Golf 123

Image

Monahan unterstützt McIlroys Rückzug von Travelers

Monahan unterstützt McIlroys Rückzug von Travelers

Jun 19, 2024, 05:40 PM ETCROMWELL

, Conn — Keine schlechten Gefühle, RoryPGA

. Tour-Beauftragter Jay Monahan erklärte, er verstehe, warum Rory McIlroy sich von der Travelers Championship – dem letzten Turnier im Kalender – zurückzog, um sich von einem späten Zusammenbruch am Sonntag bei den US.

Manchmal muss man sich einfach auf das konzentrieren, was man braucht“, sagte Monahan am Mittwoch, einen Tag vor Beginn des Turniers im TPC River Highlands außerhalb von Hartford.

Und das ist es, was er tut, und das ist genau das, was er tun sollte, einfach weil es das ist, was er für den richtigen Weg hält. „

McIlroy hatte zweimal eine 1-Schuss-Führung auf Pinehurst Nr. 2, bevor er drei der letzten vier Löcher bogeyte und ein Paar Par-Putts von innerhalb von vier Zehen verpasste. Anstelle von McIlroys fünfter Hauptmeisterschaft – und seiner ersten in 10 Jahren – holte sich Bryson DeChambeau seine zweiteEditor

’s. Picks1

RelatedAm

Montag erklärte McIlroy in den sozialen Medien, dass er sich drei Wochen Auszeit nehmen werde, um „mich wieder aufzubauen“. Er plant, vom 10. bis 13. Juli zu den Scottish Open zurückzukehren, wo er Titelverteidiger ist, gefolgt von den British Open in der darauffolgenden Woche in Royal Troon in Schottland

.

Ohne

ihn werden am Donnerstag einundsiebzig Spieler bei der Veranstaltung in Connecticut an den Start gehen, deren Teilnehmerzahl begrenzt ist und die ohne Cut gespielt werden. McIlroy ist der einzige der acht besten Spieler in der Weltrangliste oder der 30 besten in der FedEx-Cup-Wertung, der nicht dabei sein wird

. „Wenn man

sich das Kaliber der Disziplin ansieht, die wir diese Woche haben, werden wir eine großartige Travelers Championship haben“, sagte Monahan.

Die

Travelers Championship ist die einzige Woche des Jahres, in der Keegan Bradley das Recht hat, mit der Nummer 1 der Welt, Scottie Scheffler, zu prahlen

.

Bradley ist

nicht

nur der Titelverteidiger im TPC River Highlands, sondern der gebürtige New Engländer kann seinen texanischen Rivalen daran erinnern, wie die NBA-Finals ausgegangen sind. Bradleys Boston Celtics schlugen Schefflers Dallas Mavericks in Spiel 5 am Montagabend

.

Auf

die Frage

, warum er so kurz nach dem Gewinn der 18. NBA-Meisterschaft durch Boston in den Celtics-Staat gekommen sei, scherzte Scheffler: „Muss ich diese Frage beantworten?“

Scheffler erklärte, er habe auf dem Platz keine Anzüglichkeiten gehört, aber ein Fan habe ihn gebeten, einen Celtics-Hut zu signieren

.

Er

lehnte ab

: „Ich kann es ihm nicht verdenken“, sagte Bradley.

Bradley wuchs in Vermont, New Hampshire und Massachusetts als glühender Bostoner Sportfan auf und heiratete die Nichte des Baseball-Hall of Famer Carlton Fisk. Auf einer Fenway Park-Informationskonferenz im letzten Herbst, auf der die örtliche Franchise im neuen, hochtechnologischen TGL-Kreislauf vorgestellt wurde, beschrieb er die Aufregung, als er das Clubhaus der Red Sox sah und dem Engländer Tyrrell Hatton eine Führung durch den Ballpark gab

.

Travelers stellte Bradley beim Medientag des Turniers im April einen der Fenway-Holzsitze vor

. „Das ist eines der coolsten Geschenke, die ich je bekommen habe – wahrscheinlich die coolste Belohnung, die ich je in meinem Leben bekommen habe“, sagte er.

Einen Sitzplatz im Fenway Park in der eigenen Wohnung zu haben, ist ziemlich spektakulär „

Paris. Vorschau

Die Travelers werden mit 22 der 60 Spieler antreten, die sich für die Olympischen Spiele in Paris qualifiziert haben, darunter alle vier Amerikaner: Scheffler, der amtierende Goldmedaillengewinner Xander Schauffele, Wyndham Clark und Collin Morikawa

. Weitere Teilnehmer sind Ludvig Åberg (Schweden), Viktor Hovland (Norwegen), Hideki Matsuyama (Japan), und die Briten Tommy Fleetwood und Matthew Fitzpatrick. Obwohl sie für ihre Länder antreten, werden bei der olympischen Veranstaltung 72 Löcher im Stroke Play gespielt und die Medaillen an die Spieler mit den niedrigsten Scores vergeben

. „Es gibt kein Workforce-Element. Es wäre cool, wenn es das gäbe“, sagte Morikawa, der in Tokio den vierten Platz belegte und in einem siebenköpfigen Sudden-Death-Playoff um die Bronzemedaille am vierten Loch ausschied. „Die Caddies werden den Platz gemeinsam auskundschaften, sie werden sich gemeinsam vorbereiten und viele Informationen austauschen, ganz so, als wäre es ein Ryder Cup oder Presidents Cup.

Das bedeutet

aber

nicht, dass kein Patriotismus im Spiel

ist

. Ich werde nicht unbedingt rausgehen und versuchen, zu viele Runden mit jemandem aus einem völlig anderen Land zu spielen“, sagte Scheffler, der sein Olympiadebüt geben wird und zugab, dass er nicht wirklich darüber nachgedacht hatte.

Wir versuchen, dort drüben eine Medaille für die USA zu gewinnen, also wird es wahrscheinlich ein engerer Kreis sein, wenn wir dorthin gehen

. Die Rangliste zur Ermittlung der Olympia-Plätze wurde mit dem Abschluss der US. Open.

Die

Länder sind auf zwei Spieler beschränkt, es sei denn, ihre dritt- und viertbesten Spieler gehören zu den 15 besten der Welt. Golf

war Anfang des letzten Jahrhunderts Teil der Olympischen Spiele, bevor es für mehr als hundert Jahre aus dem Programm genommen wurde. Es kehrte 2016 in Rio de Janeiro zurück und ist damit die dritte Olympiade in diesem Jahr. Scheffler

sagte, er freue sich darauf, bei den Sommerspielen dabei zu sein und sich verschiedene Sportarten wie Basketball und Tennis anzuschauen. Er wollte auch eine Reise zum Olympischen Dorf machen, um den verschiedenen Athleten beim Training zuzusehen

. „Ich bin mit vielen Sportarten aufgewachsen, und deshalb wäre es etwas ganz Besonderes, die Besten der Welt bei ihrem Handwerk zu sehen“, sagte er

. Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert