetzt deut­lich stim­mi­ger ohne dabei 08/15 zu sein. So weit gut gemacht Hon­da, bin gespannt wie sich das Antriebs­kon­zept in der Pra­xis schlägt.

  18. Genau das Video auf das ich gewar­tet habe! Vie­len Dan­ke dafür 👍🏻 tol­les Auto aber das all­ge­gen­wär­ti­ge Dis­play in der Mit­te stört das wirk­lich gelun­ge­ne Cockpit.

  19. Ein inter­es­san­ter Hon­da, ich mag die­sen neu­en Civic. Habe die letz­ten Jah­re kein so inter­es­san­tes Model in der Aus­wahl bei Hon­da für mich gese­hen. Ich fah­re seit 40 Jah­ren Hon­da, aktu­ell einen Accord aus 2001 und wür­de mir den neu­en ernsthaft
    für eine Neu­an­schaf­fung ansehen.

    1. @Bernd – wel­che sol­len für Hand­ta­schen sein? 7:59 sind genau zwei Hacken rechts oben im Kof­fer­raum zu sehen und die sind eben für den Rol­lo. Wei­te­re Hacken sehe ich in dem Kof­fer­raum nicht ?!

  20. Hon­da baut toll kon­stru­ier­te, robus­te, zuver­läs­si­ge und spar­sa­me Fahr­zeu­ge mit gutem Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis. Die Moto­ren sind die halt­bars­ten von allen Her­stel­lern, und das schließt Toyo­ta ein. Aber nie­mand kauft sie in Deutsch­land. 0,3 Pro­zent Markt­an­teil, von Jahr zu Jahr wei­ter sin­kend – bald wird sogar Sub­a­ru mehr Autos ver­kau­fen. Die Deut­schen wol­len, was sie ken­nen (VW), oder sie wol­len BlingB­ling (Korea­ner), oder sie den­ken, sie machen bei Sko­da ein Schnäpp­chen. Es ist ein Trau­er­spiel. Mein CR‑V Die­sel aus 2014 hat jetzt 212.000 km gelau­fen – kei­ne Pro­ble­me mit Tur­bo, AGR, DPF, Getrie­be, Fahr­werk oder sonst­was. Ich wer­de ihn die­ses Jahr gegen einen nagel­neu­en HR‑V Hybrid in Zah­lung geben, der mich dann die nächs­ten 220.000 km begleitet 😀

    1. Der Markt­an­teil ist seit 2–3 JAh­ren gleich, kein Grund zur Sor­ge momen­tan wird das Volu­men Modell HOn­da Civic kaum ver­kauft und die ver­blie­be­nen Model­le es sind 4 Stück mache 0,3–0,4 % Markt­an­teil. Ande­re Her­stel­ler brau­chen dazu 8–10 Model­le… in den nächs­ten 1,5 JAh­ren kom­men 4 neue Model­le von Honda.

  21. Die Lini­en vom Civic gefal­len mir über­haupt nicht, weder vor­ne noch hin­ten. Da sieht mein Hon­da Civic CRX EE8 viel bes­ser aus!
    Hybrid­tech­no­lo­gie ist ver­al­tet und unsinnig.
    Hon­da, baut ent­lich ein rein elek­tri­sches Auto mit kur­zen Über­hän­gen und gros­ser Reich­wei­te. Baut ent­lich wie­der schö­ne Autos!

    1. Du bist auch 1988 ste­hen geblie­ben… aber der EE8 ist ein coo­les Auto kei­ne Fra­ge. Nächs­tes Jahr kom­men zwei neue Elek­tro­fahr­zeu­ge und der TypeR

    2. @egxxx Der EE8 ist von 1991 nicht 1988. Von wegen Ste­hen­ge­blie­ben, fah­re im All­tag einen voll­elek­tri­schen Hyun­dai Ioniq Face­lift, ist das efi­zi­en­tes­te Elek­tro­au­to auf dem Markt.

  22. Opel Asco­na Design aus mei­ner Sicht häss­lich wie immer die Hon­da Zulas­sungs­zah­len bestä­ti­gen dies mehr als deutlich
    Auch die­ser Civic wird nichts verändern

    1. Doch wird er, da end­lich wie­der mehr Modell auf dem Markt – um Markt­an­tei­le zu bekom­men braucht man mehr Aus­wahl ganz nor­mal. 4 neue Fahr­zeu­ge kom­men in den nächs­ten 1,5 Jah­ren ins Modell­pro­gramm. Neu­er CRV als HYbrid und als Plugin, TypeR und noch ein Elek­tro­SUV auf Basis des aktu­el­len #HRV­Hy­brid

  23. Fesch, der Civic. Mein ers­tes Auto war 1988 ein Civic GL, der ers­te 16 Ven­ti­ler damals im Kom­pakt­markt. Laut aber flott und hat mir viel Freu­de berei­tet. Der neue könn­te mich fast wie­der anlo­cken. Sehr hübsch ist das Heck von schräg hin­ten, erin­nert mich etwas an den noch aktu­el­len Audi TT. Und wie­der mal fein prä­sen­tiert im ange­nehm unauf­ge­reg­ten “Bernd-Style”. LG 😀👋🇦🇹

  24. Hal­lo zusam­men, wie soll ich sagen ich fah­re 10Gen. Sport Plus das sport­li­che Desing fand gera­de schick das hob ein biss­chen aus Mas­se ab. Die 11Gen. hat drotz­al­le­dem schö­nes Design ich wer­de ihn mir genau­er anse­hen. Ob der Fun­ke über­springt ‚zumal die Zei­ten und Tech­no­lo­gie ändern sich , man soll­te ihn Chan­ce geben.

  25. Schö­nes Video und schö­ner Civic, gefällt mir wie­der bes­ser als die bei­den Vor­gän­ger (hat­te ja vor dem Jszz den Civic 8, des­sen Design mir immer noch super gefällt). Auch schön dass es ein rich­ti­ges Schie­be­dach gibt, das hät­te ich im Jazz auch ger­ne (zumal der eHev bei Nut­zung der Kli­ma halt auch bissl mehr ver­braucht und somit ein Schie­be­dach schon auch Ver­brauchs­vor­tei­le bringt). Hast du zufäl­lig was gehört ob (außer beim CR V) auch bei ande­ren Model­len Plug In Hybri­de vor­ge­se­he­nen sind?

    1. Vie­len Dank fürs Zuse­hen und für den Kom­men­tar. Auf abseh­ba­re Zeit kommt nur der CR‑V als PHEV, dazu ein Elek­tro­au­to auf Basis des HR‑V.

  26. Die Schein­wer­fer sind etwas ideen­los, aber sonst sehr schick. Vor allem sind die häss­li­chen gro­ßen Plas­tik­wa­ben end­lich weg. Am Maz­da 3 als aktu­ell schöns­ten Kom­pak­ten kommt er aber nicht vorbei 😉

  27. ❤️ Her­mo­sa elecci­on 4.FO/Elizeid de mejor
    1 (eleccio­nes ) 9.9/10 2 ( cul­tu­ra­les ) 9.7/10
    Son unos de los mejo­res conciertos
    , no-pue­de-ir-pero-de-tan-solo verlos
    des­de pant­al­la„ se que estuvo
    Sorprendente .

  28. Sehr gelun­ge­nes Auto vom ers­ten Ein­druck. Bin gespannt auf den ers­ten Fahr­be­richt. Ich hof­fe, er wird sich gut ver­kau­fen. Top Video

  29. Für Euro­pa aus­schließ­lich der Hybrid .
    Ob das so eine schlaue Idee ist?
    Wie sieht es mit Aus­sta­tungs­va­ri­an­ten aus wir Typ R Line, im Gegen­satz zum Vor­gän­ger sieht er deut­lich ent­schärft aus.
    Wenn er Kon­kur­renz für Golf und co.
    wer­den will soll­ten Matrixlicht­sys­te­me, Hea­d­up­dis­play, 360 Grad kame­ra oder Aug­men­ted­rea­li­ty mit dabei sein.
    Ich den­ke er ist eher Kon­kur­renz für Toyo­ta und Hunday das Antriebs­kon­zept wird zei­gen ob er mit Corol­la und co. mit­hal­ten kann wenn es um Ver­brauch und Sport­lich­keit geht.
    Auch bei der Zuver­läs­sig­keit soll­te sich der neue Civic nicht an VW orientieren 😉.

  30. Schick! Das ers­te Auto seit Jah­ren, das bei mir den “Haben will!”-Reflex aus­löst. Und rich­ti­ge Schal­ter im Inne­ren, kei­ne Touch-und-Wisch-Zumutung.
    Eigent­lich brau­che ich kei­nen Neu­wa­gen, aber Hon­da ver­sucht gera­de, mich vom Gegen­teil zu überzeugen. 😇

  31. Was mich immer an Hon­das über­zeugt hat waren die Moto­ren, wenn der Motor ähn­lich wie im HR‑V hybrid ist dann wird das echt ein Lang­wei­li­ges Auto. Was ich von video mit­be­kom­men hab soll der sich echt nicht so spa­ßig fah­ren. Hab auf den 1.5 Liter SI gehofft. Schade.

  32. Optisch ganz hübsch, aber im ver­gleich zum Vor­gän­ger recht lang­wei­lig. Vor allem den Type R find ich auch optisch der Ham­mer, bin da mal auf den neu­en gespannt.
    Das Hybrid­kon­zept von Hon­da find ich ganz cle­ver, und bes­ser als die über­ge­wich­ti­gen PHEVs, von denen vie­le nie gala­den werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

World Handicap System WHS Erklaert Deutsch Golf Club Heilbronn Hohenlohe 2022 Honda Civic

World Handicap System (WHS) Erklärt (Deutsch)⛳ – Golf-Club Heilbronn-HohenloheWorld Handicap System (WHS) Erklärt (Deutsch)⛳ – Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe



Im fol­gen­den Video wird Ihnen das World Han­di­cap Sys­tem erklärt. Das WHS wir ab dem Jahr 2021 auf der gan­zen Welt in Ver­wen­dung sein. __________________________________________________________________________________ Web­site: http://​www​.golf​club​-heil​bronn​.de/​i​n​d​e​x​.​p​h​p​?​i​d​=​s​t​a​r​t​s​e​ite Insta­gram: https://​www​.insta​gram​.com/​g​o​l​f​c​l​u​b​_​h​n​_​hh/ Face­book: https://​de​-de​.face​book​.com/Golf.Club.Heilbronn.Hohenlohe Mail: golf@gc-heilbronn-hohenlohe.de Viel mehr als ein Club: Ein Kon­zept mit Zukunft.  Der Golf-Club Heil­bronn-Hohen­lo­he zählt zu den High­lights im deut­schen