Golf 123

Image

Siem gewinnt im Playoff um den sechsten European-Tour-Titel

Siem gewinnt im Playoff um den sechsten European-Tour-Titel

Jun 30, 2024, 01:45 PM ETCERVIA

, Italien — Marcel Siem besiegte Tom McKibbin in einem Stechen und gewann die Italian Open am Sonntag bei seinem vierten Turnier nach einer Hüftoperation im Februar

. es war Siems sechster Sieg auf der European TourBoth

.

Siem und McKibbin beendeten das Turnier mit 10 unter dem Strich, und dann gelang Siem ein Birdie am ersten Loch des Playoffs, um den Sieg zu besiegelnSiem

. lag nach acht Löchern seiner letzten Runde drei Schläge vor dem Clubhausführer McKibbin. Dann brachten ihn vier Bogeys vor der 18 wieder auf einen Schlag heran. Aber Siem lochte einen 22-Fuß-Putt und beendete die Runde mit einer Even-Par-Runde von 71

Schlägen.

„Diesen Putt an der 18 zu lochen, war für mich einer der coolsten Momente im Golfsport, und ihn in einem Playoff noch einmal zu machen, war fantastisch“, sagte SiemMcKibbin

.

auf seiner

letzten Runde im Adriatic Golf Club Cervia eine bogeyfreie 65 spielteMcKibbin

. hatte den Trostpreis eines Platzes bei den British Open zusammen mit dem Amerikaner Sean Crocker, der mit einem Schlag Rückstand auf die Führenden in einem Gleichstand mit Jannik de Bruyn auf dem dritten Platz landete

. Der 43-jährige Siem gewann seinen ersten Titel auf der European Tour vor mehr als 20 Jahren. Er verlor seine Tourkarte im Jahr 2021 und erhielt sie in den letzten 12 Monaten bei der Qualifikationsuniversität wieder.

Bei

den Indian Open zu Beginn der letzten 12 Monate gelang ihm dann sein erster Tour-Sieg seit mehr als acht Jahren

. Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert