Row & Long Drive Golf Fitness Challenge – GW Vs 5 Golfer!



Row amp Long Drive Golf Fitness Challenge GW Vs 5 Golfer golf drills

Neh­men Sie an einer Golf-Fit­ness-Chal­len­ge gegen 5 Gol­fer teil … Wie groß ist der Unter­schied?! Wenn dir das Video gefällt, kli­cke auf den Like-But­ton und abon­nie­re den Kanal! Sie kön­nen uns auch unter­stüt­zen, indem Sie die App noch heu­te her­un­ter­la­den, also machen Sie wei­ter und erle­di­gen Sie es! Über die Her­aus­for­de­rung … 5‑Mi­nu­ten-Fens­ter, 500 m Rei­he, in der ver­blei­ben­den Zeit, LÄNGSTE FAHRT! Dies ist ein coo­ler, ein­zig­ar­ti­ger Test der Arbeits­fä­hig­keit, Erho­lung und Geschick­lich­keit!! Kann ein Golf­schwung noch funk­tio­nie­ren, wenn die Lun­ge brennt und man die Bei­ne nicht spürt?! Wir woll­ten es her­aus­fin­den! Also haben wir 5 Gol­fer für die Chal­len­ge mit­ge­bracht! Team­buil­ding in den DRVN Stu­di­os und ja, das hat SPASS gemacht! Ich woll­te die­se Her­aus­for­de­rung schon eine Wei­le anneh­men und ja, es ist so ziem­lich der per­fek­te Test für mich, aber wir wol­len sehen, was mit dem Kör­per, dem Geist und dem Schwung pas­siert, wenn er die­ser Art von Druck und Müdig­keit aus­ge­setzt wird! Wer über­nimmt die Rei­he? Wer kann es lan­ge schla­gen, wenn sei­ne Bei­ne nach­ge­ben? Wer gewinnt am Ende den Preis mit einer Golf-Clap-Zere­mo­nie? Stei­gen Sie ein, fin­den Sie es her­aus und haben Sie dabei etwas Spaß (es wur­de ziem­lich wild!). Kli­cken Sie auf “Gefällt mir” und abon­nie­ren Sie, wer­den Sie aktiv und enga­gie­ren Sie sich, wäh­rend wir dar­an arbei­ten, die Inhal­te zu erstel­len und das Spiel zu ver­än­dern! Und lade auf jeden Fall die GOLFWOD APP 💪 #GOLFWOD herunter

golf tips,golf drills,golf vlog,golf workout

Sports: %Video­Cap­ti­ons%

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GolfFitness Uebung Stretching der Gesaessmuskulatur Schulthess Klinik bänder

«GolfFitness Übung: Stretching der Gesässmuskulatur» – Schulthess Klinik«GolfFitness Übung: Stretching der Gesässmuskulatur» – Schulthess Klinik



Mit die­ser Übung ver­bes­sern Sie die Beweg­lich­keit der Gesäss­mus­ku­la­tur und des Hüft­ge­len­kes, was zu grös­se­rer Hüft-Innen- und Aus­sen­ro­ta­ti­on führt. Dadurch kön­nen Sie im Golf­schwung ein­fa­cher in den Rück­schwung und auch in den Durch­schwung drehen. Regel­mäs­si­ges Golf­Fit­ness Trai­ning führt zu einem gesün­de­ren, sta­bi­le­ren und dyna­mi­sche­ren Golfschwung. Alba­tros Trai­ning Schult­hess Kli­nik, mehr