Golf 123

Gönner-Führer zu The Masters

Gönner-Führer zu The Masters

Gönner-Führer zu The Masters

Hier bei Your Golf Travel geht es darum, Unterhaltung zu bieten und echte Einblicke und Expertentipps zum Golfsport rund um den Globus zu geben. Hören Sie sich die Geschichten über Augusta National von einem 4-fachen (bald 5-fachen) YGT Masters-Patron an… lesen Sie Daves Patrons Guide to The Masters.

Dave Donovan stellt sich vor

Hallo, mein Name ist Dave Donovan, ich bin 54 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Töchter und eine große Leidenschaft für Golf. Derzeit bin ich Mitglied im Corhampton GC, einem fantastischen Platz in den South Downs in Hampshire. Um ehrlich zu sein, bin ich erst ziemlich spät zum Golf gekommen – im Alter von 30 Jahren, da ich dank meines Vaters auf einem hohen Niveau Tennis gespielt habe.

Als ich meinen Stiefschwiegervater (Geoff) kennenlernte, stellte sich heraus, dass er eine starke Verbindung zum Golfsport hatte, und er liebte besonders das Masters. Er lud mich ein, mit ihm auf einem städtischen Golfplatz in der Nähe zu spielen, nur so zum Spaß. Es gab einige gute Schläge, aber auch viele, die ich nicht erwähnen möchte. Das war der Anfang, ich war richtig vom Golfvirus befallen.

Leider ist Geoff vor ein paar Jahren verstorben, aber ich werde mich immer an die großartige Zeit erinnern, die wir auf dem Golfplatz verbracht haben, und ich werde ihm immer dankbar dafür sein, dass er mich in meiner Leidenschaft für diesen Sport bestärkt hat.

Vier Reisen nach Augusta und es werden immer mehr

Es war am Ostersonntag 2015, als wir mit der Familie in einem örtlichen Pub zu Mittag aßen. Mein Vater fragte mich, ob ich mir das Masters ansehen wolle, das in der folgenden Woche beginnen sollte. Natürlich“, sagte ich, „ich werde es mir ansehen“. Dann sagte mein Vater aus dem Nichts: ‚Warum gehen wir nicht hin‘? Mein Vater ist kein Golfer, war es noch nie, aber er wollte die Farben, den Platz, die Geräusche und die allgemeine Aufregung, die das Turnier in Augusta mit sich bringt, selbst erleben, nachdem er sie im Fernsehen gesehen hatte. Ich muss zugeben, dass ich das auch wollte.

Nach einigen Recherchen wurde klar, dass es möglich war, nach Augusta zu kommen, und so begann meine Beziehung zu Your Golf Travel. Mit der Hilfe von Tom Francis (Long Haul & Tournament Specialist) haben wir für 2016 ein maßgeschneidertes Paket mit 4 Übernachtungen in Columbia, Ankunft am Donnerstag und Badges für Freitag und Samstag zusammengestellt. Dies war der Beginn meiner Masters-Reise.

Unsere Stühle standen am Freitag an der Amen Corner hinter dem 12. Abschlag, so dass wir das Geschehen auf dem 11. Grün vor uns sehen und die Spieler auf dem Weg zum 12. Der Bereich an der Amen Corner war ideal für meinen Vater, denn dort gab es in unmittelbarer Nähe Erfrischungsgetränke, so dass ich über den Platz schlendern konnte, in dem Wissen, dass mein Vater es dort bequem hatte und sich mit vielen anderen Besuchern bei einem kühlen Bier unterhalten konnte. Am Samstag waren unsere Stühle um das 18. Grün herum aufgestellt. Mit einem Masters Chair hat man eine Basis, auf der man sich zurückziehen und entspannen kann, um Golf zu spielen und sich mit anderen Gästen zu unterhalten.

Bei jeder Reise, die wir unternommen haben, haben wir verschiedene Pakete zusammengestellt, die YGT dank ihrer Flexibilität an unsere Bedürfnisse anpassen konnte. Was mich Jahr für Jahr wiederkommen lässt, ist der Blick vom ersten Fairway auf Augusta National – er raubt einem den Atem.

Gönner-Führer zu The Masters

Gönner-Führer zu The Masters

Bevorzugte Erlebnisse im The Masters

Papa und ich haben jetzt vier Reisen hinter uns, und wir haben so viele schöne Erinnerungen zusammen. Zu meinen Favoriten gehören:

Ein Spaziergang über den Golfplatz rückt die ganze Sache ins rechte Licht.

Der Höhenunterschied zwischen dem 1. Abschlag und dem 16. Grün ist größer, als ich je gedacht hätte, und das Gebrüll rund um den Platz hält einen immer in Kontakt mit dem Geschehen. Wer erinnert sich noch an Phils Flucht aus den Bäumen am 13. Par 5 für seinen zweiten Schlag? Man steht genau an dieser Stelle und kann es sich im Geiste leicht vorstellen.

Lassen Sie sich vor dem Clubhaus fotografieren (kostenlos).

Ich habe an jedem Tag, an dem ich in Augusta war, ein Foto machen lassen. So kann ich mir diesen Tag in meinem Kopf einprägen. Ein Ratschlag: Machen Sie es gleich als erstes, denn in der Hitze des Tages wird die Schlange ziemlich lang.

Die Mitarbeiter von YGT, die ich inzwischen als Freunde betrachte, haben dazu beigetragen, viele unserer Erinnerungen zu schaffen.

Der Service und das Engagement für die Kunden machen das Augusta-Erlebnis zu genau dem, was es sein sollte.

Die Konzessionen in Augusta gehören zu den am meisten besprochenen, warum?

Die Preise sind sehr günstig und das Essen ist köstlich, verglichen mit anderen hochkarätigen Sportveranstaltungen. Man gibt den Gästen das Gefühl, willkommene Gäste zu sein.

Schließlich war ich auf dem 18. Grün, als Tiger 2019 sein fünftes Green Jacket gewann.

Ich saß in der ersten Reihe, und alles entfaltete sich vor meinen Augen. Die ganze Explosion des Lärms mitzuerleben, war eine Erinnerung, die für immer bleiben wird!

The Masters Concessions

The Masters Concessions

5 Tipps für den Besuch des Masters

#1 Der Kauf eines Masters Chair ($35) ist das erste, was man tun sollte. Die Schlange vor dem Laden kann sehr lang sein, aber das geht schnell vorbei – also keine Sorge wegen der Schlange.

#2 Legen Sie Ihren Stuhl als Unterlage an Ihrem Lieblingsplatz ab. Das ist ideal, wenn Sie eine Pause brauchen, um sich zu entspannen und über Ihre Zeit beim Masters nachzudenken.

#3 Gehen Sie den Platz zu Fuß ab, aber denken Sie daran, dass er hügelig ist, machen Sie also regelmäßig Pausen. Sie können überall auf dem Platz auf leeren Stühlen sitzen, aber bitte räumen Sie sie, wenn der Besitzer zurückkommt. Nehmen Sie sich Zeit, Sie werden nicht alles sehen können, aber planen Sie die Dinge, die Sie tun wollen.

#4 Wenn Sie auf dem Übungsplatz sitzen, können Sie den Spielern beim Üben zuschauen, bevor sie auf den Platz gehen, aber Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Tag zu planen und alles, was Augusta National zu bieten hat, in sich aufzunehmen.

#5 Nutzen Sie die Tribünen, es gibt einige fantastische Aussichtspunkte auf den Nummern 4 und 8, um nur ein paar zu nennen. Begeben Sie sich an die Spitze der Tribüne auf der linken Seite des Grüns an der 15, um einen direkten Blick auf das 16. Grün zu haben – hier war ich für Tiger am Sonntag 2019 – erinnern Sie sich an das Gebrüll in Augusta, als Tiger fast ein Hole-in-One gelang!

Book your Masters Experiences now<img src=“https://www.yourgolftravel.com/19th-hole/wp-content/uploads/2020/03/book-masters-experiences.jpg“ alt=“Buchen Sie Ihr Masters ExErfahrungen jetzt“ width=“600″ height=“150″ />

Unforgettable Golf - Anywhere - Connect with Real Golfers - Best in Industry Service and ProtectionUnforgettable Golf - Anywhere - Connect with Real Golfers - Best in Industry Service and Protection

Masters-Turnierpakete durchsuchen (einschließlich Masters-Tickets)

Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

OZELTAILOR US - MY WORDPRESS B... · SÜREGELEN · MARKETING