Golf 123

Wie viel hat der teuerste Golfschläger gekostet?

Wie viel hat der teuerste Golfschläger gekostet?

Wie viel hat der teuerste Golfschläger gekostet?

[dropcap]Wir alle wissen, dass Golf ein teurer Sport ist. Nach den Beitritts- und Mitgliedsgebühren, einem Satz neuer Schläger und der neuesten Ausrüstung müssen Sie vielleicht mehr als nur ein paar Zahltage warten, um die Bücher auszugleichen.[/dropcap]

Es kostet erstaunliche 16.000 Pfund, um ein Jahr lang Mitglied in Wentworth zu werden, und obwohl wir zugeben, dass der Platz hervorragend ist, ist diese Zahl lächerlich hoch. Der Kauf eines neuen Clubs ist immer ein schöner Tag, vor allem, wenn man zum ersten Mal auf den Platz fährt, um ihn auszuprobieren (das haben wir alle schon getan).

Wenn Sie glauben, dass über 800 Pfund für den neuesten Satz Eisen zu viel sind, dann warten Sie, bis Sie sehen, wie viel der teuerste jemals verkaufte Golfschläger kostet.

Wie viel hat der teuerste Golfschläger gekostet?Wie viel hat der teuerste Golfschläger gekostet?

Ein von der deutschen Firma Barth und Söhne hergestellter Putter hatte einen Schaft und einen Putterkopf aus 24 Karat Gold. Und nicht nur das, es wurden auch Diamanten und Kirschholz hinzugefügt, denn – warum nicht! Er wurde bei einer Auktion für atemberaubende 150.000 Dollar verkauft.

150.000 Dollar für einen Putter! 3-Putt-fest? Wir hoffen es.

..

Anscheinend gibt es heute nur noch etwa ein Dutzend Schläger aus dem 17. Jahrhundert, die wie die meisten Raritäten viel Geld einbringen. Dieser Golfschläger, ein Square Toe Lined Iron, wurde 2007 bei Sotheby’s für 151.000 Dollar versteigert.

Simon-Cossar-fruitwood-Metal-Headed-Blade-PutterSimon-Cossar-fruitwood-Metal-Headed-Blade-Putter

Als Nächstes folgt ein Putter im Wert von 165.000 Dollar, der 1998 versteigert wurde. Der von der Firma Cossar Club hergestellte Simon Cossar Obstholz-Putter mit Metallkopf, der aus dem späten 18. Jahrhundert stammt, machte Schlagzeilen. Aber das war noch nicht der teuerste Schläger.

Das bringt uns zum Andrew Dickson Long Nosed Putter. Mit dem Stempel wurde er auf das Jahr 1700 zurückdatiert, was ihn zu einem der ältesten Schläger der Welt macht. Bei der gleichen Auktion bei Sotheby wurde er für sage und schreibe 181.000 Dollar versteigert!

Was ist der teuerste Schläger, den Sie je gekauft haben?

Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert