Golf 123

XXIO 12 Woods Testbericht (LIGHT Fairways, LONG Distance)

XXIO 12 Woods Testbericht (LIGHT Fairways, LONG Distance)

XXIO 12 Woods Testbericht (LIGHT Fairways, LONG Distance)

Die XXIO 12 Fairwayhölzer sind neu für 2022.

XXIO 12 Woods Testbericht (LIGHT Fairways, LONG Distance)

Die XXIO 12 Hölzer sind neu für 2022 und wurden für Golfer mit moderater Schwunggeschwindigkeit entwickelt. Wie schlagen sich diese leichten Fairwayhölzer?

Die neuen Fairway-Hölzer, die sich zu den XXIO 12-Drivern, -Hybriden und -Eisen gesellen, wurden speziell für Golfer mit mittlerer Schwunggeschwindigkeit entwickelt, die mit einem Slice kämpfen.

Mit ihrer aerodynamischen Technologie, die einen müheloseren Schwung und einen quadratischen Schlägerkopf im Treffmoment ermöglicht, sind die XXIO 12 Hölzer ein echter Hingucker.

Was XXIO über die neuen Fairway-Hölzer sagt:

„XXIO 12 Fairway-Hölzer: eine Familie von unglaublich leichten und fehlerverzeihenden Fairway-Hölzern, die entwickelt wurden, um Ihre leichten Schwünge in lange, überragende Schläge zu verwandeln, die Sie im Spiel halten.

„Diese Schläger sind nicht nur leicht wie Luft – sie machen sie sich zunutze. Die verbesserte Aerodynamik der neuen XXIO 12 Woods sorgt dafür, dass sich der Luftstrom beim Schwingen Ihrem Willen beugt und Sie zu mühelosem Tempo und reineren Schlägen führt. Das ist nur mit XXIO möglich.

XXIO 12 WoodsXXIO 12 Woods

Durch die Manipulation des Luftstroms – wie bei den Flügeln eines Flugzeugs – verbessert ActivWing die Aerodynamik zu Beginn des Abschwungs, um den Schlägerkopf zu stabilisieren und Ihr Treffmusters zu straffen.

„Die subtilen Kräfte, die durch die Flügelform erzeugt werden, bremsen Sie nicht aus, aber sie sind gerade stark genug, um den Schlagflächenwinkel zu korrigieren und den Kontakt zu verbessern. Das wiederum reduziert den Slice und bringt mehr Schläge direkt in den Sweet Spot.“

RELATED: Testbericht über den XXIO 12 Driver
RELATED: Testbericht über die XXIO 12 Eisen

XXIO 12 Hölzer Spezifikationen & Design

Ähnlich wie der XXIO 12 Driver wurden die XXIO 12 Fairways entwickelt, um dem Golfer zu helfen, sowohl mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit als auch mehr Distanz zu generieren.

Die Designer haben dies dank einer Kombination aus einem leichten Step-Down-Kronendesign und der ActiveWing-Technologie erreicht. Durch die Absenkung des Schwerpunkts wurde ein höherer Ballstart erreicht.

XXIO 12 FairwaysXXIO 12 Fairways

Die ActivWing-Technologie ist viel mehr als nur ein einprägsamer, marktgerechter Name. Sie nutzt ein trapezförmiges Wedge an der Ferse des Schlägers, um Distanz und Abflugwinkel zu erhöhen.

Darüber hinaus stabilisiert das ActivWing-Design den Schlägerkopf des Fairways in der ersten Hälfte des Abschwungs und trägt dazu bei, die Schlagfläche im Treffmoment gerader zu halten.

Dank der ActivWing-Technologie, die Ihnen hilft, den Sweet Spot mit einer quadratischeren Schlagfläche zu finden, können Golfer einen engeren Treffmomentbereich und gerade Schläge erwarten, da der Schlagflächenwinkel im Treffmoment weniger variiert.

Die hochfeste HT1770M-Stahlschlagfläche der XXIO 12 Hölzer ist größer und dünner und der COR wurde über die gesamte Schlagfläche verbessert. Das hilft bei der Erzeugungmehr Ballgeschwindigkeit und Distanz, unabhängig davon, wo der Schläger den Ball trifft.

XXIO 12 WoodsXXIO 12 Woods

Die XXIO 12-Hölzer sind als 3-Holz (15 Grad), 4-Holz (16,5 Grad), 5-Holz (18 Grad), 7-Holz (20 Grad) und 9-Holz (23 Grad) erhältlich.

VERWEIST: Testbericht über den XXIO X Driver
RELATED: Testbericht über die XXIO Rebound Drive Golfbälle

Fazit: Taugen die XXIO 12 Fairway-Hölzer etwas?

Das Design und die Spezifikation der Hölzer haben eine höhere Schlägerkopfgeschwindigkeit und größere Weite der neuen Fairways ermöglicht.

XXIO 12 Fairway WoodsXXIO 12 Fairway Woods

Das leichte Design sorgt für einen höheren Ballstart, mehr Carry-Distanz und eine weichere Landung auf den Grüns. Die Allround-Performance ist ziemlich beeindruckend, auch wenn der Preis ein wenig ins Auge springt.

Der einzige Nachteil des XXIO 12 – wie bei den vorherigen Generationen – ist, dass er kein verstellbares Hosel hat. Abgesehen davon sind sie eine Überlegung wert, wenn Sie auf dem Markt für neue Fairways sind.

FAQs

Wie viel kosten die XXIO 12 Hölzer?

Die XXIO 12 Hölzer kosten $400 / £350.

Was sind die Spezifikationen der XXIO Fairway-Hölzer?

Die XXIO 12 Hölzer sind als 3-Holz (15 Grad), 4-Holz (16,5 Grad), 5-Holz (18 Grad), 7-Holz (20 Grad) und 9-Holz (23 Grad) erhältlich.

Was bedeutet die ActivWing-Technologie?

Die ActivWing-Technologie nutzt das Design des Schlägerkopfes, um den Schlägerkopf wie die Tragflächen eines Flugzeugs zu stabilisieren. Sie verändert die aerodynamischen Kräfte, die in der ersten Hälfte des Abschwungs wirken, erzeugt Auftrieb und führt den Schläger in den optimalen Auftreffwinkel, wodurch Geschwindigkeit und Weite des Schlags erhöht werden.

Verwenden Profigolfer die XXIO 12-Serie?

Nein. Da die XXIO 12-Serie für Golfer mit langsamen bis mittleren Geschwindigkeiten entwickelt wurde, werden Sie sie nicht im Bag von Profigolfern finden.

Das Team von Golf Reviews Guide bietet ehrliche Analysen von Golfplätzen auf der ganzen Welt, Informationen über die besten Golfreiseziele, Bewertungen der neuesten Produkte und Golfausrüstungen sowie aktuelle Golfnachrichten von den Touren.

Quelle

Image

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

COMMENTS · MARDIN · PROGRAM