Verbessere das Putten mit Indoor-Golfübungen



golf 123 19

Bist du ein frus­trier­ter Put­ter? Macht dein Put­ting dein Golf­ergeb­nis zunich­te? Dann musst du jede Gele­gen­heit nut­zen, um dein Put­ten zu üben, und war­um nicht mit einer Trainingshilfe?

Golf-Put­ting-Hil­fen kön­nen helfen

Du hast sie schon gese­hen… die Indoor-Put­ting-Hil­fen! Es gibt eine Men­ge davon! Man­che sind gut und man­che sind wert­los. Aber alles ist bes­ser als nichts. Es hilft schon, wenn du einen Put­ter in die Hand nimmst und ein paar Putt-Schlä­ge machst. Übung macht den Meister!

Das Tol­le an Golf-Put­ting-Hil­fen ist, dass du sie in dei­nem ört­li­chen Golf­ge­schäft aus­pro­bie­ren kannst. Vie­le von ihnen sind so auf­ge­baut, dass du sie in aller Ruhe aus­pro­bie­ren kannst. So bekommst du aus ers­ter Hand ein Gefühl dafür, wel­che Hilfs­mit­tel dir beim Put­ten hel­fen können.

Put­ten in dei­nem Büro

Ich mei­ne es tod­ernst! Nimm einen Ersatz-Put­ter mit zur Arbeit und mach es, wann immer du kannst. Mach die Tür zu… nimm dei­nen Put­ter… und pro­bier es aus! Eine ein­fa­che Putt-Übung ist es, ein Glas auf die Sei­te zu legen und dei­nen Ball in die Öff­nung des Gla­ses zu put­teln. Du hast die­se Übung wahr­schein­lich schon mal gese­hen, aber hast du sie auch schon mal gemacht? Es funktioniert!

Du kannst auch zu einer Stel­le put­ten, die viel­leicht 8 bis 10 Fuß ent­fernt ist, wenn du den Glas­drill oben nicht machen willst. Wenn du einen dicken Tep­pich­bo­den hast, wird der Ball nicht so gut rol­len, aber auch hier gilt: bes­ser als nichts.

Auf dei­nem Garagenboden

Du willst die Grüns beim Mas­ter “s nach­ah­men? Stell dich auf dei­nen Gara­gen­bo­den! Das nen­ne ich schnell. Ich wür­de das nicht zu oft machen, weil es dein Gefühl für die Geschwin­dig­keit auf den ech­ten Grüns durch­ein­an­der bringt, aber ab und zu macht es schon etwas Spaß.

Üben, üben, üben

Der EINZIGE Weg, dein Put­ten zu ver­bes­sern, ist das Üben. Wie ich bereits erwähnt habe, ist eine sehr effek­ti­ve Metho­de, sich eine Indoor-Golf-Put­ting­mat­te zu besor­gen. Es gibt sie in ver­schie­de­nen Preis­klas­sen und Aus­füh­run­gen, aber du wirst sicher eine fin­den, die dir gefällt. An trüben Win­ter­ta­gen kann es Spaß machen, sie zu benutzen.

Wie auch immer… Ich hof­fe, du befolgst mei­nen Rat und nimmst den Put­ter so oft wie mög­lich in die Hand! Wenn du das nächs­te Mal auf den Golf­platz gehst, wirst du eini­ge Schlä­ge von dei­nem Ergeb­nis abziehen.



Source by Mike Peder­sen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

golf 123 06

Die Vorteile eines Indoor-GolfsimulatorsDie Vorteile eines Indoor-Golfsimulators



Wenn Golf­spie­len dein Lieb­lings­sport ist, soll­test du ernst­haft über die Anschaf­fung eines Indoor-Golf­si­mu­la­tors nach­den­ken und ver­su­chen, in dei­nem Haus Golf zu spie­len. Wenn es zum Bei­spiel wegen schlech­ten Wet­ters nicht mög­lich ist, drau­ßen auf dem Golf­platz Golf zu spie­len, kannst du ein­fach den gan­zen Tag zu Hau­se spie­len. Obwohl vie­le

St Andrews

MyGolfSpy Erlebnisse: Eine Rückkehr nach St. AndrewsMyGolfSpy Erlebnisse: Eine Rückkehr nach St. Andrews



Wie MyGolfS­py Expe­ri­en­ces letz­te Woche mit dir geteilt hat, die bes­te Golfrei­se für die Bucket-List ist immer die nächste. Und wäh­rend du es dir dort gemüt­lich machst, wo du die Open Cham­pions­hip ver­folgst, möch­ten wir dir von unse­rer letz­ten Rei­se nach St Andrews im ver­gan­ge­nen Mai berich­ten. Und wenn es