Golf 123

Tiger (Fuß) bereit für „Match“, dankbar für Wagen

Tiger (Fuß) bereit für „Match“, dankbar für Wagen

Tiger (Fuß) bereit für „Match“, dankbar für Wagen

Tiger Woods ist bereit für die neueste Ausgabe von „The Match“ am Samstagabend, auch wenn sein rechter Fuß noch nicht ganz verheilt ist.

Woods, 15-facher Major-Champion, wird zusammen mit der Nummer 1 der Welt, Rory McIlroy, in einem 12-Loch-Match gegen Jordan Spieth und Justin Thomas im Pelican Golf Club außerhalb von Tampa, Florida, antreten.

Woods, der letzte Woche wegen einer Plantarfasziitis im rechten Fuß von der Hero World Challenge auf den Bahamas zurücktreten musste, sagte, dass es „sehr hilfreich“ sein wird, beim Match ein Golfcart benutzen zu können.

1 Verwandt

„Ich kann Golfbälle schlagen. Es ist nur schwierig, von Punkt A nach Punkt B zu kommen, daher wird [das Cart] sicherlich eine große Hilfe sein“, sagte er am Mittwoch.

Woods, 46, hat in der vergangenen Saison nur neun Runden bei drei großen Meisterschaften gespielt. Er erholt sich immer noch von den schweren Verletzungen, die er im Februar 2021 bei einem Autounfall in der Nähe von Los Angeles erlitten hat.

„Ich bin in der Lage, Golfschläge zu machen“, sagte Woods. „JT hat mir beim Training zugesehen. … Aber in einem Cart zu sitzen ist eine ganz andere Sache. Das ist etwas, was ich zu Hause bei Medalist oft gemacht habe. Als ich versucht habe, mich auf den Hero vorzubereiten und zu sehen, ob ich es wirklich kann, war das Gehen die Herausforderung, nicht das Schwingen.“

Woods hat seit dem Verpassen des Cuts bei der 150. Open Championship in St. Andrews im Juli nicht mehr gespielt. Open Championship in St. Andrews im Juli verpasst hat. Er hat sich noch nicht dazu geäußert, ob er versuchen wird, vor dem Masters im April an einem offiziellen PGA-Tour-Turnier teilzunehmen. Es ist geplant, dass er nächste Woche mit seinem Sohn Charlie bei der PNC Championship in Orlando spielt.

„Ich muss diese Fußsohle heilen lassen, und das braucht einfach Zeit“, sagte Woods. „Es ist nicht etwas, das über Nacht passiert. Es braucht eine Menge Ruhe und Heilung und leider auch Behandlung. Es ist ein harter Weg [für] jeden, der es jemals hatte.“

McIlroy in seinem Team zu haben, wird seine Chancen auf einen Sieg am Samstagabend sicherlich erhöhen. Das Format ist Best Ball, bei dem jeder Spieler seinen eigenen Ball auf den Löchern spielt und das niedrigste Ergebnis der beiden Spieler als Mannschaftsergebnis zählt.

„Ich kann Ihnen eines sagen: Ich habe die Nummer 1 der Welt in meinem Team, also bin ich gut drauf“, sagte Woods. „Er wird den besten Cheerleader haben, den er je hatte.“

Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert