MEHR GESCHWINDIGKEIT DURCH WENIGER KRAFTEINSATZ IM GOLFSCHWUNG



MEHR GESCHWINDIGKEIT DURCH WENIGER KRAFTEINSATZ IM GOLFSCHWUNG Arme

MEHR GESCHWINDIGKEIT DURCH WENIGER KRAFTEINSATZ IM GOLFSCHWUNG – Man will den Ball natür­lich so weit wie mög­lich schla­gen. Dabei pas­sie­ren Feh­ler, was die Schwung Sequenz betrifft. Dabei beschleu­ni­gen die meis­ten Ama­teur Gol­fer mit den fal­schen Kör­per­tei­len. Wie es rich­tig funk­tio­niert und ihr eure Schlä­ger­kopf­ge­schwin­dig­keit stei­gern könnt, seht ihr in die­sem Video.

BESUCHT MEINE WEBSEITE UM NOCH BESSER TRAINIEREN ZU KÖNNEN!

Dash­board

KOMMENTIERE und lasst mich wis­sen wobei ihr Hil­fe in eurem Spiel braucht und wel­che Vide­os ihr als nächs­tes sehen wollt.

Folgt Flo­ri­an Raggl auf Social Media:
▣ FACEBOOK – https://​www​.face​book​.com/​F​l​o​r​i​a​n​R​a​g​g​l​G​o​lf/
▣ INSTAGRAM – https://​www​.insta​gram​.com/​f​l​o​r​i​a​n​r​a​g​g​l​g​o​lf/
▣ WEBSITE – https://raggl-golf.at/

Geschwindigkeit,Golf,Kraft,Florian Raggl,Golfschwung,Schwung,Technik,Schwungebene,Eisen,Schläge,dünn,fett,flach,steil,Socket,toppen,Bodenkontakt,Tiger Woods,pure,Sweetspot,Schlagfläche,Slice,Hook,Treffmoment,Spaß,Henrik Stenson,konstant,regelmäßig,Schwungbahn,Fehler,Schlag,Griff,Konstanz,wie,Eisenschlag,Eisenschläge,besser,Ping,Foresight Sports,GQ Quad,Arme,gestreckt,Durchschwung,Hüfte,Rotation,drehen,Treffer,PXG,Mizuno,Taylor Made,Vega,Titleist,Cobra,Höhe

Sports: %Video­Cap­ti­ons%

45 thought on “MEHR GESCHWINDIGKEIT DURCH WENIGER KRAFTEINSATZ IM GOLFSCHWUNG”

  1. Hi Flo­ri­an! Dan­ke für die­ses Video. Genau das habe ich gebraucht. Hof­fent­lich kann ich es auch umsetzen.
    L.G. aus dem hohen Nor­den der BRD. Eddy

  2. Moin Flo­ri­an, vie­len Dank für dei­ne groß­ar­ti­ge Erklä­rung, die mir hel­fen wird, da ich tat­säch­lich zu viel aus den Armen schla­ge. Vie­le Grü­ße aus dem hohen Norden …

  3. Pro­bie­re ich doch glatt mal aus. Kannst du viel­leicht bald mal ein Video machen zu einem Ver­gleich des Flop Shot und pitch?

  4. Hal­lo Flo, vie­len Dank für das Video, super erklärt, dazu Drills und Zeit­lu­pen, per­fekt gemacht. Eine ergän­zen­de Fra­ge habe ich zum Release, auf den du hier sicher bewusst nicht ein­gehst. Denkst du, dass der rich­ti­ge Zeit­punkt des Ent­win­kelns auto­ma­tisch kommt, wenn man den Schwung so aus­führt, wie du es beschreibst, oder kommt dazu noch was im nächs­ten Schritt? Bis bald, Andreas

  5. SUPER, das war so über­zeu­gend. Ich habe mich immer schon gewun­dert wie lang die Kin­der auch schla­gen konn­ten. Ich freue mich schon auf’s ausprobieren.

  6. Hal­lo Flo­ri­an, erst ein­mal woll­te ich dir für dei­ne Tol­len Vide­os dan­ken! Ich habe die “Hüft­ver­schie­bung” in der Tran­si­ti­on dadurch in mei­nen Golf­schwung ein­bau­en kön­nen und habe kon­stant gute Treff­punk­te, danke!
    Wenn ich mei­nen Schwung nun mit dei­nem ver­glei­che, fällt mir aller­dings bei die­sem Punkt noch ein Unter­schied auf:
    Dei­ne “Hüft­ver­schie­bung” stoppt an einem Punkt, um das vor­de­re Bein durch­zu­stre­cken und wird anschlie­ßend fort­ge­setzt. Bei mir fehlt noch etwas das Bein­stre­cken, wodurch das Knie leicht ange­win­kelt wei­ter nach vor­ne gescho­ben wird.
    Könn­test du zu die­sem Punkt mal ein Video machen, wenn man dies nun genau macht und sich antrai­nie­ren kann? Das wäre echt super und ist nicht so weit ver­brei­tet, glau­be ich!

  7. das beschreibt zu 100 % mein Pro­blem. Ich bekom­me es nicht ver­nünf­tig umge­setzt, dass ich nicht aus dem Ober­kör­per arbei­ten darf, vor allem bei den mitt­le­ren (ab Eisen 7) bis lan­gen Eisen.
    Ich wer­de die Drills, vor allem den letz­ten, beim nächs­ten Mal aus­pro­bie­ren. Danke 🙂

  8. 🇳🇱 Bes­te Flo­ri­an , har­te­li­jk dank voor deze fan­tas­ti­sche video . Didac­tisch wer­ke­li­jk top­klas­se ‼️ Ik kri­jg hier vleu­gels van 🦅

  9. Habe vie­le Trai­nings­vi­de­os gese­hen, aber dei­ne sind für mich am ver­ständ­lichs­ten und in der Pra­xis umsetzbar.Danke Dir!

  10. Dan­ke f. die­ses Video. Könn­te man sagen, dass der Schwung (tran­si­ti­on) durch ein ruck­ar­ti­ges Zurück­neh­men der vor­de­ren Hüf­te aus­ge­löst wird? Durch die­sen Ruck pas­siert auch gleich­zei­tig (auto­ma­tisch) die Gewichtsverlagerung?

  11. One of the best cla­ri­fi­ca­ti­ons of this cri­ti­cal golf swing func­tion that I have seen. Thanks. Ich hab noch nie so eine Erklä­rung in mei­ne nati­ve Eng­lish Spra­che gefunden!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die besten Cavity Back Eisen 2021 Arme

Die besten Cavity Back Eisen 2021Die besten Cavity Back Eisen 2021



Unse­re vor­ge­stell­ten Cavi­ty Back Eisen sind für fort­ge­schrit­te­ne Spie­ler, aber auch Pro­fis gedacht. Unse­re Favo­ri­ten für die kom­men­de Sai­son sind Miura TC-201, Tit­leist CB, Cal­la­way Apex und Sri­x­on ZX7. Wir zei­gen wel­che Unter­schie­de es tat­säch­lich zwi­schen den Köp­fen gibt, wel­ches das bes­te Schlag­ge­fühl und Feed­back lie­fert und wer unser Preis/Leistungssieger

Verdirbt diese Bewegung auch deinen Golfschwung Arme

Verdirbt diese Bewegung auch deinen Golfschwung?Verdirbt diese Bewegung auch deinen Golfschwung?



Bewirb dich jetzt für ein KOSTENLOSES ANALYSEGESPRÄCH mit Joscha oder Lukas. Dabei erar­bei­ten wir gemein­sam dei­nen indi­vi­du­el­len Schritt für Schritt Plan wie du dein Golf­spiel nach­hal­tig ver­bes­sern kannst. Kli­cke auf den Link: https://​www​.bir​die​train​.com/de _____________________ Kos­ten­lo­sen Video­kurs sichern – Län­ger schla­gen (2,5 Std. Laufzeit): Video­kurs-DVD _____________________ NEWSLETTER: Tra­ge dich für regel­mä­ßi­ge