Golf 123

Erfolgreich golfen nach einem Schlaganfall für Spaß und Fitness

Erfolgreich golfen nach einem Schlaganfall für Spaß und Fitness

Erfolgreich golfen nach einem Schlaganfall für Spaß und Fitness

Es ist unbestreitbar, dass Überlebende eines Schlaganfalls während des Rehabilitationsprozesses eine Menge zu bewältigen haben und lernen müssen, mit körperlichen Einschränkungen zu leben. Leider betrachten viel zu viele Menschen einen Schlaganfall als ein Zeichen dafür, dass sie körperliche Aktivitäten nicht mehr genießen können. Für Schlaganfallüberlebende, die gerne Golf spielen, sind diese so genannten körperlichen Einschränkungen nicht so stark ausgeprägt, wie man es sich vorstellen würde.

Wieder Golf zu spielen ist eine echte Möglichkeit

Das Einzige, was die meisten Überlebenden eines Schlaganfalls davon abhält, wieder auf den Golfplatz zu gehen, ist die Annahme, dass sie es nicht können – außer im schlimmsten Fall. Diese Annahme ist in vielerlei Hinsicht falsch. Wird ihr Golfspiel wieder so gut sein wie vor dem Schlaganfall? Wahrscheinlich nicht, aber alles im Leben verändert sich nach einem medizinischen Trauma. Die Realität ist, dass Golfplätze nirgendwo hingehen und jeder Golfer, der Golf spielen will, auf den Golfplatz gehört. Das gilt auch für Schlaganfallopfer, die das Spiel lieben.

Es braucht nur drei Dinge, um dies zu erreichen. Erstens muss die vom Schlaganfall betroffene Person daran glauben, dass sie es schaffen kann. Zweitens muss er gewisse Einschränkungen akzeptieren und lernen, im Rahmen seiner Möglichkeiten zu spielen. Und schließlich muss das Schlaganfallopfer die Erwartungen minimieren und die Freude maximieren, die sich einstellt, wenn man auf dem Golfplatz steht, anstatt behindert im Bett zu liegen.

Die Vorteile des Golfspiels für Schlaganfallüberlebende

Die Vorteile, die sich aus der Rückkehr auf den Golfplatz ergeben, berühren fast alle Aspekte des Lebens eines Schlaganfallüberlebenden. Aus körperlicher Sicht profitieren sie von der frischen Luft und der Bewegung. Ärzte raten Schlaganfallopfern oft, ihre Muskeln zu trainieren und das Herz wieder zum Schlagen zu bringen. Das Gehen und Schwingen eines Schlägers hilft, alle wichtigen Muskeln zu bewegen und das Gleichgewicht und die Koordination wiederherzustellen.

Was die mentalen und emotionalen Aspekte betrifft, so gibt es nichts, was den Geist und die Seele mehr belebt als die Überwindung unmöglicher Hindernisse, um etwas Wichtiges zu erreichen. Wenn ein Golfer es liebt, Golf zu spielen, dann ist das Erlernen des Golfspiels unter anderen Umständen eine Leistung, auf die ein behinderter Golfer sehr stolz sein sollte. In vielen Fällen ist eine Depression eine größere Bedrohung für das eigene Wohlbefinden als ein weiterer Schlaganfall. Indem sie auf den Golfplatz gehen und beweisen, dass sie immer noch ein Spieler sind, werden sich die Betroffenen nicht mehr so betroffen fühlen.

Schließlich ist die Teilnahme an einer sozialen Aktivität für einen Schlaganfallüberlebenden, der im Krankenhaus liegt und/oder eine Zeit lang zu Hause bleiben muss, von großem Wert. Die Möglichkeit, sich mit Freunden und Golfkameraden zu treffen, gibt dem Betroffenen das Gefühl, dass er noch immer am Leben auf diesem Planeten teilnimmt.

Übungen zur Erleichterung des Golfspiels für Schlaganfallopfer

Für die erste Golfrunde nach dem Schlaganfall gibt es eine Reihe von Übungen, die Ausdauer, Gleichgewicht und Koordination wiederherstellen können. Gehen ist ein Muss. Selbst Cart-Fahrer legen während einer Golfrunde eine gewisse Strecke zurück. Jeden Tag einen Spaziergang zu machen, verbessert die Ausdauer auf dem Golfplatz. Für das Gleichgewicht und die Koordination empfehlen Ärzte, sich auf einen Stabilitätsball zu setzen, aber wer einen Schlaganfall erlitten hat, sollte einen Physiotherapeuten aufsuchen, es sei denn, die Krankheit ist bereits fortgeschritten. Wenn man diese Übung jeden Tag ein paar Minuten lang macht, werden sich das Gleichgewicht und die Fähigkeit, Arme und Beine zu kontrollieren, mit der Zeit deutlich verbessern. Eine sinnvollere Übung für zu Hause wäre die Verwendung eines Stuhls. Während die vom Schlaganfall betroffene Person steht In einer Zimmerecke halten sie sich an der Stuhllehne fest und üben, die Hüfte nach vorne und hinten und zur Seite zu bewegen. Dies ist auch für die Stärkung der geschwächten Seite von Vorteil. Wenn der Überlebende auch einen Senkfuß hat, was bei vielen Schlaganfallopfern der Fall ist, empfiehlt der behandelnde Arzt zur Sicherheit eine Schiene. Sie kann eine große Hilfe sein, auch wenn ein Wagen benutzt wird, denn das Gehen kann das geschwächte Bein manchmal schnell ermüden.

Erleichterung des Golfspiels für Schlaganfall-Überlebende

Die Golfwelt ist sich bewusst, dass einige Schlaganfallopfer das Golfspiel lieben. Aus diesem Grund gibt es viele Designer von Spezialausrüstungen, die gerne dabei helfen, Golfausrüstungen zu entwerfen, die den Behinderungen eines Golfspielers gerecht werden. Eine weitere Möglichkeit, Schlaganfallopfern den Golfsport zu erleichtern, besteht darin, ihnen das Gefühl der Normalität zu vermitteln. Behinderte Golfer zögern oft, mit gesunden Menschen Golf zu spielen, weil sie befürchten, die Gruppe zu verlangsamen. Golf ist in erster Linie ein Spiel der Höflichkeit, und Golfer neigen dazu, sehr geduldig mit denjenigen zu sein, die vielleicht nicht so geschickt sind wie die anderen in der Gruppe. Abgesehen davon gibt es viele Golfplätze, die Gruppen mit Behinderungen unterstützen. Wenn man mit anderen behinderten Golfern spielt, braucht man keine Leistung zu erbringen, sondern kann den Ausflug einfach nur genießen.

Golf ist eine großartige Sportart und Aktivität. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, einen Schlaganfall erlitten haben und trotzdem gerne auf den Golfplatz gehen würden, sollten Sie es auf jeden Fall tun. Bei vernünftigen Erwartungen wird sich die erste Runde Golf wie eine Art Wiedergeburt anfühlen und das Schlaganfallopfer dazu bringen, sich nicht mehr als Opfer, sondern als siegreicher Überlebender zu fühlen.

Erfolgreich leben nach einem Schlaganfall oder einer Schädel-Hirn-Verletzung (TBI) und Familien und Angehörigen zu helfen, die Versorgung nach einem Schlaganfall oder einer Schädel-Hirn-Verletzung zu verstehen, den Verletzten bei der Rehabilitation und Sicherheit zu helfen, ist eine Leidenschaft des Autors, Leon Edward, der über drei Jahrzehnte damit verbracht hat, erfolgreich mit den Auswirkungen wie Hemiparese nach einem Schädel-Hirn-Trauma zu leben.

Lesen Sie mehr vom Autor mit physiotherapeutischen Übungen und Tipps zu vielen Aspekten der Rückkehr zum Golfspiel, sicheres Training und Geselligkeit zu, überprüfen Sie seine illustrierten Buch, klicken Sie hier, wo Sie auch lernen können, welche Übungen, wie man für das Spiel körperlich und geistig vorzubereiten, und überprüfen Sie die vollständige Buch vom Autor zu diesem Thema mit detaillierten physikalischen Therapie.

Auch um den Artikel zu kommentieren oder den Autor auf seiner Website zu kontaktieren, klicken Sie hier

Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

OZELTAILOR US - MY WORDPRESS B... · DERIK · VISITORS