Golf 123

Spornia SPG-7 Testbericht: Das beste All-Around Übungsnetz für Ihr

Spornia SPG-7 Testbericht: Das beste All-Around Übungsnetz für Ihr

Spornia SPG-7 Testbericht: Das beste All-Around Übungsnetz für Ihr

Eine der häufigsten Fragen, die ich von Lesern bekomme, ist, welches Golfnetz ich für das Üben zu Hause empfehlen kann. Im Moment ist es fast unmöglich, den Überblick zu behalten, weil es so viele preiswerte Übungsnetze gibt. Ich habe jedoch festgestellt, dass ich fast alle nur schwer empfehlen kann, weil der niedrigere Preis zwangsläufig mit Abstrichen bei der Leistung und Haltbarkeit verbunden ist. Es ist also definitiv eine Situation, bei der der Käufer aufpassen muss. In den letzten Jahren ist jedoch das Spornia SPG-7 immer wieder auf meinem Radar aufgetaucht. Ich habe immer wieder positive Kritiken gelesen, und es war nicht viel teurer als die Konkurrenz.

Endlich habe ich das Spornia SPG-7 in die Hände bekommen (es war das ganze letzte Jahr über ausverkauft). Nachdem ich ihn getestet habe, kann ich ihn definitiv als eines der Produkte empfehlen, die es in den Practical Golf „circle of trust“ geschafft haben.

In dieser Rezension gehe ich auf alle Eigenschaften ein, die dieses Pop-up-Netz auszeichnen und warum es eine kleine Zusatzinvestition im Vergleich zur Konkurrenz wert sein könnte.

Wachsende Popularität

Obwohl es Spornia schon seit mehr als einem Jahrzehnt gibt, schien das Jahr 2020 für das Unternehmen ein großer Sprung nach vorn zu sein. Wie bei vielen anderen Golfunternehmen explodierten im letzten Jahr die Verkaufszahlen, und die Sicherung der Lagerbestände wurde zu einem Problem. Ich wollte das Netz damals ausprobieren, weil ich immer wieder auf so positives Feedback stieß (sie haben eine unerhörte durchschnittliche 5-Sterne-Bewertung auf Amazon), aber leider war es ständig ausverkauft.

Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass sich das SPG-7 von einem „Kultklassiker“ zu einem Mainstream-Erfolg entwickelt hat. Das Geheimnis ist gelüftet!

Spornia SPG-7 Testbericht: Das beste All-Around Übungsnetz für Ihr
Das Spornia SPG-7

Letztes Jahr hatte ich Gelegenheit, mit dem Eigentümer des Unternehmens, KC Cho, zu sprechen und ein wenig mehr über seine Geschichte zu erfahren. Wie bei vielen Gesprächen, die ich mit Erfindern und Unternehmern in der Golfbranche geführt habe, war das Gespräch sehr erfrischend.

KC führt Spornia gemeinsam mit seinem Sohn Edward. In unserem Gespräch wurde deutlich, dass er sehr stolz auf seine Produkte ist und dafür sorgt, dass bei der Herstellung jedes noch so kleine Detail beachtet wird. Jeder, der in einem Familienunternehmen tätig ist, kann das wahrscheinlich nachvollziehen.

Viele der Golfnetze, die Sie auf Amazon oder unter dem Label von OEMs sehen, sind meist auf möglichst niedrige Kosten ausgerichtet. Bei meinen Tests habe ich gesehen, dass all diese Abstriche bei den Materialien und der Funktionalität zu Produkten führen, die frustrierend im Aufbau und in der Benutzung sind und nicht sehr lange halten.

Spornia hat sich entschieden, nicht das Ultra-Budget-Spiel zu spielen und sich stattdessen durch die Verwendung hochwertiger Materialien und die Sicherstellung einer ausreichenden Kontrolle über den Herstellungsprozess von der Konkurrenz abzuheben, um Designmerkmale zu entwickeln, die tatsächlich funktionieren.

Die gute Nachricht für den Verbraucher ist jedoch, dass all diese zusätzlichen Funktionen nicht viel mehr kosten. Golfer können ein preisgünstiges Netz zwischen 50 und 150 Dollar kaufen. Das Spornia SPG-7 kostet 239,99 $, und die neu aufgelegte Kompaktversion kostet 179,99 $. Sie sind also nicht so viel teurer. Aber wie Sie sehen werden, glaube ich, dass die zusätzlichen Vorteile ganz klar sind.

<figure id=“attachment_32001″ aria-describedby=“caption-attachment-32001″ style=“width: 491px“ class=“wp-caption aligncenter“>spornia spg-7 company

Die neue Spornia-Kompaktversion ist eine beliebte Wahl für engere Innenräume.

Erste Eindrücke

Das erste, was mir am Spornia SPG-7 auffiel, als ich ihn auspackte, war sein Gewicht. Er ist schwerer als alle anderen Geräte, die ich in dieser Preisklasse getestet habe.

Wenn man so viele preisgünstige Golfnetze ausprobiert hat (um das klarzustellen: Spornia ist kein preisgünstiges Netz) wie ich, fällt einem ein gemeinsames Thema auf – sie sind alle ziemlich leicht. Das liegt daran, dass das Netz und die dazugehörigen Materialien von geringerer Qualität sind. In dieser Kategorie bekommt man das, wofür man bezahlt. Eine ähnliche Tendenz habe ich auch bei Golfmatten festgestellt. Schwerere, stärkere Materialien kosten mehr.

Ich kann sofort feststellen, dass die Qualität des Netzes, der Stützstangen und so ziemlich alles andere bei der SPG-7 überragend ist.

Das SPG-7 ist nicht klein, aber auch nicht riesig. Die Abmessungen sind 7′ x 7′ x 7′ (das Dachnetz oben drauf fügt weitere 1,5 Fuß hinzu). Es kann also problemlos in einem kleineren Raum in Ihrem Haus oder Garten aufgestellt werden.

spornia spg-7 review

Wenn Sie etwas Kleineres suchen, ist die neue kompakte Ausgabe mit 5,5 Fuß genau richtig.

Außerdem war der Aufbau viel einfacher als bei Übungsnetzen, bei denen man normalerweise mehrere Stangen durch verschiedene Löcher fädeln muss. Ich habe andere Produkte normalerweise als unglaublich frustrierend empfunden. Ich bin wirklich schlecht in allem, was mit Bauen und räumlichen Beziehungen zu tun hat (fragen Sie meine Frau).

Wenn Sie ein Video von mir hätten, wie ich andere Golfnetze auf- oder abbaue, würde es wahrscheinlich so aussehen.

spornia

Zum Glück hielt das Spornia SPG-7, was es versprach: ein müheloser Aufbau. Ich habe mir die Videos mehrmals angesehen, aber ich habe das Netz innerhalb von 5 Minuten aufgebaut und in Betrieb genommen. Es handelt sich wirklich um ein Pop-up-Netz, wie es einige andere Firmen behaupten, aber der Vorgang ist nicht annähernd so nahtlos. Nach dem Aufstellen muss man nur noch zwei Stangen anbringen und den Zielschirm sichern.

Ich glaube zwar nicht, dass ich das SPG-7 jedes Mal auf- und abbauen möchte, wenn ich es benutze, aber die Demontage ist nicht so schwierig.

Hier sind ein paar Videos, die zeigen, wie man beides macht:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat mich von Anfang an sehr beeindruckt. Das Spornia-Paket enthält eine Tragetasche, das Netz, Stangen, Erdnägel und einen Chipping-Korb.

SPG-7 Leistung

Wenn ich ein Übungsnetz beurteile, gibt es ein paar Dinge, auf die ich achte:

  • Wie leicht wird der Golfball zu Ihnen zurückkommen, wenn überhaupt?
  • Ist das für den Zielschirm verwendete Material billig und laut? Ich hatte schon welche, die sich wie eine Kanone anhörten, wenn ich meinen Driver schlug, und andere, die fast sofort nach der Benutzung zerrissen.
  • Wie groß ist die Trefferfläche? Ist sie sicher für Schüsse, die Sieentweder zu hoch oder der gefürchtete Sh*nk?

Das SPG-7 hat all diese Tests mit Bravour bestanden. Endlich ein Netz, das nicht mehr als 500 Dollar kostet und tatsächlich gut funktioniert!!!

Der Zielbildschirm

Viele Golfnetze haben einen Zielschirm, um den Aufprall des Balls zu dämpfen und die Lebensdauer des Netzes zu verlängern. Sie sind in der Regel aus dünnem Material, das laut ist, leicht bricht und keine sichere Befestigung hat.

spornia spg-7 review

Der Spornia SPG-7 Zielschirm ist viel dicker als alles, was ich bisher gesehen habe. Außerdem gibt es mehrere robuste Klettverschlüsse, die man einstellen kann. Ich fand, dass sie den Schirm sehr sicher an seinem Platz halten. Bei anderen Netzen, die ich getestet habe, ist es normalerweise eine billigere Schnur, die man binden muss. Ich hatte schon welche, die nach nur zwei Driver-Schwüngen gerissen sind.

spornia

Am wichtigsten ist, dass ich das Geräusch nicht als allzu laut empfunden habe. Egal, ob man das Spornia-Netz drinnen oder draußen benutzt, ich glaube nicht, dass man sich oder anderen, die sich in der Nähe befinden, die Ohren verletzen wird.

Wenn das Zieltuch abgenutzt ist, kann man es für 39,99 $ ersetzen, was keine großen Kosten sind. Ich finde diese Funktion gut, weil sie die Lebensdauer des Netzes insgesamt verlängert, da das Material hinter der Scheibe nicht der Wucht des Golfballs ausgesetzt ist (obwohl das Netz stark genug zu sein scheint, um das zu verkraften).

Ballrückführungssystem

Je nachdem, wie viele Golfbälle Sie zur Verfügung haben, kann es beim Üben mit dem Netz lästig werden, immer wieder zu Ihrer Abschlagmatte zu laufen. Eine weitere Funktion, die viele andere Netze zwar versprechen, aber in der Praxis nicht einhalten können, ist die Rückgabe des Balls zu Ihnen.

Anstatt den Ball auf dem Boden abprallen zu lassen (was in Innenräumen zu Schäden führen kann), hat Spornia ein separates Maschennetz am Boden angebracht. Es ist in einem Winkel geneigt, so dass der Ball nach dem Aufprall auf die Zielfläche sanft in einen nicht allzu weit entfernten Auffangbereich zurückgeworfen wird. Dies ist vielleicht eine der besten Eigenschaften des Netzes, und es ist schön zu sehen, dass sich jemand die Zeit genommen hat, dieses Designelement hinzuzufügen.

Schauen Sie sich dieses Video an, um es in Aktion zu sehen:

Gut gebaut und stabil

Das Spornia SPG-7 ist sehr gut gebaut und insgesamt recht stabil. Da ich in der Nähe des Wassers wohne und es fast immer windig ist, ist die Verwendung der vier mitgelieferten Heringe ein Muss.

Ich habe die meisten meiner Tests bei leichtem Wind durchgeführt. Das Netz bewegte sich zwar leicht, aber das war nicht genug, um mich zu stören oder den Zielbereich wesentlich zu verändern. Außerdem gibt es auf beiden Seiten verstellbare Riemen, die für einen stabileren Aufbau sorgen.

Ich denke, man kann das Netz bei den meisten Wetterbedingungen im Freien aufstellen. Wenn Sie jedoch einen stärkeren Sturm mit Wind oder übermäßigem Niederschlag erwarten, ist es wahrscheinlich besser, das Netz abzubauen und wieder in die Tasche zu packen.

Dach, Chipping Target und optionales Seitennetz

Das SPG-7 wird mit einer Dachbefestigung geliefert, die für viele Golfer sehr praktisch sein dürfte.

<img class=“aligncenter size-full wp-image-31999″ src=“https://practical-golf.com/wp-content/uploads/2021/03/spornia-spg-7-review.jpg“ alt=“spornia spg-7 review“ width=“500″ height=“375″ />

Da fast jeder Schlag, den ich mache, eine niedrigere Flugbahn hat als die meisten anderen, war ich nie in Gefahr, auch nur annähernd das zusätzliche Netz oben zu treffen. Wenn Sie jedoch jemand sind, der mit Ihren Wedges oder sogar Ihrem Driver von Zeit zu Zeit einen „Pop-Fly“ schlagen kann, finde ich das ein großartiges Feature – vor allem, wenn Sie ihn in Innenräumen verwenden.

Zusammen mit der Tragetasche erhalten Sie auch ein Chipping-Ziel, das eine nette Ergänzung für kurze Spielübungen im Garten ist.

spornia

Der SPG-7 wird mit eingebauten Seitenbarrieren geliefert. Aber je nachdem, wie weit Sie schlagen und wie fehlerhaft Ihre Schläge sein können, gibt es zusätzliche Seitennetze für $39,99.

Wenn Sie das Gerät in Innenräumen verwenden und Ihre Wände vor den gefürchteten Sh*nks schützen wollen, könnte dies eine gute Option sein. Aber für die Verwendung im Freien sind sie meiner Meinung nach für die meisten nicht notwendig.

Das Spornia SPG-7 Netz ist das einzig Wahre

Die meisten Golf-Übungsnetze sind Schrott. Sie sparen vielleicht Geld, aber ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen.

Ich kann Ihnen getrost sagen, dass das Spornia SPG-7 viel besser ist als alle anderen preiswerten Netze auf dem Markt. Wenn Sie bereit sind, das zusätzliche Geld zu investieren, ist es das absolut wert. Meiner Meinung nach ist das SPG-7 mit einem Preis von 239,99 $ die beste Mischung aus Wert und Leistung, die es derzeit auf dem Markt gibt. Außerdem ist das kompakte Netz für 179,99 $ ein noch attraktiveres Angebot, und wenn Sie mit der kleineren Größe einverstanden sind, kann ich mir vorstellen, dass dies eine weitere beliebte Option wird.

Das einzige andere Premium-Netz auf dem Markt, das ich Ihnen empfehlen würde, ist das von The Net Return. Seit vier Jahren besitze ich ihr Mini-Pro V2 Netz und verwende es zusammen mit meinem SkyTrak für Indoor-Simulationen. Ich liebe es absolut.

The Net Return ist das beste Produkt, das es gibt, aber ich habe gezögert, es den meisten Golfern wegen des Preises zu empfehlen. Der Mini Pro kostet 649 Dollar, die Home Series 695 Dollar und die Pro Series 795 Dollar.

skytrak home setup
Hier ist mein Indoor-Setup mit dem Net Return Mini Pro

Ich denke, dass das Net Return für Golfer sinnvoll ist, die eine dauerhafte Einrichtung wünschen. Der Rahmen besteht aus Metall und ist schwerer und stabiler. Sowohl der Spornia als auch der Net Return leisten hervorragende Arbeit bei der Rückgabe des Balls an Sie, aber ich würde dem Net Return insgesamt einen leichten Vorteil einräumen. Die Frage ist, ob Sie bereit sind, mindestens 450 Dollar mehr auszugeben. Für die meisten Golfer würde ich sagen, nein.

Wenn mich also jetzt jemand fragt, welches Golfnetz ich empfehlen würde, würde ich ihm das Spornia SPG-7 empfehlen. Sie können das SPG-7 hier oder die Kompaktversion hier kaufen. Da uns das Produkt so gut gefällt, haben wir für die Leser von Practical Golf ein spezielles Paket geschnürt.

Der Beitrag Spornia SPG-7 Testbericht: Das beste Allround-Übungsnetz für Sier Money? erschien zuerst auf Practical Golf.

Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert