Members Only Nr 1 – Ballposition im Chippen



Members Only Nr 1 Ballposition im Chippen chip

Lie­be Mit­glie­der, die Ball­po­si­ti­on beim Chip­pen steu­ert haupt­säch­lich die Höhe des Ball­flugs und dadurch des Roll­wegs. Es gibt daher kei­ne “rich­ti­ge” Ball­po­si­ti­on wenn man chip­pt. Chip-Schlä­ge müs­sen varia­bel sein um mit den ver­schie­de­nen Situa­tio­nen auf dem Golf­platz umge­hen zu kön­nen. In die­sem Video zei­ge ich euch wie man, sogar im Lock­down, damit umge­hen kann!

Chippen,Chip,Golf Chippen,Golf Chip,Chip mit Wedge,Chip Problem,golf chipping tips,golf chipping tips deutsch,Golf Chip fett,chippen golf,chippen golf deutsch,chippen golf technik,chippen golf anleitung,chippen golf florian raggl,golf tips,golf,golf instruction

Sports: %Video­Cap­ti­ons%

25 thought on “Members Only Nr 1 – Ballposition im Chippen”

  1. Moin Paul, dein Buch kann ich mir sel­ber kau­fen, aber eine Trai­nings­ein­heit mit dir, dar­über wür­de ich mich rie­sig freu­en! Hof­fent­lich kann ich mir sie bald bei dir buchen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Golf Training Pitch Vom Hang aufs Gruen chip

Golf Training Pitch: Vom Hang aufs GrünGolf Training Pitch: Vom Hang aufs Grün



Bei stei­len Hang­la­gen hel­fen die klas­si­schen Maß­nah­men nicht mehr. Hier ist es bes­ser, nach der moder­nen Hang­la­gen­tech­nik zu ver­fah­ren. PGA-Mas­ter-Pro­fes­sio­nal Peter Koenig erklärt in die­sem Trai­nings-Video, auf was zu ach­ten ist. #60102446 PGA-Master-Professional Peter Koenig,Golf (Sport),Training,Pitch,Wedge Sports: %Video­Cap­ti­ons%

Chippen Flug Roll Verhaeltnis Ein Selbstversuch chip

Chippen – Flug-Roll-Verhältnis | Ein SelbstversuchChippen – Flug-Roll-Verhältnis | Ein Selbstversuch



Wie weit der Ball nach dem Lan­den auf dem Grün rollt ist eine Fra­ge, die Gol­fer oft beschäf­tigt. Die meis­ten suchen nach For­meln oder fest­ge­leg­ten Zah­len, die sie ein­fach über­neh­men können. Nicht jeder chip­pt gleich hoch. Des­we­gen ist es nütz­lich, nicht davon aus­zu­ge­hen, was ande­re Spie­ler machen, son­dern es ein­fach