Golf 123

Grooveit Brush Review: Das beste Werkzeug, um Ihr Golf zu halten

Grooveit Brush Review: Das beste Werkzeug, um Ihr Golf zu halten

Grooveit Brush Review: Das beste Werkzeug, um Ihr Golf zu halten

[Auch wenn jeder einen anderen Anspruch an die Sauberkeit des Schlägers hat, ist es eine Tatsache, dass saubere Rillen für die optimale Leistung eines Schlägers unerlässlich sind. Saubere Grooves leiten Wasser, Gras und Schmutz von der Schlagfläche weg und ermöglichen so eine konsistente Flugbahn und Spin im Treffmoment. Tests haben gezeigt, dass schmutzige Rillen den Backspin um die Hälfte oder mehr reduzieren können, was zu „Flyern“ und anderen unvorhersehbaren Schlagergebnissen führt.

[Aus diesem Grundhaben viele begeisterte Golfer eine Bürste an ihrer Tasche befestigt. Diese Bürsten sind seit Jahren mehr oder weniger gleich geblieben, gibt es also Platz auf dem Markt für eine bessere Golfbürste? Die Grooveit Brush versprichtsaubere Rillen mit weniger Aufwand und eine bessere Leistung als Ergebnis.
[]Grooveit Brush Review: Das beste Werkzeug, um Ihr Golf zu halten
[DieBürste verfügt über viele einzigartige Merkmale, die sie von anderen Golfbürsten abheben; das Wichtigste ist ein eingebauter Tank und ein Pumpensystem, mit dem beim Schrubben Wasser auf die Schlagfläche gesprüht wird. Hier ist ein Video des Gründers und Erfinders Clint Sanderson, der die Grooveit-Bürste im Detail vorstellt.
[]
[Seit seiner Markteinführung hat der Grooveit schnell für Aufsehen gesorgt. Sie war bereits mehrfach ausverkauft und erschien sogar auf der Tasche von Tiger Woods‘ Sohn im Fernsehen. Ähnlich wie bei den anderen Hits der letzten Zeit, wie dem Divot Board, war es jedoch schwierig, an Lagerbestände zu kommen.
[Wir mussten es bei Practical Golf ausprobieren, um zu sehen, ob es dem Hype gerecht wird.

Die Verwendung der Grooveit-Bürste

[In derRegel halte ich meine Schläger relativ sauber und gut gepflegt, so dass ich nicht dachte, dass eine neue Bürste einen großen Unterschied machen würde. Außerdem befürchtete ich, dass einige wichtige Funktionen, wie die Wasserpumpe und das magnetische Befestigungssystem, eine Spielerei sind und die Funktionalität beeinträchtigen könnten. Kurz gesagt, diese Befürchtungen erwiesen sich in mehreren Durchgängen als unbegründet. Ich fand die Grooveit Brush gut durchdacht und unglaublich funktionell.
[Es istschön zu sehen, wie Erfinder ein Produktkonzept perfektionieren, das schon seit geraumer Zeit stagniert.

grooveit brush review
Die Borsten sind wirklich stark

[Der erste große Pluspunkt der Bürste sind für mich der Bürstenkopf und die Borsten. Der Bürstenkopf ist mindestens doppelt so groß wie bei anderen Bürsten, die ich bisher benutzt habe, und das war definitiv hilfreich. Außerdem haben die steifen Nylonborsten sehr gut gehalten und reinigen gründlich, ohne dass man Metallborsten braucht. Die Wasserpumpe hat sich ebenfalls als nützlich erwiesen, um hartnäckigen Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.

<

img class=“size-full wp-image-31741″ src=“https://practical-golf.com/wp-content/uploads/2021/01/grooveit-brush-review.jpg“ alt=“grooveit brush review“ width=“700″ height=“350″ />Eisen
vorher und nachher

[Da ich schon immer ziemlich penibel darauf geachtet habe, meine Rillen während der Runde sauber zu halten, kann ich nicht behaupten, dass die Grooveit-Bürste meine Schläger sauberer hält.

[Ich mussjedoch sagen, dass ich überrascht war, wie nützlich sie nicht nur für die Schläger war.
[Zunächst einmal ist die Bürste hervorragend zum Reinigen von Golfbällen geeignet. Ich bin ein Jäger von verlorenen Bällen auf dem Golfplatz, und ich habe festgestellt, dass ein kurzer Sprühstoß Wasser und eine Bürste selbst den schlammigsten alten Pro V1 wieder ansehnlich machen. Alle Ballwaschanlagen auf meinem Platz wurden entfernt, daher ist dies sehr nützlich.
[Und schließlich ist die Bürste ideal, um meine Golfschuhe am Ende der Runde schnell zu reinigen. So werden Schlamm und getrocknetes Gras aus dem Kofferraum meines Autos ferngehalten.
[]grooveit brush review
[Außerdem ist der Magnet viel stärker, als man denken würde. Dadurch ist es extrem schwierig, die Bürste versehentlich abzuschlagen, aber man kann sie trotzdem vor und nach dem Schlag schnell abnehmen und wieder anbringen. Jedes Detail ist durchdacht.

Das ist die beste Bürste, die ich je benutzt habe

[Die Grooveit-Bürste ist einfach das beste Schlägerreinigungswerkzeug, das ich je benutzt habe. Nach ein paar Wochen der Benutzung gibt es nur einen einzigen möglichen Nachteil, den ich mir vorstellen kann: den Preis. Mit rund 25 Dollar ist diese Bürste deutlich teurer als „normale“ Clubbürsten. Ist die Grooveit-Bürste das wert? Für mich (und wahrscheinlich auch für andere Golfer, die ihre Schläger häufig reinigen) lautet die Antwort: Ja. Es gibt eine Menge Golfzubehör, das viel mehr kostet, aber viel weniger Nutzen bringt.
[Einfach ausgedrückt: Die Bürste hält Ihre Rillen sauber, und das ist gut so. Wenn man alle anderen Verwendungsmöglichkeiten für die Bürste auf dem Golfplatz hinzurechnet, scheint der Wert definitiv gegeben zu sein. Ein weiterer möglicher Nachteil der Bürste ist die Möglichkeit, eine zu kaufen, da die erste Charge schnell ausverkauft war.Wir haben den Bestand für Practical Golf-Leser hier gesichert (solange der Vorrat reicht).
[Ich binjedoch zuversichtlich, dass sie einen Platz in Ihrer Tasche finden wird, denn in meiner wird sie zweifellos bleiben.
[]

<div id=“wpv-view-layout-14188-TCPID31989″ class=“js-wpv-view-layout js-wpv-layout-responsive js-wpv-view-layout-14188-TCPID31989″ data-viewnumber=“14188-TCPID31989″ data-pagination=“{„id“:“14188″,“base_permalink“:“/category/articles/reviews/feed/?wpv_view_count=14188-TCPID31989&wpv_paged=WPV_PAGE_NUM“, „query“: „normal“, „type“: „disabled“, „effect“: „fade“, „duration“:500, „speed“:5, „pause_on_hover“: „disabled“, „stop_rollover“:“false“, „cache_pages“: „enabled“, „preload_images“: „enabled“, „preload_pages“: „enabled“, „preload_reach“:1, „spinner“: „builtin“, „spinner_image“: „https://practical-golf.com/wp-content/plugins/wp-views/res/img/ajax-loader.gif“, „callback_next“:““, „manage_history“: „enabled“, „has_controls_in_form“: „disabled“, „infinite_tolerance“: „0“, „max_pages“:0, „page“:1, „loop“:{„type“:““, „name“:““, „data“:[], „id“:0}}“ data-permalink=“/category/articles/reviews/feed/?wpv_view_count=14188-TCPID31989″>

Über den Autor

[Cory Olson ist ein begeisterter Golfer und Autor für Practical Golf, eine Website, die eine ehrliche Ressource für den alltäglichen Golfer sein will, der das Spiel mehr genießen und sich verbessern möchte. Er beschäftigt sich leidenschaftlich mit allen Aspekten des Golfspiels, von der Ausrüstung bis zum Training, und vor allem mit den mentalen Aspekten, um auf dem Golfplatz sein Bestes zu geben.

[The post Grooveit Brush Review: The Best Tool to Keep Your Golf Clubs Clean erschien zuerst auf Practical Golf.

Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert