Golf 123

Colsaerts ist Vizekapitän des europäischen Ryder-Teams

Colsaerts ist Vizekapitän des europäischen Ryder-Teams

Colsaerts ist Vizekapitän des europäischen Ryder-Teams

LONDON — Der europäische Ryder-Cup-Kapitän Luke Donald ernannte am Dienstag Nicolas Colsaerts zu seinem dritten Vizekapitän für das Turnier im nächsten Jahr in Rom.

Der belgische Golfer, der letzte Woche 40 Jahre alt wurde, ist neben dem Dänen Thomas Bjorn und dem Italiener Edoardo Molinari der dritte Vizekapitän des europäischen Teams.

Colsaerts trug dazu bei, dass Europa den Ryder Cup 2012 gewann, und hat drei Turniersiege auf der European Tour vorzuweisen.

„Meine erste Reaktion, als Luke mich fragte, war pure Freude“, sagte Colsaerts in einer Erklärung. „Jedes Mal, wenn ich die Worte ‚Ryder Cup‘ höre, erinnert mich das an die Ausgabe, in der ich gespielt habe, und wie stolz ich war, die europäischen Farben zu tragen und Teil eines so unglaublichen Ereignisses zu sein.“

Bjorn und Molinari wurden beide von Henrik Stenson ernannt, der von der Rolle des europäischen Kapitäns entbunden wurde, nachdem er sich der von Saudi-Arabien unterstützten LIV Golf Breakaway Series angeschlossen hatte.

Donald behielt sowohl Bjorn als auch Molinari, nachdem er Stenson ersetzt hatte, und sagte, dass die Wahl von Colsaerts als dritter Vize-Kapitän „schon seit ein paar Monaten in meinem Kopf war“.

„Ich habe 2012 mit ihm in der Mannschaft gespielt und man konnte sehen, wie viel ihm das bedeutet“, sagte Donald. „Er weiß, was es bedeutet, das europäische Wappen zu repräsentieren und Teil der Ryder-Cup-Mannschaft zu sein. Als ich ihn fragte, hatte er buchstäblich eine Gänsehaut.“

Der Ryder Cup 2023 wird im Marco Simone Golf and Country Club in Rom vom 26. September bis 1. Oktober ausgetragen.

Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert