Golf 123

Pick ‚Em Vorschau: Cadence Bank Houston Open

Pick ‚Em Vorschau: Cadence Bank Houston Open

Pick ‚Em Vorschau: Cadence Bank Houston Open

In der letzten Herbstphase der Wraparound-Ära sind nur noch zwei Turniere übrig. Wie die Nachricht in Ihrem Posteingang auf der PGA TOUR Pick ‚Em Live-Seite besagt, bieten die Cadence Bank Houston Open und die RSM Classic zwei weitere Gelegenheiten, einen Teil des wöchentlichen Preisfonds von 5.000 $ zu gewinnen. Wie immer teilen Glass und Rob ihre Tipps und Argumente für beide Turniere unten mit.

Zurück im frühen Spiel in Texas ist R1 Leader, so haben sie es abgedeckt. Außerdem hat die Top-5-Wette der Woche die bekanntere Top-20-Wette abgelöst. Da die Quoten für das Premium-Finish höher sind, ist es wahrscheinlicher, dass es eine Rolle spielt, wer am Montag auf sein Bankkonto für die direkte Einzahlung schaut.

Registrieren Sie sich für PGA TOUR Pick ‚Em Live hier und beobachte Robs und Glass‘ Fortschritte als Influencer.

Für eine ausführlichere Erklärung des Formats und FAQs, Klicken Sie hier.

TURNIER

ZU GEWINNEN

GlassAdam Long (+10000)

Huhu, Baby! Es gibt nichts Besseres als einen Live-Weitwurf, der auch ein Pferd für Kurs. Long ist letzte Woche als HFC in Mexiko (MC; -2) abgestürzt und verbrannt, daher erwarte ich diese Woche eine schöne Wiederholungsperformance.

Psst, falls Sie kein Fan von Will Gordon sind: Long hat bei seinen letzten beiden Besuchen hier mit 66 und 68 eröffnet…

RobSahith Theegala (+4000)

Ich habe die Eröffnungswahrscheinlichkeit für den Gewinner der letzten Woche, +4000, richtig eingeschätzt, aber Sie haben vielleicht bemerkt, dass Brendon Todd nicht gewonnen hat. Das war Russell Henley. Gott segne mein Herz. Ein weiser Mann sagte einmal, dass es sich schließlich um ein Glücksspiel handelt.

Das Paradigma in Houston begünstigt eine Überraschung – wir hatten in dieser Saison noch keinen Erstsieger -, aber für unsere Zwecke hier lohnt es sich trotzdem nicht, bis an den Rand zu gehen. Also tue ich beides.

Wie jeder Golfer kann Theegala quantifiziert werden, aber er geht seine Aufgaben in Echtzeit und wirklich rechtzeitig an, um erfolgreich zu sein, daher glaube ich an ihn und seinen Mut. Wir wissen, dass er irgendwann sein Ziel erreichen wird und dass es nicht so schnell wieder 40:1 stehen wird, wenn er es erreicht. Er ist die Nr. 13 in meiner Macht-Rangliste.

TOP 5

GlasMatthew NeSmith (+1000)

Seine letzten drei Starts auf der TOUR waren T9-T2-T9, also bin ich bei +900 absolut bereit, den Clown zu spielen. Der große Ballstürmer liebt die Bermudas und eröffnete hier letztes Jahr mit 66-67, bevor er ausfiel. Aller guten Dinge sind drei!

RobSam Burns (+320)

Ich kann Sie jederzeit SURELY nennen.

Tatsache ist, dass ich Glass‘ Auswahl hier sehr schätze, aber ich mache mir Sorgen, ob oder wann diese Wette aufgehen wird. Eine Platzierung unter den ersten fünf ist schwer und erfordert etwas Glück, also halte ich es einfach und freue mich trotzdem auf den Kickback, wenn es klappt.

TOP 10

GlassAdam Schenk (+700)

Ich hatte hier letzte Woche einen schönen Pflock mit David Lipsky (+1000)also hoffe ich, dass ich wieder längere Schläge hinbekomme.

Schenk hat bei seinen letzten drei Starts 34 Schläge unter Par gespielt, also mache ich mir keine Sorgen um seine Form. Letztes Jahr belegte er hier Platz 29 mit einer 64 in Runde 2. Apropos frühe Runden: Bei den letzten drei Veranstaltungen hat er 69, 65 und 63 Schläge geschafft, und am Donnerstag geht er von Loch Nr. 1 früh los.

RobMackenzie Hughes (+540)

Der Kanadier steht auf Platz 9 meiner Power Rankings, also ist dies ein klarer Fall, aber das ist nicht der einzige Grund. Wenn sich diese Wette weigert, verfügbar zu werden, während ich die Aufmerksamkeit, so wie es bei der Top 20-Wette oft der Fall ist, dann bin ich begeistert, diesen Wert zu bekommen, wenn es sich um eine „Set-and-forget“-Erfahrung handelt.

R1 FÜHREND

RobSahith Theegala (+4000)

Das Wetter am Donnerstag sollte im Laufe des Tages zu einem ausgeglichenen Scoring führen, aber ich möchte trotzdem, dass mein Schützling von der Spitze aus startet.

Beide Bahnen sind Par 35, aber es ist unfair, die Scores zu vergleichen, da die Streckenführung ein zusätzliches Par 3 und ein Par 5 auf der Außenseite vorsieht. Dennoch sind die Löcher 10 bis 18 insgesamt schwieriger, also sollten wir die besten Grüns auf der einfachsten Hälfte der Löcher anspielen, bevor er an der Reihe ist.

Und siehe da, mein Outright geht von der Nr. 1 im dritten Dreierpack.

GlassWill Gordon (+8000)

Ich habe oben schon zwei andere Spieler genannt, die Sie einsetzen können, wenn Sie Angst vor dieser großen Zahl haben. Gordon schlägt auf der Vorderseite ab, der leichteren der beiden, und zwar um 8:08 Uhr Ortszeit, so dass ich nicht feststecke. Bei fünf Veranstaltungen in diesem Jahr, von der ersten bis zur letzten Woche, hat er 70, 66, 65, 68 und 62 Schläge geschafft. Bei diesem Wert werde ich nicht zu viel darüber nachdenken. Und wenn ich falsch liege, werde ich die Regeln zu meinem Vorteil nutzen und zurückgehen, um mehr zu gewinnen!

HINWEIS: Glass und Rob halten sich in der Regel an ihre Auswahl in der Pick ‚Em Preview, behalten sich aber das Recht vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen.

Verantwortungsvolle Sportwetten beginnen mit einem Spielplan. Legen Sie ein Budget fest. Bleiben Sie gesellig. Spielen Sie mit Freunden. Lernen Sie das Spiel und kennen Sie die Quoten. Spielen Sie mit vertrauenswürdigen, lizenzierten Anbietern. HIER KLICKEN mehr zu erfahren unter HaveAGamePlan.org.

Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

OZELTAILOR US - MY WORDPRESS B... · KASIM · DEPENDS