Golf 123

Image

Golf Club Lohersand fünfhundert

Golf Club Lohersand fünfhundert

Am 17. Oktober 1959 startete der viertälteste Golfclub Schleswig-Holsteins mit einem Drive des deutschen Seniorenmeisters Hermann RohwerGründer

. Konsul Thomas Entz-von Zerssen gewann den legendären Golfplatzarchitekten Dr. Bernhard von Limburger für die Umgestaltung der Loher Heide, einem 33 Hektar großen Heide- und Waldgebiet, zu einem 9-Loch-Platz. Rund 36.000m³ Erde mussten bewegt werden, um schwierigere Löcher für den Golfplatz zu schaffen

.

7. Oktober 2000 wurde der neue 18-Loch-Meisterschaftsplatz eröffnet

. Das

altehrwürdige Clubhaus, in dem viele Meisterschaften und Turniere ausgetragen wurden, reichte nicht mehr aus und ein Erweiterungsbau wurde notwendig. Zu Beginn der Saison 2005 wurde ein neues Clubhaus mit umfangreichen Einrichtungen gebaut. Dank der Großzügigkeit der Familie Entz-von Zerssen, die dem Golfclub Lohersand das Gelände der bisherigen 9 Löcher vermachte und durch den Erwerb der restlichen, bis zuletzt 2008 gepachteten Flächen, erfreut sich der Club seither an seinem eigenen Gelände. Hochkarätige Meisterschaften und prominente Golfgäste, allen voran HRH Prince Andrew, Duke of York, zieren die lange Geschichte des ClubsVieles

hat sich in mehr als 60 Jahren verändert. Geblieben ist jedoch der Stolz der Mitglieder auf einen landschaftlich unverwechselbaren Golfplatz, individuelles Engagement und klassische Gastfreundschaft

.

Quelle: https://wwwgc-lohersandde/.

Quelle:

Image
Related Posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert