Golf 123

Die besten Callaway-Eisen (TOP-Rangliste der Callaway-Modelle)

Die besten Callaway-Eisen (TOP-Rangliste der Callaway-Modelle)

Die besten Callaway-Eisen (TOP-Rangliste der Callaway-Modelle)

Ein Blick auf die besten verfügbaren Callaway-Eisen.

Die besten Callaway-Eisen (TOP-Rangliste der Callaway-Modelle)

Sind Sie auf der Suche nach den besten Callaway-Eisen oder denjenigen, die sich am besten für Ihr Spiel eignen? Informieren Sie sich über die neuesten Modelle und die alten Klassiker.

Von den neuen Rouge ST-Eisen für 2022 über die Epic-Eisen bis hin zu den geschmiedeten Apex-Eisen sind einige der leistungsstärksten und spielverändernden Schläger der Branche für Golfer aller Spielstärken erhältlich.

Und die neuen Great Big Bertha Modelle wurden für 2023 als das bisher vollständigste Set von Callaway neu aufgelegt.

Ganz gleich, ob Sie mit dem Golfspiel beginnen oder Ihr Handicap verbessern wollen, die verschiedenen Optionen können Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

RELATED: Die besten Callaway Golf Drivers
RELATED: Beste Callaway GolfbälleCallaway

Great Big Bertha Eisen

Callaway Great Big Bertha IronsCallaway Great Big Bertha Irons

Die Great Big Bertha Eisen sind neu für 2023 und das allererste mehrteilige Titan- und Wolfram-Design der Marke.

Die GBB-Eisen zeichnen sich durch ein einzigartiges Design aus. Callaway hat sich zum ersten Mal für eine Kombination aus Titan und Wolfram entschieden, um zum ersten Mal Driver-ähnliche Power aus einem Eisen zu holen.

Das Design des Titankörpers biegt sich im Treffmoment stärker als herkömmliche Schlägerköpfe aus Stahl und sorgt in Kombination mit einer hochdichten Tungsten Speed Cartridge für beeindruckende Ballgeschwindigkeiten und einen hohen Ballstart.

Mit dem tiefsten Schwerpunkt, den Callaway bei einem Eisen erreicht hat, könnten diese Eisen den hohen Preis rechtfertigen, der auf ihnen lastet? So gut wie, ja.

READ: Vollständiger Callaway Great Big Bertha Eisen TestCallaway

ST Rogue Eisen

Callaway Rogue ST MaxCallaway Rogue ST Max

Die Rogue ST Eisenreihe ist neu für 2022 und umfasst die Modelle Max, Max OS, Max OS Lite und Pro.

Callaway hat es geschafft, noch mehr Weite zu erzielen, um ihre bisher längsten Eisen zu entwickeln. Die A.I. Flash Schlagfläche, die patentierten Urethan-Mikrokugeln und die Präzisions-Wolfram-Gewichtung tragen alle zu einem beeindruckenden Set von Eisen bei.

Das Max bietet Allround-Performance, Fehlerverzeihung und Ballgeschwindigkeit, das Max OS bietet einen hohen Ballstart und ist für Golfer mit mittlerem bis hohem Handicap geeignet und das Max OS Lite ist das fehlerverzeihendste Eisen mit erhöhtem Lofts in einem leichten Paket.

Das Pro hat eine Hohlkörperkonstruktion mit einer kompakten Spielerform für Golfer mit niedrigem bis mittlerem einstelligem Handicap.

READ: Vollständige Callaway ST Rogue ReviewCallaway

Apex 21 Irons

Callaway Apex 21 Irons <img width=“620″ height=“620″ src=“https://i0.wp.com/golfreviewsguide.com/wp-content/uploads/2021/01/Callaway-Apex-21-Irons-3.png?resize=620%2C620&ssl=1″ alt=“Callaway Apex 21 Irons“ />Wie

der Name schon sagt, waren die Apex 21 Eisen eine Neuheit für 2021 mit drei Modellen in der neuesten Reihe der Spielereisen.

Die neueste Version der Apex-Reihe, die 2019 auf den Markt kam, erhielt ein Upgrade und verfügt zum ersten Mal in einem geschmiedeten Modell über die künstliche Intelligenz von Callaway.

Die drei Modelle – Apex, DCB und Pro – haben alle einen Flash Face Cup für schnelle Ballgeschwindigkeiten. Callaway hat außerdem zum ersten Mal den Tungsten Energy Core in die Apex-Serie aufgenommen.

Der Apex ist die Standardversion, der DCB ist ein Double-Cavity-Back-Design und der Pro ist ein geschmiedetes Eisen, das einer Klinge ähnelt.

READ: Vollständiger Callaway Apex 21 Eisen TestCallaway

Apex Eisen

Das ursprüngliche Apex betrat Neuland, indem es das erste geschmiedete Face Cup-Eisen wurde. Sie nutzen die berühmte Face Cup Technologie von Callaway, um die Ballgeschwindigkeit und die Weite zu erhöhen, aber das Apex bietet immer noch das geschmiedete Gefühl und die Leistung.

Die Apex-Eisen sind ideal für bessere Golfer und Spieler mit niedrigem Handicap, die gerne mit geschmiedeten Schlägern spielen. Sie sind kompakt, haben aber ein unglaublich weiches Gefühl für ein geschmiedetes Eisen und bieten Verarbeitbarkeit und Vertrauen, ohne dabei die Fehlerverzeihung zu verlieren, wo sie benötigt wird.

Callaway Apex MB Eisen

Callaway Apex MB IronsCallaway Apex MB Irons

Die Apex MB Eisen sind eine aktualisierte Version der klassischen Muscle Backs, die erstmals 2014 auf den Markt kamen, und sie haben weiter an Leistung gewonnen.

Die Muscle-Back-Gewichtung befindet sich im Fersen- und Zehenbereich des Schlägerkopfes und trägt dazu bei, das MOI zu erhöhen und ein wenig mehr Fehlerverzeihung zu bieten als bei früheren Versionen.

Bei den Apex MB Blades dreht sich alles um das Gefühl, das die geschmiedeten Eisen aus 1025er Kohlenstoffstahl vermitteln. Sie haben einen fortschrittlichen Schwerpunkt, eine etwas dünnere Topline und ein Chrom-Finish, das die Spielbarkeit aus jeder Lage verbessert.

Die 20V-Präzisionsrillen sorgen für ein hohes Maß an Kontrolle und konstantem Spin, den Muskelprotze unter allen Spielbedingungen erwarten.

LESEN Sie: Vollständiger Callaway Apex MB TestberichtCallaway

Epic Eisen

Die GBB Epic Eisen waren die neueste Ergänzung der Schlägerpalette des Unternehmens und sie verschieben die Grenzen von Leistung und Technologie weiter als je zuvor.

Die als „Traumeisen“ angepriesenen Eisen beeindrucken mit einem Gefühl, von dem Golfer tatsächlich träumen. Der Face Cup wurde entwickelt, um die Distanz bei außermittig getroffenen Bällen zu maximieren, was sie unglaublich fehlerverzeihend macht.

Die Exo-Cage-Kopfkonstruktion sorgt außerdem für eine höhere Ballgeschwindigkeit und damit für mehr Weite, was die Eisen zu einem echten Spielveränderer macht. Sie sind nicht billig, aber

sind branchenführende Schläger.

Callaway Steelhead XR-Eisen

Die Steelhead XR-Eisen wurden für Golfer mit relativ niedrigem Handicap entwickelt und bieten mehr Kontrolle, ohne Kompromisse bei der Weite einzugehen.

Sie sind etwas länger als die X-14, aus denen sie entwickelt wurden, aber ein leichterer Schlägerkopf und eine Cup-Face sorgen für mehr Ballgeschwindigkeit und damit für mehr Weite.

Die Absenkung des Schwerpunkts sorgt für mehr Kontrolle und mehr Spin bei kurzen Eisen, ohne Kompromisse bei der zusätzlichen Weite bei längeren Eisen einzugehen.

Callaway Big Bertha Eisen

Lassen Sie sich nicht von dem Gedanken täuschen, dass Big Bertha nur ein Driver ist. Die originalen Big Bertha Eisen sind ebenfalls erhältlich, und wenn Sie Ihrem Spiel mehr Weite verleihen wollen, dann sind sie perfekt dafür geeignet, Ihnen dabei zu helfen.

Die Technologie, die im Design verwendet wird, fördert eine höhere Ballgeschwindigkeit, ohne dabei die Fehlerverzeihung zu verlieren, nach der sich Golfer sehnen.

Das clevere Design des Schlägerkopfes sorgt für einen höheren Ballstart und einen längeren Carry bei den langen Eisen, aber auch für mehr Kontrolle bei den kurzen Eisen. Es ist ein Allround-Talent.

Callaway XR-Eisen

Die XR-Eisen sind unglaublich preisgünstig und wurden mit Blick auf extreme Fehlerverzeihung entwickelt. Sie sind der ideale Kauf für Golfer, die mit dem Spiel beginnen oder für Spieler mit mittlerem bis hohem Handicap.

Die XR-Schläger sind mit der Callaway Face Cup Technologie ausgestattet, um die Ballgeschwindigkeit und die Weite zu erhöhen, ohne dabei auf Fehlerverzeihung bei exzentrischen Schlägen verzichten zu müssen.

Sie sind ein beeindruckender Golfschläger für Golfer, die ihr Scoring verbessern wollen.

Das Team des Golf Reviews Guide bietet ehrliche Analysen von Golfplätzen auf der ganzen Welt, Informationen über die besten Golfreiseziele, Rezensionen der neuesten Produkte und Golfausrüstungen sowie aktuelle Golfnachrichten von den Touren.

Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert