Golf 123

Image

Scotts Erfolgsserie mit U intakt

Scotts Erfolgsserie mit U intakt

Mark Schlabach, ESPN Senior WriterJun 10, 2024, 08:53 AM ETCloseSenior

Universitätsfußball-Autor Autor von sieben Büchern über Universitätsfußball Absolvent der University of GeorgiaPINEHURST

, NC. — Adam Scotts Serie bei den Major-Meisterschaften ist intakt, nachdem ihm die United States Golf Association am Montag eine Ausnahmegenehmigung für die Teilnahme an den US. Open in Pinehurst Nr. 2Scott

,

der in der Offiziellen Weltrangliste des Golfsports auf Platz einundsechzig steht, war einer von sechs Golfern, die am Montag in die Disziplin aufgenommen wurden. Die führenden 60 des OWGR bilden das US. Open-FeldEditor

’s. Picks2

RelatedScott

wurde freigestellt, nachdem die USGA den verstorbenen Grayson Murray (Nr. 59) zu Qualifikationszwecken von der Liste gestrichen hatte. Murray starb am 25. Mai durch SelbstmordScott

, der Masters-Champion von 2013, wird an seinen dreiundzwanzig aufeinanderfolgenden US. Open und die 92. Major-Meisterschaft in Folge spielen, was die zweitlängste Serie in der Geschichte des Herrengolfsports ist. Jack Nicklaus nahm von 1962 bis 1998 an 146 aufeinanderfolgenden Majors teilScott

. hat sich für die Open Championship im nächsten Monat auf dem Royal Troon Golf Course in Schottland qualifiziert und hat als früherer Champion eine lebenslange Ausnahmegenehmigung für das Masters, so dass seine Serie mindestens 94 Mal in Folge erreicht werden

kannVor einer Woche hatte Scott die 36-Loch-US. Open-Qualifikationsturnier in Springfield, Ohio, als erster Ersatzspieler ausgeschieden, nachdem er in einem Playoff gegen Cam Davis um den letzten Platz an diesem Ort verloren hatte

. „Am Freitag, als ich begriffen hatte, wie diese Disziplin funktioniert, fühlte ich mich schon viel besser. Es ist schon komisch, wenn man nicht an diesem Ort war, ist es sehr schwierig herauszufinden, wie eine Disziplin ausgefüllt wird. Und das ist kompliziert

: „Ich bin dankbar, dass ich nicht zu oft an diesem Ort war“

,

sagt der Schotte. Robert MacIntyre, der nach seinem ersten PGA-Tour-Sieg bei der RBC Canadian Open am 2. Juni auf Platz 41 der Weltrangliste vorgerückt ist, hat sich ebenfalls für die US. Open-FeldLIV

. Golf League-Kapitän Sergio Garcia war einer von 4 Ersatzspielern aus der letzten Qualifikation, die in die Disziplin aufgenommen wurden.

Der

Amateur Brendan Valdes, ein All-American in Auburn in der letzten Saison, Otto Black und Maxwell Moldovan sind die anderen Informationen

von The Associated Press wurden in diesem Bericht verwendet

. Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert