Golf 123

LIV Golf bestätigt Adelaide als Gastgeber der australischen Veranstaltung
  • Home
  • PGA Aktuell
  • LIV Golf bestätigt Adelaide als Gastgeber der australischen Veranstaltung

LIV Golf bestätigt Adelaide als Gastgeber der australischen Veranstaltung

LIV Golf bestätigt Adelaide als Gastgeber der australischen Veranstaltung

Adelaide hat das Rennen um die Ausrichtung des ersten LIV-Golfturniers in Australien gewonnen. Internationale Stars wie Cameron Smith werden im April nächsten Jahres im The Grange GC abschlagen.

Der Platz in Adelaide wurde von der von Greg Norman geleiteten abtrünnigen Liga ausgewählt, um das dreitägige Turnier vom 21. bis 23. April als Teil eines weltweiten 14-Stationen-Programms auszurichten.

Norman sagte in einer Erklärung, dass es für Australien ein großes Potenzial“ gebe, eine Rolle in der von Saudi-Arabien unterstützten Liga zu spielen, in der auch die Major-Sieger Dustin Johnson, Bryson DeChambeau, Brooks Koepka, Phil Mickelson und Sergio Garcia spielen.

1 Verwandt

Die PGA Tour spielt keine hochkarätigen Turniere in Australien. Große Namen werden nur durch den Presidents Cup angelockt, der zuletzt 2019 in Melbourne ausgetragen wurde.

„Die Leidenschaft für den Sport ist der Kern der australischen Kultur, und LIV Golf ist stolz darauf, seine globale Liga in ein Land zu bringen, das den besten Wettbewerb der Welt verdient“, sagte Norman, LIV Golf CEO und Commissioner.

„Dies ist eine Gelegenheit, das Spiel bei Generationen von Australiern zu fördern und sie gleichzeitig mit Starspielern wie Cameron Smith in Kontakt zu bringen, die eine neue Plattform für den Golfsport rund um den Globus aufbauen.

„Es gibt ein riesiges Potenzial für Australien, eine größere Rolle in diesem großartigen Sport zu spielen, und ich könnte mich nicht mehr darauf freuen, Adelaide für das Debütjahr unserer Liga zu präsentieren.“

The Grange war bereits Gastgeber großer Profiveranstaltungen wie der West Lakes Classic, bei denen Norman 1976 seinen ersten Profisieg errang.

Die Regierung des Bundesstaates Victoria hat Berichten zufolge eine Anfrage von LIV abgelehnt und es vorgezogen, sich auf die Seite der PGA zu stellen, wenn es um den Golfsport geht.

Open Championship-Sieger Smith, sein LIV-Kollege Marc Leishman sowie Adam Scott und Cameron Davis werden in diesem Monat zu einer Reihe von Turnieren in ihre Heimat zurückkehren, die mit der Australian PGA in Brisbane beginnen.

Das Turnier wird gemeinsam mit der DP World Tour (ehemals European Tour) veranstaltet, und LIV-Überläufer dürfen daran teilnehmen.

Quelle

Image

Leave a Replay

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert