Wir haben es ausprobiert: PING Glide Forged Pro Wedge Customizer



Wir haben es ausprobiert: PING Glide Forged Pro Wedge Customizer


In der Welt der Golf­aus­rüs­tung gibt es eine Men­ge coo­ler Gerä­te, die nicht immer in eine Schub­la­de pas­sen. Meist­ge­such­te Tests oder Käufer­leit­fä­den. Du willst trotz­dem wis­sen, wie es funk­tio­niert. In unse­rer Rei­he “Wir haben es aus­pro­biert” stel­len wir die Aus­rüs­tung auf die Pro­be und sagen dir, ob sie so funk­tio­niert, wie sie bewor­ben wird.

Was wir ausprobiert haben

PING Gli­de For­ged Pro Wedge Cus­to­mi­zer- Das neue Online-Design-Inter­face von PING, mit dem Gol­fer indi­vi­du­el­le Ver­sio­nen ihres Gli­de For­ged Pro Wed­ges erstel­len können.

Dein Custom Builder

Dave Wol­fe – MyGolfS­py-Autor und Put­ter-Fana­ti­ker. Ich habe Hun­der­te (viel­leicht Tau­sen­de) von Flat­sticks getes­tet und gelernt, BASIC auf einem Timex Sin­c­lair 1000 zu programmieren.

PING Glide Forged Pro Wedge Customizer

Mit dem neu­en Gli­de For­ged Pro Wedge Cus­to­mi­zer steigt PING in die Online-Schlä­ger­de­sign-Are­na ein. Um ehr­lich zu sein, hat PING schon seit eini­ger Zeit eine Online-Prä­senz. Zumin­dest was das Online-Fit­ting angeht. Ich erin­ne­re mich wie ich zu PING ging, um mir einen Satz i25-Eisen anpas­sen zu las­sen. Bevor ich mich mit dem Fit­ter traf, nutz­te ich das Online-Fit­ting-Tool von PING, um eine Vor­stel­lung davon zu bekom­men, wie mein Build aus­se­hen könn­te. Ein paar per­sön­li­che Anpas­sun­gen spä­ter waren mei­ne i25-Eisen per­fekt. Tat­säch­lich sind die­se Eisen auch nach all den Jah­ren immer noch im Bag zu finden.

PING baut sei­ne Golf­schlä­ger schon seit der Zeit vor Chris­ti Geburt nach den indi­vi­du­el­len Wün­schen der Spie­le­rin­nen und Spie­ler. Du weißt schon, Vor dem Com­pu­ter. Zahl­rei­che Gol­fe­rin­nen und Gol­fer haben sich per­sön­lich oder online einem PING-Fit­ting unter­zo­gen. Wie vie­le von euch ken­nen die Far­be ihres PING-Schlä­gers? Ich bin ein Typ mit grü­nem Punkt.

Seit Jahr­zehn­ten hat PING dei­ne Schlä­ger so gebo­gen, wie du sie brauchst. Sie haben die Grif­fe an dei­ne Hän­de und die Schäf­te an dei­nen Schwung ange­passt. Wie ich schon sag­te, ist Cus­tom Fit­ting für PING nichts Neu­es. Was hat es also mit dem PING Gli­de For­ged Pro Wedge Cus­to­mi­zer auf sich?

Letzt­lich sind die neu­en Anpas­sungs­op­tio­nen für den Gli­de For­ged Pro Wed­ges sind kos­me­ti­sche Ergän­zun­gen zu den bestehen­den funk­tio­na­len Wed­ges. Im Grun­de behältst du alle Fit­ting-Optio­nen, für die PING bekannt ist, und du erhältst die Mög­lich­keit, dein Wedge optisch ein­zig­ar­tig zu gestal­ten. PING sagt dir immer noch, wie du dein Wedge an dei­nen Schwung anpas­sen sollst, aber jetzt kannst du das Wedge nach dei­nen Vor­stel­lun­gen gestalten.

MACH DICH FIT FÜR DEIN SPIEL MIT TRUEGOLFFIT™.

Unvor­ein­ge­nom­men. Kein Rät­sel­ra­ten. Alle wich­ti­gen Mar­ken. Abge­stimmt auf dei­nen Schwung. Advan­ced Golf Ana­ly­tics passt die per­fek­ten Schlä­ger mit­hil­fe von ver­knüpf­ten Daten und maschi­nel­lem Ler­nen genau an dei­nen Schwung an. 


truegolffit symbol

FREE FITTING

PING Glide Forged Pro Wedge Benutzerdefinierte Optionen

Wie ich bereits erwähnt habe, erwei­tert der PING Gli­de For­ged Pro Wedge Cus­to­mi­zer die bestehen­den Fit­ting-Optio­nen von PING um neue ästhe­ti­sche Optio­nen. Die Optio­nen sind wie folgt:

  • Zehn ver­schie­de­ne Lofts und zwei Grinds (Stan­dard oder Thin)
  • Benut­zer­de­fi­nier­te Far­be an sechs Stel­len des Keils
  • Drei­zehn Farben
  • Vier Prä­ge­op­tio­nen: Kei­ne, Zehe, Mit­te, Tanzen
  • Bis zu drei Zei­chen gestempelt
  • Füge eines von sechs gra­fi­schen Designs hinzu
  • Acht Stahl- und Gra­phit­schäf­te mit ver­schie­de­nen Flexes
  • Zehn Griff­va­ri­an­ten in ver­schie­de­nen Größen

Auf den ers­ten Blick scheint die Anzahl der Optio­nen nicht so umfang­reich zu sein wie bei eini­gen ande­ren Design-Schnitt­stel­len da drau­ßen. Das liegt wahr­schein­lich an der Art des Schlä­gers, der ange­passt wer­den soll. Ein Wedge lässt sich nicht so umfang­reich aus­stat­ten wie ein Put­ter. Den­noch ist die Anzahl der Optio­nen ähn­lich groß wie bei Callaway’s Cus­tom Dri­ver Optio­nen und die­ser Cus­tom-Schlä­ger ist erstaun­lich gut geworden.

Dave’s PING Glide Forged Pro Wedges

Wir haben es ausprobiert PING Glide Forged Pro Wedge Customizer

Mein Ziel war es, ein Set von Wed­ges zu ent­wer­fen, das eini­ge der Mög­lich­kei­ten auf­zeigt, wie du ein PING Gli­de For­ged Pro Wedge nach dei­nem Geschmack gestal­ten kannst. Natür­lich kannst du dei­ne Wed­ges auch alle gleich aus­se­hen las­sen. Es ist ja schließ­lich dei­ne Wedge-Malparty.

Mein der­zei­ti­ges Wedge-Set hat eine Loft-Anord­nung von 50/54/58. Da die­se Anord­nung funk­tio­niert, habe ich sie bei­be­hal­ten. Na ja, fast. Wie könn­te ich mich nicht für das 59-Grad-Wedge ent­schei­den, da es auch mit dem Eye2 Toe aus­ge­stat­tet ist? Wenn das zusätz­li­che Grad ein Pro­blem ist, kann ich es immer noch umbie­gen las­sen. Wie auch immer, schau­en wir uns an, was ich her­aus­ge­fun­den habe.

Hier sind die Com­pu­ter-Ren­de­rings und die Endprodukte.

Ich fra­ge mich, ob PING die Online-Vor­schau absicht­lich etwas weni­ger auf­re­gend gestal­tet hat, als sie es hät­te tun kön­nen. Das ist eine gute Idee. Ich dach­te, da ich die Wed­ges ent­wor­fen hat­te, wüss­te ich, was mich erwar­tet, wenn ich die Schach­tel öff­ne. Falsch gedacht. Die tat­säch­li­chen Wed­ges waren viel schö­ner, als die digi­ta­len Dar­stel­lun­gen ver­mu­ten ließen.

Zu wenig ver­spre­chen und zu viel hal­ten. Das ist immer ein soli­der Geschäftsplan.

Die Kei­le sehen viel bes­ser aus, als ich erwar­tet habe. Die Designs haben bes­ser funk­tio­niert, als ich erwar­tet habe. Der Gap Wedge fängt all die patrio­ti­schen Gefüh­le des 4. Juli ein, die ich hat­te, als ich ihn zusam­men­stell­te. Die Biss­zäh­ne des lila­far­be­nen Sand­mons­ters sind abso­lut albern und pas­send, denn ich hat­te ver­ges­sen, wie viel Spin neue Wed­ges erzeu­gen. Spar­ky selbst wäre stolz dar­auf, den ASU 59-Grad-Wedge in sein Bag zu ste­cken. Gabeln hoch!

Ja, es gibt eini­ge Stel­len, an denen die Farb­auf­fül­lung nicht ganz per­fekt ist. Aber im Gro­ßen und Gan­zen sehen die­se Kei­le ein­zig­ar­tig aus und geben mei­ner Tasche einen gewis­sen Pepp.

PING Glide Forged Pro Wedge Customizer Interface-Probleme: Nichts Besonderes

1658857815 927 Wir haben es ausprobiert PING Glide Forged Pro Wedge Customizer

Alles in allem war es ziem­lich ein­fach, die ver­schie­de­nen Wed­ges online zu bau­en. Die Benut­zer­ober­flä­che ist etwas eigen­wil­lig und viel­leicht nicht ganz so schlank, wie sie sein könn­te. Ein Bei­spiel ist, dass du nicht alle Far­ben von einer Menü­sei­te aus ein­stel­len kannst. Viel­leicht hält das die Band­brei­te für jede Sei­te nied­rig und ermög­licht so eine rei­bungs­lo­se­re Aktua­li­sie­rung der Darstellung.

Es war zwar nicht schwie­rig, auf die nächs­te Sei­te zu kli­cken, um die nächs­te Far­be ein­zu­stel­len, aber es schien unnö­tig. Wenn du dei­ne Mei­nung über die Far­ben änderst, musst du dich durch die Sei­ten kli­cken, um alle Far­ben zu ändern.

Eine wei­te­re Vor­sichts­maß­nah­me wäre, dar­auf zu ach­ten, dass du blau oder lila aus­wählst. Viel­leicht liegt es nur an mei­nem Bild­schirm, aber das Lila sah aus wie ein Mari­neblau. Zum Glück ändert sich der Text und zeigt die aus­ge­wähl­te Far­be an, nach­dem du dar­auf geklickt hast. Sonst hät­te ich aus Ver­se­hen einen rot-weiß-lila Lücken­keil erstel­len können.

Das Fazit: PING Glide Forged Pro Wedge Customizer

1658857815 181 Wir haben es ausprobiert PING Glide Forged Pro Wedge Customizer

Es macht mir natür­lich Spaß, mit ver­schie­de­nen Online-Schlä­ger­de­si­gnern her­um­zu­pro­bie­ren, und der PING Gli­de For­ged Pro Wedge Cus­to­mi­zer hat die­sen Spaß noch ver­stärkt. Ich weiß, dass nicht alle von euch die Anpas­sung von Golf­aus­rüs­tung so ange­hen wie ich. Wenn du jemand bist, der kein Inter­es­se dar­an hat, sei­ne Golf­schlä­ger indi­vi­du­ell zu gestal­ten, gra­tu­lie­re ich dir, dass du bis hier­her gele­sen hast. Wenn du die­se Art von Din­gen magst, bin ich neu­gie­rig, was du dir aus­ge­dacht hast.

Die Indi­vi­dua­li­sie­rung kos­tet dich 50 US-Dol­lar extra, wodurch sich der Preis für das PING Gli­de For­ged Pro Wedge auf 249 US-Dol­lar erhöht. Für mich ist das ein Zwie­spalt in der Preis­ge­stal­tung, denn 249 Dol­lar für einen Wedge erschei­nen mir teu­er, aber 50 Dol­lar für ein indi­vi­du­el­les Modell nicht. Ich neh­me an, wenn du dich auf 199 $ fest­ge­legt hast, war­um dann nicht die zusätz­li­chen 50 $ für eine indi­vi­du­el­le Ver­si­on aus­ge­ben? Wie auch immer, ein Cus­tom Wedge von JP Har­ring­ton oder Antho­ny Taran­to kos­tet dich ein biss­chen mehr als einer der Gli­de For­ged Pro Cus­toms von PING.

Laut der Web­site beträgt die Zeit von der Bestel­lung bis zur Lie­fe­rung 10 bis 14 Tage. Das scheint ziem­lich schnell zu sein, wenn man bedenkt, dass ein Groß­teil die­ser Zeit damit ver­bracht wird, in einem brau­nen Lie­fer­wa­gen durch das Land zu rei­sen. Ich neh­me an, dass die Bau­zeit kurz ist, weil die Optio­nen kos­me­tisch sind. Aber die­se Bau­zeit beinhal­tet auch das Bie­gen des Lofts, das Kle­ben des Schafts und das Schie­ben der Grif­fe. Zwei Wochen schei­nen eine schnel­le Rei­se vom Klick zum Stock zu sein.

Ent­wirf dei­ne eige­nen Gli­de For­ged Pro Wed­ges unter PING​.com.

*Wir ver­die­nen mög­li­cher­wei­se eine Pro­vi­si­on, wenn du über Links auf unse­rer Sei­te einkaufst.





Source link

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

golf 123 08

Kann Minigolfspielen für Kinder lehrreich sein? Darauf kannst du wetten!Kann Minigolfspielen für Kinder lehrreich sein? Darauf kannst du wetten!



Es ist eine bekann­te Tat­sa­che, dass Kin­der beim Spie­len ler­nen. Das zeigt sich ganz beson­ders, wenn Kin­der Mini­golf spie­len. Es hat so vie­le päd­ago­gi­sche Vor­tei­le, dass es für Kin­der eigent­lich “Maxi-Golf” hei­ßen müsste! Der offen­sicht­lichs­te Vor­teil ist die kör­per­li­che Akti­vi­tät beim Mini­golf­spie­len. Es heißt, dass ein Gol­fer in einer Stun­de

golf 123 22

Schlage deinen Golfball gerade, wie Lee TrevinoSchlage deinen Golfball gerade, wie Lee Trevino



Die meis­ten Frei­zeit­gol­fer haben ihre Golf­kar­rie­re damit ver­bracht, einen zuver­läs­si­gen Schwung zu fin­den, mit dem sie den Ball gera­de schla­gen kön­nen. Das ist alles. Der Ball muss ein­fach nur auf dem Fair­way blei­ben und auf das Grün zusteu­ern. Nach­bes­sern und noch mehr Unter­richt haben nie funk­tio­niert. Aber es gibt einen