Golf 123

Image

Scheffler, mit Neugeborenem an der Hand, nimmt Memorial

Scheffler, mit Neugeborenem an der Hand, nimmt Memorial

DUBLIN, Ohio – Gewinnen ist für Scottie Scheffler zur Gewohnheit geworden, abgesehen davon, dass es nichts Typisches an seinem Sieg am Sonntag beim MemorialHe

gab

. nur ein Birdie gemacht. Er beendete das Turnier mit einer 2 über 74, seiner höchsten Schlussrunde seit zwei Jahren. Und der Sieg war nicht sicher, bis Scheffler den Mut hatte, einen Putt aus fünf Fuß Höhe über dem Loch mit einem festen Schlag zu platzieren, um das Break

zu erreichen

. Er traf mitten ins Herz und gewann mit einem Schlag Vorsprung vor Collin Morikawa und schüttelte Gastgeber Jack Nicklaus die Hand. Ihr Austausch drückte alles aus

: „Du bist ein Überlebenskünstler“, wies Nicklaus ihn an

, „Danke“. sagte Scheffler.

Ja, du hast diesen Ort heute brutal gemacht „

Was für ein Jahr (und es ist erst Juni)

Eine Aufschlüsselung von Scottie Schefflers rasendem Jahr 2024 nach Zahlen:1: Spieler mit 5 Siegen in einer Saison insgesamt seit Justin Thomas im Jahr 2016-171: Spieler mit 5 Siegen in einer Zeitspanne von 8 Starts auf der PGA Tour seit Tiger Woods im Jahr 2007-081: Karrieresieg auf der Tour nach dem Monat April; alle 10 früheren Siege wurden im Februar, März oder April errungen5: Siege in dieser Saison, die meisten vor Ende Juni in den vergangenen 60 Saisons auf der Tour6: Karrieresiege als Nummer 1 der Welt 1, gleichauf mit Rory McIlroy für den 4. Platz aller Zeiten; schließt sich Tiger Woods (8) als einzigem Spieler in der OWGR-Geschichte an, der 5 solche Siege in einer einzigen Saison hat11: Top-10-Platzierungen in Folge auf der Tour, längste Serie seit Tiger Woods von 2007-08 (ebenfalls 11)74: Höchster Endrunden-Score eines Tour-Siegers seit Jon Rahm 75 in der letzten Runde des Memorial 2020$2402. million: Preisdollar in dieser Saison, die sein persönliches Dokument der letzten Saison ($2101M). für die meisten offiziellen Einnahmen in einer einzigen Saison in der Tour-Geschichte– ESPN Stats & Information

Scheffler ertrug mehr Stress als er wollte und erwarb den Sieg jeder Körper gekommen ist, um zu erwarten, seine fünfte der Saison — eine Woche in den Monat Juni — wie er für eine andere starke Experiment folgende Woche in der US. OpenMuirfield

.

Village war mit seinen ultraweichen Grüns und wirbelnden Böen während des ganzen Nachmittags so anspruchsvoll, dass nur sechs Spieler das Par brachen und die durchschnittliche Punktzahl einen Bruchteil unter 75 lagScheffler

, der mit 4 Schlägen Vorsprung gestartet war, gab die Führung keineswegs ab. Er fühlte sich aber auch nicht sicher, denn Morikawa und Adam Hadwin waren ihm den ganzen Nachmittag über auf den Fersen, und auf den zweiten Neun schien Par zu erreichen ein hartes Stück Arbeit zu sein. Par war das, was er am 18. Loch brauchte

: „Das ist ein starker Platz, um abzuschließen“, sagte Scheffler.

Ich habe heute nicht viel erreicht, aber ich habe genug erreicht“

, sagte

Scheffler

, der mit einem Schlag Vorsprung vor Morikawa lag, und die beiden schlugen Strategie-Schläge, die erschöpfend und übermäßig von der Ökofläche und in das schwierige Gelände prallten. Beide chippten auf etwa 5 Fuß. Scheffler versenkte seinen Putt zum Sieg, und die Kraft seines Fistpumps bestätigte, wie stark dieser Tag auf ihn und praktisch jeden wir

kte

. Der Tag wurde noch spezieller durch eine aktuelle Erinnerung mit Nicklaus beim Memorial und durch das Wiegen seines einen Monat alten Sohnes Bennett beim ersten PGA-Tour-Event seines Neugeborenen.Scheffler

dachte zurück an das Jahr 2021, als er einen 6-Fuß-Putt am letzten Loch verpasste, der jede Wahrscheinlichkeit eines Playoffs beendete. Beim Verlassen des Grüns erinnerte sich Scheffler an Nicklaus, der ihm sagte, dass er eines Tages den Putt am 18. Loch schaffen würde, „und ich werde zu ihm schlendern, um ihm die Hand zu schütteln“

. „Es war etwas ganz Besonderes, daran zu denken, als ich zu ihm schlenderte, um ihm die Hand zu schütteln“, sagte er

.

Morikawa,. der imn der letzten Gruppe der beiden Majors in diesem Jahr, lochte einen 30-Fuß-Birdie-Putt am Par-3-Loch 12 und blieb Scheffler die ganze Zeit auf den Fersen. Mit einer 71 war er der einzige aus den letzten dreizehn Teams, der unter Par blieb

.

Hadwin. war ihnen dicht auf den Fersen, bis er mit drei Bogeys in Folge eine 74 spielte und damit alleiniger Dritter

wurde. Scheffler feierte seinen Sieg beim Memorial mit Ehefrau Meredith und ihrem ersten Kind, Bennett Kyle. Robertson-USA TODAY SportsScheffler

beendete das Turnier mit 8 unter 280 Schlägen und kassierte 4 Millionen Dollar aus diesem bedeutenden Ereignis und dem Preisgeld von 20 Millionen Dollar. Damit hat er in diesem Jahr mehr als 24 Millionen Dollar eingenommen und den PGA-Tour-Saisonrekord gebrochen, den er letztes Jahr in dieser Ära steigender Geldbörsen aufgestellt hatte

.

Er

ist der erste Spieler mit fünf Siegen in einer Saison seit Justin Thomas in der Saison 2016/17 (ebenfalls fünf). Er ist auch der erste Spieler seit Tom Watson im Jahr 1980, der 5 Siege auf der PGA Tour vor den US. OpenThat

’s. nächste Woche in Pinehurst No. 2, und Scheffler wird ein enormer Favorit sein. Dies war seine elfte Veranstaltung in Folge mit einer Top-10-PlatzierungMorikawa

. sammelte 22 Millionen Dollar ein und hat nun ein großes Polster, während er versucht, den vierten Platz für die Amerikaner zu sichern, die diesen Sommer zu den Olympischen Spielen in Paris fahrenHadwin

. war innerhalb von 1 Schlag von der Führung entfernt, bevor er die Eingangsneun mit einem Paar Bogeys beendete. Er blieb im Rennen, bis er die Runde mit zwei Bogeys beendete und eine 74 spielte. Dennoch liegt er mit seinem dritten Platz vor Corey Conners, der den zweiten kanadischen Platz in der Olympiade

einnimmt

.

Die

Weltrangliste nach den US. Open bestimmt, wer nach Paris fährtScheffler

. hatte nur ein Birdie – einen 10-Fuß-Putt am sechsten Loch – und er verpasste zwei Birdie-Möglichkeiten innerhalb von 10 Fuß auf den zweiten Neun, die ihm vielleicht ein Polster verschafft hättenAber

er schaffte das größte auf dem Par-3 des 16tenEditor

’s. Picks2

RelatedScheffler

und Morikawa waren die beiden, die kurz vor dem super-glatten Öko-Loch standen, das etwa neunzig Fuß entfernt war. Scheffler benutzte den Putter und schlug ihn schwach, er kam 15 Fuß zu kurz. Morikawa chippte vom Kragen und schlug auch einen Fußgänger-Chip etwa 20 Fuß shortMorikawa

. verpasste seinen Par-Putt, und Scheffler vergrub seinen für eine 2-Schuss-FührungScheffler

. ließ seinen letzten Schlag auf der 17. fallen, und er klammerte sich wieder an eine 1-Schuss-Führung, während er die mächtige 18. genoss, die er mit einem letzten Putt beendeteNächste

. up ist das so genannte härteste Experiment im Golf, und Spieler fühlten sich, als hätten sie gerade mit einem in Muirfield Village abgeschlossen

„Sie. können es auf eine von zwei Arten betrachten,“ sagte Hadwin.

Entweder ist es wirklich eine gute Vorbereitung für die nächste Woche, oder wir haben gerade unseren Hintern versohlt bekommen, bevor wir in die nächste Woche gehen

. Scheffler ist es ein weiterer Sieg, der elfte seiner Karriere auf der Tour und der 12. weltweit. Er hat starke Leistungen vollbracht, um groß zu gewinnen oder von hinten zu kommen. Er hat sich abgesetzt, wenn es am Anfang eng wurde. Diesmal war er kurz davor, einen Vorsprung von 4 Schlägen zu verlieren

.

Es

war seine beste Schlussrunde seit einer 74 bei der Open Championship in St. Andrews im Jahr 2022. Aber es geht in das Buch als ein weiterer großer Sieg gegen die stärksten Felder ein.

Neben der

Players Championship und seiner zweiten umweltfreundlichen Jacke beim Masters hat er nun drei weitere Turniere gewonnen (Bay Hill und Hilton Head waren die anderen)

.

Scheffler und Tiger Woods haben das Memorial, das Players und das Masters im selben Jahr gewonnen

.

Information. von The Associated Press wurde in diesem Bericht verwendet

. Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert